Trennung? - Sony-Chef stellt Sony Ericsson in Frage

Wirtschaft & Firmen Howard Stringer, Chef des japanischen Elektronikkonzerns Sony, ist unzufrieden mit dem Joint Venture Sony Ericsson MobileCommunications. In diesem hatte man die eigene und Ericssons Handy-Produktion zusammengelegt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
irgendwie kommt von SE wirklich kein gescheites handy mehr :( die anderen marken sind net so mein fall
 
@muesli: ich bin mit meinen SE sehr zufrieden muss ich sagen. Ist bisher das beste handy was ich hatte. Ich glaube was ich mir danach mal irgendwann hole könnte ein HTC werden.
 
@muesli: Das ist deine meinung das sie keine "gescheite" Handys machen können, ich finde sie werden immer besser und besser
 
@muesli: Ich habe mein SE 5 mal (!) wegen dem ein und den selbem Softwareproblem enschicken müssen, am Servicepunkt konnten die nichts machen, als Update und Reset und es brachte nichts.... Nie wieder SE!
 
@muesli: Jo,sieht bei se echt mau aus im moment.Die neuen cybershot handys haben kein blitz mehr (ich benutze die kamera echt viel,abends auf partys etc),desweiteren ist das display nicht mehr zeitgemäß,viel zu klein... (c902) .Und auch ansonsten kommt nicht wirklich was interessantes von SE auf den markt. Mal auf das c905 warten....wobei 8 mp für so ein kleines gerät auch net wirklich hilfreich sein müssen.So wie es aussieht,muss mein k800 noch weitere 2 jahre durchhalten :-(
 
Wieso? Haben die Ericsson Handys zu gute Qualität? Nee, scherz beiseite. In meiner Gegend holen sich die meisten ein Sony Ericsson. Scheinen viele damit zu frieden zu sein.
 
@Morku90: Mir gefallesn die Handys von SE auch am besten, gehen nicht so schnell kaputt (z. B. Siemens), können viel und mir gefällt das Design. Gruß smite
 
@Morku90: Nana, Vorurteile sind was tolles! Bisher höre ich eher von anderen kaputten Handies. Meine alten Siemens S4, S10, M35, M45 und auch das SX1 sind alle noch im Einsatz und erfreuen sich bester Gesundheit!
 
@Luxo: Mein SXG75 und mein ME45 auch. Ich verwende seit 20 Jahren Siemens Handys und zuhause Gigasets. Sicher gibts da auch Macken, aber so massive Probleme wie z. B. das k800i hatte keines. Hatte noch kein Siemens Gerät, was sich pro Tag 5mal abschaltet oder resettet. Habe -zig Kollegen die das K800i haben und ALLE haben es bereits mehrmals beim Service gehabt bzw. es wurde durch ein neues ersetzt. SE kocht auch nur mit Wasser, genau wie alle anderen.
 
Siemens und gute Qualität...ich hatte selbst 3 Siemens Natels, und keins hat länger gelebt als 1 bis 2 Jahre. Bei allen hat mit der Zeit angefangen das einzelne Tasten nicht mehr funktionierten. Bei einem bekam der Bildschirm sogar Streifen.
Ich weis nicht, mein Nokia oder meine SE leben immernoch und konnte die ohne schlechtes Gewissen nach den 2 Jahren Gebrauch weitergeben.
 
Keine ahnung was die haben... ich kenne extrem viele leute mit SE handys. nach meinem subjektiven gefühl ist es die meistverkaufte Marke...
 
@HNM: wenn man die preisen von SE anguckt wird einem schon klar warum es so viele haben.
 
das k750i war noch ein solides handy, aber mittlerweile nur noch tastenbrüche usw. dreck unterm display. sliderprobleme, und dass OS von SE handys ist so lahm, besonders wenn manseine fotos anschaun will. omg. mit der zeit kann man schlechte qualität eben mit einem guten markennamen nicht mehr vermarkten. vllt. raffen sie sich ja nochmal auf.
 
@urbanskater: Da muß ich dir recht geben. Das W810i war auch noch gut. Ich habe mir auch jahrelang SonyEricsson geholt weil man da viel Technik und neue Innovationen für einen fairen Preis bekam. Als ich vor kurzem das K850i mit einem neuen Vertrag bekam, war ich mehr als enttäuscht. Schlechte Verarbeitung, unausgereifte Firmware, klobiges Design und ein sehr gewöhnungsbedürftiges Steuerkreuz. Das einzig gute war die 5MP Cam.
 
@urbanskater: ich kann dir nur zustimmen. ich hatte früher das w800i. hatte damit keine probleme, es funktionierte alles ein wand frei. jetzt habe ich das w910i. ein absoluter fehlkauf. schon nach den ersten 10 min. stürzte mir das OS das erste mal ab. und ich höre von vielen die neuere se-handys haben, dass die software spinnt. sich das telefon von selbst ständig ausschaltet. was mir selber auch hin und wieder passiert. man drückt bei einem sms auf "antworten" und zack ist das display schwarz. oder dass sich das os aufhängt, und für 2 min. nicht mehr reagiert - aber die tasten ständig aufblinken. oder was auch schon vorgekommen ist, ist dass die beleuchtung ausgefallen ist, als ich das handy an das aufladegerät angeschlossen habe.
 
liegt vielleicht auch daran dass die Motorolla nur gut aussahen und beim Handyanbieter auch bei günstigen Tarifen für 0Cent angeboten wurden. Ansonsten waren die Teile Schrott. SE Handys, zumindest das K750, W800, W810i und noch einige andere waren schon in Ordnung, geschätze 80% in meiner Schulklasse haben so eines. Ich hatte mit meinem W810i leider weniger Glück, schaltete sich zufallsmäßig einfach ab, lies sich nicht mehr einschalten usw.. nach dem dritten mal austauschen bekam ich dann aber ein neues und nun funktionierts ohne Probleme. Das einzige was ich vermisse ist ein gutes erweiterbares OS wie z.B. Symbian. Java ist gut, aber langsam und hat nur eingeschränkte Zugrifssrechte auf die Hardware. Deshalb gibts da ja auch keine Software wie z.B. Fexplorer, OGG-Play oder vBoy. Mein nächstes wird auf jeden Fall wieder ein Nokia mi Symbian!
 
@romfan: Wieso holst Du dir dann kein SE Smartphone mit Symbian UIQ3? Wo ist denn da das Problem?

Bin mit meinem W950i, sowie den SE's davor überaus zufrieden. Nie irgendwelche Probleme gehabt.
 
@romfan: klar, nen handy von diesen arbeitsplatzvernichtern...
 
@Bengurion: Nokia hat Arbeitsplätze geschaffen, nicht vernichtet. Die Rumänen können sich freuen.
 
@romfan:

Also mein Razr (selber gekauft, kein Abovertrag) tut seinen Dienst ohne Probleme. Das konnte ich von meinem P910i nicht behaupten. Und mein Bruder hatte sehrviele Handys von Sony Ericson und auch Mitarbeiter und die Dinger überleben meist keine 1.5 Jahre, haben oft irgendwelche Macken. Sony Ericson ist momentan die Marke von der ich zuletzt ein Handy kaufen würde, zumal die Dinger nicht grad innovativ sind. HTC wäre meine zweite Wahl zur Zeit, sofern ich ein Smartphone bräuchte (brauche ich aber nicht mehr).
 
also ich hatte das K610i und das war cool, außer das ich irgend wie nur bei meinem Handy Bluetooth pros hatte. Dann kam 2 Jahre später das W810i , GEIL einfach alles was ich brauchte und das ist sehr guter Qualität ( das habe ich heute noch ) Jetzt im Juni habe ich mir dann das K850i geholt geil, ABER es ist korrekt die Software kommt mit schnellen Handeln Bsp: Fotos dann in Menü ganz schnell einfach net klar, ich denke aber mal das liegt immer an der Übertragung vom Stick zum Hauptspeicher, das Prob wurde Sehr gut bei Nokia N95 Serie gelöst die hat Intern 4GB und da kommt nix zum ruckeln, das habe ich beim Kumpel gesehen Hammer. Aber sonst kann ich über SW nur gutes berichten, auch mein Persönliches Umfeld ist immer mehr zu SE gewechselt !! Sogar meine Familie hat durch mich auf SW gewechselt *grins* ich sollte Provision fordern von SE :) Mfg MrJo
 
Tja Herr Stinger! schlechte Qualität der Produkte und schlechter Kundenservice machen sich wohl langsam bemerkbar? Die Kunden nehmen wohl Mängel in beiden Bereichen nicht mehr so einfach hin? Wie wäre es denn dann mal mit Qualitätssteigerung? Und es soll mir hier keiner erzählen, der ein SE-Handy hat, das mindestens 6 Monate in Intensiven Gebrauch ist, daß das Gerät keinerlei Macken oder extreme Abnutzungserscheinungen an häufig benutzten Stellen(Steckeranschluss, Tasten) hat. Mein BenQ-Siemens (EF81 ca. 1.5 Jahre alt) jedenfalls nicht. Die ca. 30 Leute mit SE Handys, die ich persönlich kenne, sind jedenfalls nur am maulen und jammern und beteuern, dass das das letzte Se-Handy für sie war.(Sorry für diese Satzkonstrukte. Aber my Brain ist irgendwie heute ill *g*)
 
@Pegasushunter: doch ich sage das und das auch noch ganz laut!
 
@derblauesauser: mit den beschriebenen Umständen glaub ich Dir das aber nicht. Und selbst wenn es doch stimmen sollte, bist Du einer der wenigen !! glücklichen :-)
 
@Pegasushunter: meins ist jetzt 2 Jahre im Gebrauch (w810i) und es funktioniert tadellos und sieht (fast) wie neu aus. Nur der Hartgummiverschluss für die Speicherkarte ist etwas ausgeleiert, weil ich immer dran rumspiel
 
@zwutz: wieviel Euro vertelefonierst Du im Monat? ca. (Ich will damit was begründen, wenn Du geantwortet hast).
 
@Pegasushunter: K750i, ca. 2 1/2 jahre alt, wäre auch an begründung interessiert: 1000 freiminuten in alle netze, 1000 freiminuten netzintern, davon ca. 1500 minuten im monat genützt, tarif seit anfang des jahres (ja in österreich ^^)... aja und bis auf einige gebrauchspuren die mir selbst zuzuschreiben sind ist es einwandfrei...
 
@Pegasushunter: K800,2 jahre schon in gebrauch,benutze es sehr viel.In der arbeit zum surfen auf meinen lieblingszeiten,aufem klo zum spielen, und natürlich noch sms und telefonieren. Meine handyrechnung liegt bei ca 60 euro im monat,damite nen anhaltspunkt hast wieviel ich das ding sonst noch benutze.Meine tasten sind etwas abgenutzt,ansonsten funktioniert alles einwandfrei,sogar der joystick geht noch tadellos.Und von einem bin ich 100% überzeugt,bei handy kameras kann SE derzeit keine firma das wasser reichen,gibt ja noch nicht mal eines wo an mein 2 altes k800 rankommt, (außer k850...)
 
@Pegasushunter: Habe mein SE k750i schon seit 2,5 Jahre, nu hats Frau. Weil ich Orbit2 habe. Das Handy sieht fast aus wie neu und hatte noch keine Technischen oder Software Probleme. Gebrauch = 200-300 Euro Rechnungen
 
@Pegasushunter: K800i, seit über 2 Jahren, 7000 SMS, 100 MMS, 160h telefoniert. Keinerlei Probleme, alles super. Tastatur und Joystick immer noch einwandfrei. War eines der ersten K800i nach Release und hat immer noch die original Firmware vom Juni 2006. Keinerlei Softwareabstürze oder Hänger. Einziges Problem: Die qualitativ schlechten Kopfhörer die andauernd kaputt gehen (Wackelkontakt beim Anschluss oder die Hörer selbst geben kaputt (Mono statt Stereo, kein Signal, Soundteilung, etc.)) Kopfhörer in diesen 2 Jahren bestimmt schon 5x neu kaufen müssen, was absolut inakzeptabel ist. Verglichen mit meinem Vorgängerhandy, dem Nokia 6660, trotzdem ein wahnsinns-Handy.
 
Die Welt stellt Sony in Frage..
 
Ich hab ein K800i, mit Sicherheit eines der besten SE Handys die je gekommen sind. Absolut zufrieden mit dem Teil. Das K750i fand ich auch spitze. Neure Modelle konnte ich noch nicht begutachten.
 
mein w910i hat zwar hier und da in der Menüführung ein paar kleine hänger, aber trotzdem möchte ich es nicht mehr missen, es ist ein sehr praktisches, leicht zu bedienendes und stylisches Handy und der Lieferumfang (Headset mit Freisprecheinrichtung + 1 GB micro SD und die PC Suite) ist für den Lieferpreis von 186 € doch mehr als ausreichend. SE macht einfach tolle Handys :)
 
Ich hab wie viele auch immernoch das K750i jedoch mit Walkman-Software und bin eigentlich sehr zufrieden. Das ist das erste Handy das ich länger als 2 Jahre habe =D und dessen Funktionen ich auch intensiv nutze. (z.B. MP3/Radio/Spiele)... Für mich ist durch meine letzten 2 Handys SE zur Handy-Non-Plus-Ultra-Marke geworden. Aber was ich hier so höre schreckt doch gehörig ab O_o ... sind die neuen Modelle wirklich so verbuggt ?... Hab nämlich grade mit dem Gedanken gespielt mir mal ein Neues von denen zuzulegen. Gibt ja zur Zeit so viele Modelle die auch ziemlich schick sind. =) Auch wenn man irgendwie den Überblick verliert.
 
Ich nutze noch Siemens MC60, die Farbe geht ab, das Ding fällt mir ständig aus der Tasche, auf den Boden in alle Einzelteile ... aber es funtkioniert noch ^^ ab und zu muss man eine der Tasten mal fester drücken damit was passiert aber es telefoniert noch ^^ hehe
 
also ich warte ja immer noch auf eine gerätefusion von psp, walkmanhandy + cybershothandy mit touchscreen.

so ein gerät würde doch den markt aufmischen!
 
Mein K800i ist schon 3x defekt gewesen, das nächste mal krieg ich von T-Mobile ein neues, haben die mir zugesichert. Zur Auswahl steht das C902 =)

Bei mir ist es immer das Joystick, ich nehm jetzt endlich eins ohne :-P
 
Hatte das W810i. War sehr zufrieden damit.
Wollte eigentlich auch ein K850i.
Aber das Steuerkreuz hat mich nich twirklich überzeugt.
Aber so schöne Designstücke hat wohl jeder Hersteller im Angebot.
Haben nun das C902. Bin sehr zufrieden. Top Qualität. Wie gewohnt von SE
 
Kann ich nicht verstehen. Bei uns in der Schweiz höre ich eher Beschwerden gegen Nokia Handies. SonyEricsson hinegegen ist bei vielen vielen vertreten und auch beliebt. Motorola seltsamerweise auch. Aber natürlich nicht so beliebt wie SE :)
 
@Saiba: stimmt sehe ich auch so!
ich kenne fast nur leute mit SE handy`s.
aber trotzdem sagen auch viele, dass sie oft probleme haben mit den neuen handy`s.
ich hatte ein k750i, super ding hatte nie probleme ausser mit dem joistik.
vor 1. woche ging es kaputt, weil ich mit dem schraubenzieher abgeschlipft bin :D (also meine schuld)
kaufte ein SE C702 und es funktioniert glaube ich von anfang an nicht richtig!
empfang an orten wo mein kolleg mit dem selben anbieter und einem nokia 3210 einen guten empfang hat, habe ich einen schlechten, das internet +mms lässt sich nicht einrichten (und dumm bin ich nicht!, schon so oft gemacht).
die kamera macht schlechtere bilder als mein k750i!!!
kann erst morgen wieder in den swisscom shop, dann kommt es aus was kaputt ist.

aber ich hatte immer SE handys und kenne nichts anderes!
finde das menü und die einstellungen super und desshalb kaufte ich auch wieder eines!
was ich schade finde, die alten nokias hatten cover!! saustabil, schlug man mit dem display gegen die wand, war einfach das cover am arsch. die heutigen handys sind dann kaputt und bei der garantie ist die garantie am display ausgeschlossen!!!
 
Auch ich bin ein sehr zufriedener SE Kunde. War früher noch recht abgeneigt davon und hatte vom ersten Tag an Nokia. Nach meinem 7650 bin ich dann zu Samsung gewechselt, aber das war eher ein Reinfall. Dann hatte ich ein T610 das aber laufend Softwareprobleme hatte. Jetzt kabe ich ein K550i und ein K850i und bin überaus zufrieden mit den Geräten und dessen Bedienung sowie Fuktionsumfang.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles