GC: 3rd-Person-Shooter "Dark Void" angespielt

Gamescom Der Publisher Capcom zeigt derzeit auf der Games Convention 2008 in Leipzig den 3rd-Person-Shooter "Dark Void", an dem die Entwickler aus dem Hause Airlight Games arbeiten. Wir haben uns diesen interessanten Action-Titel einmal genauer angeschaut. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hört sich in meinen Ohren nach einem riesen Flop an! Sehr eigenartige Story und das Video erinnert mich stark an Doom nur irgendwie noch schlechter und Doom war schon grotten schlecht! Da nutzt es auch nichts wenn ich durch die Welt fleigen kann!
Gruß
 
@bigprice: Doom war der Hammer überhaupt, damals ...
 
@bigprice: Doom war wirklich der Knaller muß ich auch sagen!!Und das Game sieht auch aus als wenn es etwas für mich sein könnte.Nicht jeder mag eben das Gleiche und das ist auch gut so!
MfG
 
find die story genausogut wie die meisten gamestories.
bermudadreieck geschichte und paralleluniversum, als hintergrund zum rumballern eh ganz nett :)
 
Mich würde mal interessieren, wie groß der prozentuale Anteil der Spiele ist, in denen man (ausschließlich) Sachen (damit ist alles von Gebäuden über Monster, Aliens bis zu Menschen gemeint) zerstört. Ich denke, er ist ziemlich hoch. Gibt es abseits dessen so wenig zu spielen, was die Spieler interessiert? Natürlich gibt es z.B. die Sims, aber so wirklich spannend ist das ja meist nicht. Kann man nur so Spannung erzeugen?
 
@kron: definitiv JA!
 
@kron: auf jeden fall... vlt mit rennsimulationen aber bei sportspielen (außer fussball) hört der spass schon auf finde ich
 
@kron: Schon mal Penumbra gespielt?
 
Hmm sieht nicht so verkehrt aus. Vor allem die UFO Overtake Einlage sieht nett aus. Allerdings ist das Rocketpack nicht neu. Duke Nukem haz it! Aber an sich kann es ganz nett werden. Auf welchen Plattformen erscheint das Spiel denn?
 
bisschen Absurd das ganze... Aber mal abwarten... O_x
 
@kjuiss: Ist ja auch ein Spiel!Das kann doch ruhig absurd sein, oder denkste bei WW2 Games dann auch Du würdest irgendwelche Faschos glätten, weil Du es auf der Straße in der Realität nicht hinbekommst?Verstehe ich nicht soganz die Aussage.
Lasse mich aber gerne aufklären darüber.
MfG
 
Die Ballerei am Boden ist ja mal übelst von Gears of War nachEMPFUNDEN...
 
mmhhh : Gears of War & Lost Planet lässt Grüßen ::::: nüüüschtsss :(
 
Ich bleib lieber in der Realität! xD
 
das ganze setting erinnert mich igrnedwie an event horizone ...oder auch nicht ... wirkt trozdem recht monoton ...
 
der sprecher is ja geil XD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom