Die Games Convention 2008 öffnet ihre Pforten

Gamescom Am heutigen Donnerstag öffnet die wohl weltweit größte Spielemesse ihre Pforten. Nachdem gestern bereits die Presse einen Blick auf die Produktneuheiten auf der Games Convention werfen durfte, ist die Messe jetzt auch für die Allgemeinheit geöffnet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Glückwunsch!
 
@stylomat: Zu was?
 
Juhu ich freu mich schon auf Samstag :)
 
@citrix: Du machst in einem Satz gleich 2 Fehler. 1. Du gehst zur Kindermesse 2. als Messetag hast du den ganz ruhigen Samstag ausgewählt :-)
 
Dieses Jahr ohne mich, ich habe seit letztem Jahr eine Kinderallergie....
 
@Bioforge: ...und ich seit meinem letzten Zoobesuch.
 
im gegensatz zur allgemeinen Haltung halte ich Leipzig für zu groß, das wird in Köln net besser. Für jeden Scheiß ewig anstehen und wenn man zufällig in der falschen Traube steht kriegt man einen Gong weil das grüne T-shirt, was ich nicht mal als Putzlappen verwenden würde, mir unbedingt entrissen werden muss. Spätestens seit der letzten CeBit bin ich Messegeheilt
 
@Bioforge: Die Kinderallergie kommt bestimmt vom Rockstar Games Stand.
 
Leipzig ist viiiieeel zu weit entfernt. Hoffentlich verlegen die das nächstes Jahr nach Köln, dann werd ich da auch hingehen :)
 
@RegularReader: Früher dachte man die Erde ist der Mittelpunkt des Universums, aber das war falsch, Du bist der Mittelpunkt und alles dreht sich um Dich. Nur leider ist Planet GC in der Nähe von Pluto und damit zu weit weg für Dich, für Marsianer sieht das Ganze anders aus :-)
 
@Bioforge:
nur leider ist pluto kein planet mehr ^^
 
@darkblacksun: Hat er auch nicht behauptet, er sagte nur das der Planet GC in der Nähe vom Pluto ist ^^
@Bioforge: Leider gibt es mehr Erdenbewohner als Marsianer, somit wäre eine Verlegung nicht unpraktisch und gut für die Besucherzahlen :)
 
@RegularReader: "Leider gibt es mehr Erdenbewohner als Marsianer" .. Woraus schließt du das?
 
@darkblacksun: Aha und was dann? Baseball? Kugel im Weltraum?
 
@f!r: "Pluto wurde Planetenstatus aberkannt: Drei Schritte nach vorne - und vier zurück, hat das Motto auf der Tagung der Internationalen Astronomischen U-nion (IAU) in Prag gelautet: Nachdem die IAU Mitte August angekündigt hatte, dass unser Sonnensystem auf Grund einer neuen Planetendefinition drei zusätzliche Planeten aufweisen werde, ist es nun sogar einer weniger. Der 1930 entdeckte Himmelskörper Pluto gilt ab sofort nicht mehr als Planet. Damit bleiben künftig acht klassische Planeten (Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun)." Quelle: ORF.at
 
@Bösa Bär Wie bereits schon geschrieben wurde, habe ich nicht behauptet dass Pluto ein Planet ist... :-)
 
@Bioforge: Wenn ich Dich gemeint hätte, hätte ich "@Bioforge" geschrieben... ,-) Edit: Nein, für linguistische Höchstleistungen werde ich nicht bezahlt!
 
Ich fahr per ICE von Frankfurt/M nach Leipzig und das is schon ein ganz schönes Stück :)
 
@citrix: Hut ab, 3h 20min im Zug sind fast nicht tragbar :)
 
bin morgen am Start ... dann entscheidet sich ob EA noch ne letzte Chance verdient hat xD btw gut getimet die News *gg*
 
An alle Terroristen: Ihr wollt eine Weltwirtschaftskriese verursachen? Möglichst viele tote? USA soll erschüttern? Für Allah? Dann werft ne Bombe in die G|C und tötet alle Nerds, Kellerkinder, Opfer, und 1337 Pros :D Passt aber auf, dass die CTs euch nicht mit der M4 natzen und die Bombe defusen ...
 
@destalkerly: In was für einen schrägen Film bist du denn geraten?
 
@destalkerly: Hat irgendwer vergessen die Scheiße in deinem Hirn mal umzurühren?
 
@destalkerly: Ruhig mein Junge. Geh mal zum Fenster und mach die Vorhänge auf, es ist schon hell draußen. Alles wird gut, das war nur ein Alptraum.
 
@destalkerly: Wer in der digitalen Welt lebt, lebt nicht mehr in der Richtigen.
 
@destalkerly: was für ein kind -.-
 
Ich war gestern bereits auf dem Fachbesuchertag und bin vor allem von Fallout 3, Starcraft 2 und AION sehr begeistert. Aber ich glaube an den für die Allgemeinheit geöffneten Tagen ist einfach zu viel getümmel und es überwiegt die Reizüberflutung.
 
Ich war heute und bin sowas von enttäuscht! Schon beim anstehen vor der tür bekam ich meine zweifel, da kaum Leute da waren. Anders als in den Jahren davor.
Und das was geboten wurde, muss man nicht persönlich vor Ort sein. Da reichen die Bilder und berichte aus dem WWW. Das beste was man vor die Linse bekommen hat, waren wieder mal die schicken Mädels. *g* Hardware gabs nichts sehenswertes. Für die kleinen gabs genügend games an der Wii und des XBOX. Für Freaks garnichts oder man muss Stunden warten. Von mir aus kann die GC nächstes Jahr nach Köln abdampfen. Ich werd nicht wieder dabei sein. Von Jahr zu Jahr gibts weniger.
 
So komme auch gerade von der GC nach ner 8 Stunden Fahrt mit der Bahn...

Es gab schon interessante Games X3 war sehr interessant auch weil der Chef Entwickler oder irgendjemand in der Richtung über das neue Game erzählt hat gab auch noch einige andere dinge die mir sehr gut gefallen haben mann muss wirklich konsequent nur zu den Festen Terminen an die stände gehen dann bekommt man auch Infos.

Aber ich muss Willforce zustimmen so leer habe ich die GC in 4 Jahren nicht erlebt. Keine überfüllten Gänge nichts die Besucherzahlen werden extrem einbrechen dieses Jahr... finde ich allerdings ned schlecht war angenehmer dieses Jahr.

Was mir aber noch aufgefallen ist die Presse dichte war extrem hoch man konnte keine 100m laufen ohne das dir jemand mit ner XXL Kamera entgegen kam.
 
War sehr nett gewesen, auch was gewonnen. Aber nix großes.
Wieder eine Entscheidung getroffen, FIFA09 wird gekauft (man hätte mich das vor 3 Monaten fragen müsen, da hörte sich das anders an^^).
Die achso realen Rennspiele sind sehr unreal. Nichts mit der wahren Welt zu tun, muss ich sagen. Da fahr ich lieber den Honda Civic meiner Eltern, statt an einer PS3 einen Mustang (mit lenkrad und alles drum und dran). Ich hab nach einer Gangschaltung gefragt, gibs nicht. Mhhh, schade. In der Formel 1 Simulation bin ich mit Manuell Schaltung gefahren, ist realistischer. Bin aber (verdammt^^) nur 2. von 8 geworden, somit nicht im Finale (sonntags nochmal versuchen).
Dann gab es zig Schlüsselbänder, und auch ich hab 5 mal das Selbe. Wie ich es wusste, an einem Stand mit einer Menge vorbeigelaufen, schon bekomme ich ein Headset gegen mein Kopf. Naja, kann man mal haben.
Sonst war es schon in Ordnung, nicht so voll wie sonst.
Wer brauch einen von 50 Rockstar Aufkleber? :) Oder einen USK Aufsteller von soner Konsole?
Peace.
 
Ich fands dieses Jahr nicht so prickelnd.Haben uns bei CoD5 angestellt.Als wir nach 45 min dachten endlich am Ziel angekommen zu sein warteten wir erneut 45 min in einer weiteren versteckten Schlange.Naja, was solls.Aber auch sonst hat mich nichts so richtig vom Hocker gehauen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom