GC: Erste Informationen und neuer Name für Gothic 4

Gamescom Auf der Games Convention zeigen die Entwickler von Spellbound hinter verschlossenen Türen das Rollenspiel Gothic 4. Allerdings wird es unter einem anderen Namen in den Handel kommen: "Arcania: A Gothic Tale" wird der Titel lauten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also schick siehts ja wirklich aus ^^
 
hmm das bild schaut aus wie eine zeichnung ^^
aber....klingt interessant vor allem das mit dem wetter....mal sehen ^^
 
Das glaube ich, dass die Entwickler nicht freiwillig den Namen "Gothic 4" vergeben wollen... Bei dem Stellenwert, der Gothic 3 unter den Fans hat (dank einem Haufen Bugs der Vorentwickler...)
 
@Astorek: hab G3 noch nie gespielt, aber bei nem freund gesehen, katastrophal das spiel!. musste als erstes genau daran denken. ich glaub da will wirklich jemand mit der vergangenheit abschließen... ob positiv oder negativ werden wir sehen...
 
Jo super, werd ich mir als alter Gothic-Fan der Ur-Teile nicht anschauen! Was sich JoWooD mit dem Diebstahl der Rechte von den Gothic-Vätern Piranha Bytes erlaubt hat war eine Frechheit hoch drei. Aus Prinzip wird JoWooD keinen müden Cent mehr von mir erhalten ... Dann lieber Risen, dass neue Spiel der Piranhas, denn ein Gothic ohne die Piranhas kann nur eine billige Kopie werden, die mit den Originalen (Gothic 3 ausgeschlossen, da hat JoWooD auf Grund ihrer drohenden Insolvenz viel Mitschuld gehabt) nicht mehr vergleichbar sein werden!
 
@Steinheimer: stimmt, es kann nur besser werden :)
 
@Steinheimer: Und was soll JoWood deiner Meinung nach machen? Nochmal das Risiko eingehen und ein Gothic 4 mit Piranha Bytes machen? Wäre das nicht einwenig verantwortungslos? Meiner Meinung nach haben sie richtig gehandelt und einen neuen Entwickler gesucht (hoffentlich den Richtigen, so sicher bin ich mir da nicht).
 
@Steinheimer: blablablubb... Hätt JoWood bei Gothic 3 nicht einen ernomen Zeitdruck ausgeübt, wäre das Spiel sicher wesentlich fehlerfreier und balancierter ausgefallen, insofern kann man diese Probleme kaum den Entwicklern anlasten. JoWood wollte es zu Weihnachten raushauen ohne Rücksicht auf Verluste, wenn sie bei diesem Arcania genauso verfahren wird es ähnlich laufen. Ebenso liegt der praktisch nie gelieferte Support im Verantwortungsbereich des Publishers. Was die Namensrechte angeht, die wird sich JoWood vertraglich zugesichert haben. Das macht wohl jeder Publisher bevor er auch nur ne müde Mark Vorschuß in die Entwicklung pumpt.
 
Leistung wird auch an der Zeit gemessen! Ich denke Jowood wird denen schon frühzeitig den Termin bekannt gegeben haben. Dann muss ich eben als Entwickler auf einiges verzichten oder sonst was, denn Weihnachten ist nunmal eine wichtige Verkaufszeit.
 
@ishc: Wenn du zu meinem Posting einen Comment schreibst dann richtige diesen auch an mich, sonst kennt sich kein Mensch aus, thx. BacktotheTopic: Natürlich hatte Jowood Mitschuld, aber halt nur Mitschuld, die Hauptschuld tragen die Entwickler selbst, wer sonst? Das Spiel kam ja schon mit massiver Verspätung am Markt, JoWood ist nur ein (ganz)kleiner Publisher und hat nicht die gewaltigen Ressourcen wie EA, was hätten sie also an deiner Stelle machen sollen, mit Gothic 3 Pleite gehen? Das Piranha Bytes überfordert war, weiß man ja, leider ist das von JoWood nicht erkannt worden, sonst hätte man noch rechtzeitig handeln können. Allesinallem hat mir das Spiel trotzdem sehr viel Spaß gemacht, super Atmo und grenzgeniales Leveldesign.
 
Arbeitet nicht auch Piranha Bytes weiter an einem "Gothic 4" ?
 
Wow, stimmt die Grafik ist echt Klasse. Die Baumrinde sieht zum ersten Mal wirklich halbwegs gut aus (ich wette einer kontert mit Crysis...)
Wenn jetzt noch die Story stimmt und es halbwegs bugfrei wird schlägt es sogar "Mass Effect". das zz ja wohl das beste RPG am Markt ist.
 
@m.schmidler: "schlägt es sogar "Mass Effect". das zz ja wohl das beste RPG am Markt ist." - Darüber lässt sich streiten...
 
Gothic 3 war ja wirklich eine Schande, aber da nicht EA als Publisher dahinter steckt hab ich ja doch noch Hoffnung :D
 
Ich hoffe sie orientieren sich an G1+G2 und nicht an G3, das wirklich schrecklich war.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom