Acer & MSI: Bessere Netbooks zu sinkenden Preisen

Notebook Der Netbook-Markt wird immer mehr zu einem hart umkämpften Segment, was nun zu ersten Preissenkungen und Aufwertungen der Ausstattung führt. Den Anfang machen Acer und MSI, die ihre Netbooks mit besseren Akkus ausrüsten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da sieht man mal, dass es oft nichts bringt, direkt zum Marktstart etwas zu kaufen...
 
@gonzohuerth: Natürlich bringt es was: Wenn nicht sofort so ein Run erfolgt wäre, hätten sich kaum so viele Hersteller darangemacht, auch ein Modell anzubieten, was für sinkende Preise sorgt. Erst Hirn einschalten und dann posten.
 
@BavariaBlue: ... somit danken wir allen Hirnlosen die für diesen Run gesorgt haben damit die mit etwas mehr Hirn nun davon profitieren können.  :-)
 
@gonzohuerth: Ich habe meinen Eee 701 am 24.1.2008 für 299 Euro gekauft und habe seitdem einen (für meine Zwecke) optimalen Kleinstrechner im Dauereinsatz. Es sollte klar sein, dass die Geräte wie alles andere auch ständig besser und günstiger werden - jeder muß halt für sich entscheiden, ob und wann sich der Einstieg lohnt. Ein heißer Tip zum Schluß: vermutlich werden die Nach-Nach-Nachfolger der übernächsten Generation ab 2017 unter 100 Euro fallen.
 
@gonzohuerth: aber wenn du vor einem jahr ein netbook haben wolltest, kannst du nicht bis heute oder übermorgen warten.
 
@gonzohuerth: Das heißt dann: es lohnt nicht, heute einen Computer zu kaufen. Oder übermorgen. Oder nächstes JAhr. Weil in 10 Jahren gibt es viel bessere für weniger Geld. - Aber dann hat man eben bis dahin auch keinen...
 
Mein Alter hat sich nen Acer geholt. Ein Hammer-Teil. Ich warte aber noch auf den mit UMTS-Modul von Elitegroup:-)
 
@mcbit: ... Also ich hab den Acer Aspire One A150L und ich kann nur sagen das Teil ist einfach der Hammer wie schon "mcbit" gesagt hat. Das Teil läuft mir WinXP super schnell.
 
Die Dinger werden immer interessanter. Sobald MSI eins mit dem neuen Doppelkern-Atom rausbringt, werde ich auch zuschlagen.
 
Ich warte jetzt schon seit 3 Wochen auf meinen MSI Wind und überlege echt langsam, ob ich wieder storniere. Nur, wenn sie keine Netbooks verkaufen wollen, wieso rüsten sie die dann auf und senken die Preise? -.-
 
sinkende preise gekoppelt mit sinkender geschwindigkeit. gar nicht mal so dumm
 
Ich warte auf den Lenovo IdeaPad S10 :)
 
Die Dinger werden immmer interessanter. Zumal die Atom CPUs erst an ihrem Beginn sind. Dazu noch ein 9 Zellen Akku (ja teurer) plus Multitouch Funktion, und das Ding könnte gut zum täglichen Begleiter werden.
 
@JTR: 9 zellen akku is auch = schwerer. dual core = kürzere akkulaufzeit (bezogen auf eraserhead). dachte mobilität wäre der größte vorteil der netbooks.
also das gelbe von ei gibt es wohl nicht. kompromisse muss wohl jeder für sich eingehen. ^^

was mir fehlt is umts an bord... :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture Preisvergleich

Weiterführende Links