GC: Death Track: Resurrection - Actionreicher Trailer

Gamescom Das Entwicklerstudio SkyFallen zeigt derzeit auf der Games Convention 2008 in Leipzig das Action-Rennspiel Death Track: Resurrection. Heute wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der derzeit auf der Messe gezeigt wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn man schon mit Autos schießen kann, dann bitte ein neuer Interstate Teil! :)
 
@da Gummi: muss mal PC Spiele Geschichte klugscheissen: Vor Interstate gabs schon Quarantine (schreibt man das so?), sogar mehrere Teile, in dem man ein Taxi mit MiniGun und Racketenwerfer fuhr. Aber dieses Spiel ist wohl eher der inoffzielle Nachfolger von Death Rally (Abandware jetzt afaik - solltest mal googlen, eins der besten Multiplayer DOS Autorennen - vorallem konnte man Duke Nukem als Fahrer nehmen!).
 
Hoffentlich wird das Spiel etwas. Wie oft wünschte ich mir bei Need for Speed schon eine Waffe ins/ans Auto... :-). Am wichtigsten ist hier wohl die Steuerung, hoffentlich wurde das entsprechend berücksichtigt.
 
hmm erinnert mich doch an MegaRace oder Insterstate 76 oder wie das damals hieß :), ist irgendwie auch nicht mehr so inovativ die ganze geschichte
 
seit wann hostet winfuture files direkt bei t-online? und viel interessanter, warum funktioniert es dann nicht?

hier solltes gehen: http://tinyurl.com/5necu2
 
N.I.C.E. 2 + TuneUp (oder so). Das war ein Spiel....
 
nice 2 leider nie gespielt, aber der 1er war auch saugeil "have a nice day"
ja das war geil, erinnert sehr daran...
man darf gespannt sein
 
Toll... Ist jetzt schon klar, dass das Zusammenstürzen der Gebäude gescripted ist...

Und die Idee ist auch nicht neu!
 
sieht mir irgendwie sehr kindisch aus. vl machts multiplayer etwas spaß, aber sonst..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom