Xbox 360: Quizshows mit echten Preisen ab Herbst

Gamescom Der Software-Konzern Microsoft wird im Herbst seinen Primetime-Channel für die Spielekonsole Xbox 360 starten. Als erstes Angebot gibt es hier eine Online-Umsetzung von Endemols Quiz-Show "Einer gegen 100". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob das ganze etwas Geld kosten würde oder über Werbung finanziert wird, wusser der XBOX Chef gestern nicht. Peace.
 
Echte Preise für echte Adressen und Daten. Ein Laden, der was zu verschenken hat, toll. Na ja, vielleicht ist es wirklich nur zum Pushen der komischen Kiste...
 
Wenn du dir die Kiste nur wegen dem Gewinnspiel-Quiz-Kram kaufen würdest, spiel lieber Lotto. Chancen genauso "groß" und du kannst durch die laufenden Kosten - Strom und Abo - Lotto locker finanzieren. MS ist keine Wohlfahrtsgesellschaft sondern ein Kapitalistenverein (AG) - also anzunehmen, dass die letztendlich die Gewinner sind.
 
@kritikos: Was ist an der Xbox komisch? Ist eine klasse Konsole! PS: MS hat sowieso schon meine Daten, also kann ich da auch mitmachen.
 
@Megamen: Klar und deutlich ausgedrückt. Schön, wenn man mal kein Gemecker liest. Dafür ein großes +
 
na gut das es die GC gibt. Sonst wüßten wir ja gar nicht was bereits bei der E3 schon vor langen verkündet wurde :-) Coole News :-) naja wer mehr dazu wissen mag kann den Artikel vom 15.07 lesen. http://www.heise.de/newsticker/E3-Avatare-tummeln-sich-auf-der-demnaechst-leiseren-Xbox-360__/meldung/110914
 
Oh, doch Daten sammeln? http://tinyurl.com/fudzilla oder http://tinyurl.com/PCGamesH Jetzt weiß man wenigstens wie die das gegenfinanzieren.
 
old news is old
 
bin ich der einzige, der sofort daran denken mußte, wie einfach es bei so nem spiel sein dürfte, zu bescheißen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich