Windows '7': Intuitive Touch-Displays dank Vibration

Windows 7 Nachdem sich Immersion und Microsoft in ihrem Streit um Touch-Technologien gütlich geeinigt haben, nimmt man nun offenbar gemeinsam die Entwicklung neuer Techniken ins Visier, die den Touch-Funktionen von Windows "7" zugute kommen könnten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
imo reicht eine visuelle bestätigung völlig aus. wie auch immer, ich würde gern mal Warcraft 3 mit Surface spielen^^
 
Überall lese ich von Touchscreens, aber noch nirgendwo hab ich ein Touchscreen mit einem integrierten Scheibenwischer gesehen. Schlimm genug daß ich alle Nase lang mein Smartphone putzen muß, aber bald auch noch große Displays? Na vielen Dank auch...
 
@Johnny Cache: (+) Es müsste erstmal versucht werden, die typischen Kinderkrankheiten zu beseitigen, bevor man sowas groß rausbringt... Aber das ist bei fast jeder ersten Hardwaregeneration so, dass man diese noch ignorieren soll. Mit den Touch-Displays wird es wohl genauso sein...
 
@Johnny Cache: Also beim HTC Touch Diamond gibt es einen Scheibenwischer, aber nur wenn es regnet :D
 
@Johnny Cache: Ich putze mein Iphone gerne. Einmal am Tag opfere ich 2-3 Minuten für ausführliches Wischen. Das tut der Beziehung gut! :)
 
@ DerFreund: Komischer Name für sein bestes Stück.
 
@Zebrahead: (+) You made my day.
 
@ Zebrahead:
:-D
 
Lieber Winfuture-Redakteur: In der News steht, dass es bereits Handys mit Touchscreens gibt, die vibrieren können. Da mir keines bekannt ist, wäre es nett, wenn wenigstens ein Beispiel genannt werden würde, DENN so weit ich weiß wird bisher beim Vibrationsfeedback lediglich der normale Vibrator im Handy verwendet. Das ist etwas völlig anderes als ein Touchscreen mit Vibrationsfunktion!
 
@sushilange: Du irrst: der Ameo hat ein Display mit TouchVibratoFeedback!
 
@sushilange: Und Samsung hat einen slider, der unter dem Display einen kleinen Touchscreen hat, welcher das Steuerkreuz ersetzt. Das vibriert auch beim berühren.
 
Ich denke nicht, dass Windows mit Touchscreen-Funktionalitäten der Renner wird. Seit Jahren wurde auch versucht Sprachsteuerung einzuführen. Aber so wirklich groß rausgekommen ist das dann doch nicht. Mal sehen, was passiert. Aber ich gebe dem hier keine großen Chancen...
 
@noneofthem: Is doch klar! Meine Alte quatscht auch den ganzen Tag, da nimmt der Rechner alles als Sprachbefehl an! Unmöglich damit noch zu arbeiten!! ,-)
 
Könnt ihr mal damit aufhören, die "7" aus dem namen Windows 7 ständig in Gänsefüsschen oder hochgestellte Kommata zu schreiben?
Ihr schreibt ja auch nicht Windows "XP", oder Windows "Vista".
Der bisher verwendete Name ist Windows 7. Und Nicht Windows Sieben Zoll.
 
@BavariaBlue: Der Name ist nicht offiziell, deshalb die ". Finde ichauch in Ordnung so, Genau wie bei Xbox 720, Wii2 oder anderen nicht bestätigten Markennamen. Wie du von "7" auf 7 Zoll kommst, ist mir schleierhaft, siehst du das Anführungszeichen vor der 7 nicht?
 
@kron: Windows 7 ist offiziel. Die Codenames waren „Vienna“ bzw „Blackcomb“
 
@ Benjim: Nein. "Seven" ist ein erneuerter Codename. Die Vienna nicht erwünscht war, von der Stadt Wien. Peace.
 
Touchscreen Feedback per Vibration habe ich auch in meinem k850i. Find ich gut.
 
@Piny: Beim k850i vibiriert aber nicht das Display sondern lediglich der standard vibrator. Und ich persönlich finde es auf die Dauer sehr nervig.
 
Touch auf größeren Monitoren wird sich definitiv nicht durchsetzen. Wer will freiwillig mit ausgestreckten Armen große Strecken mit den Fingern zurücklegen, wenn es mit der Maus so komfortabel geht, wie man es sich nur vorstellen kann? Vom Reinigungsaspekt mal ganz abgesehen...
 
@kron: dann wäre MS surface aber so der flop - was es imho nicht ist...
 
@kron: An deinem momentanen Screen ist es nicht so toll, aber wenn der Screen zB direkt vor dir liegt, etwa da wo die tastatur momentan ist, ist es sehr gut bedienbar.
 
"will entwickeln" heißt soviel wie 'gibt es nicht, wäre aber vielleicht unter Umständen eventuell ein Möglichkeit Geld zu verdienen'. Kann man nicht wenigstens warten bis es ein erstes Beta/Prototypen gibt. Diese ewige Win7-Orakelei ins Blaue hinein ist nervig. Ansonsten kündige ich hiermit an, dass ich eine eierlegende Wollmilchsau mit USB3-Anschluss für Win7 entwicklen will. Kann man jetzt bitte wöchentlich berichten, dass ich immer noch will.
 
erklärt mir einer kurz den zusammenhang zwischen "hardware touchscreen mit vibrationsfunktion" und "betriebsystem: windows 7" ? meines wissens nach wird für die steuerung von touchscreen eine software benutzt die bislang betriebsystemübergreifend entwickelt wurde. (lasse mich gerne eines besseren belehren)
 
hi hi ha ha ha ha why so serious?
 
vistachecker warum machst Joker nach warum so ernst hahaha
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter