FlashGet 2.0 - Kostenloser Download-Manager

Dateitransfer Die Entwickler des Download-Managers FlashGet haben eine neue Version ihres Programms veröffentlicht. FlashGet ist ein klassischer Downloadmanager, der für schnelle Downloads sorgen will. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für alle "Updater": FlashGet 2.0 überschreibt nicht die alte 1.x Version. Also die vorherige Version besser erst deinstallieren.
 
Negative Aspekte von FlashGet > v1.73: - inkl. Spyware, da es zu 2 verschiedenen IPs Daten versendet: - eD2k & BitTorrent Netzwerke sind IMMER aktiv und vieles mehr ... Negative Aspekte von FlashGet v2.0: - Spyware nach wie vor vorhanden: - aktiv Werbung integriert: - Module (Plugins) die mehr als nur störend sind: - Sprachunterstüztung ist das lächerlichste was es gibt, da es nur noch unübersichtlich ist! Teilweise sind die Label in FlashGet zu klein, was bereits aus der englischen Übersetzung hervorgeht, daher ist es unnütz überhaupt eine deutsche Übersetzung anzufertigen ... Das absolut beste bleibt jedoch weiterhin, die "tollen" Server bzw. die Anbindung von Amazesoft, respektive FlashGet Inc.! Zu Sharewarezeiten, waren diese schnell, seit Freewarezeiten jedoch 5-15kb/s tagsüber.
 
Bevor Flashget mit Spyware vollgepumt wurde , war es ein guter Downloadmanager.
 
Dank Spyware wirklich nicht empfehlenswert. Statt "Lizenz: Freeware" sollte da viel eher "Lizenz: Adware" stehen: mMn. hat in der heutigen Zeit, in der es für fast jedes Programm mindestens eine gleichwertige Freeware oder eine gleichwertige Open-Source-Software gibt, so ein Programm in keinster Art und Weise Werbung verdient... (Erinnert mich ein wenig an "GoZ!lla" zu Win95-Zeiten, das war seinerzeit mit über 50 Spyware-Arten vollgestopft...). EDIT: Alternative: Free Download Manager, nur zu empfehlen...
 
Wo kann ich die Sprache in Deutsch umstellen, bei mir steht nur Englisch und im I-Net habe ich nix gefunden.
 
@Tille2000: Gar nicht!?!? Denn es gibt keine deutsche Übersetzung für FlashGet v2.0! Noch gibt es sie nicht, aber vermutlich wird wieder Herr Markus Pfannstiel seine "Übersetzung" (eigentlich eine Beleidigung für eine Übersetzung) bringen.
 
@Tille2000: Dann finde ich aber folgende Aussage Irritierend:

"Support multi languages" Da denkt man, das die Sprache schon mit Integriert ist.
 
Schönes Englisch. Klickt man mit der rechten Maustaste auf diese komische viereckige Box steht da "Show DorpZone" ^^'
 
Speedlimit und Shutdown nach Download funktionieren nicht.
 
Mit der Werbung hat sich FlashGet für mich auch gegessen. Kann mir jemand einen DL Manager der ebenfalls kostenlos ist empfehlen? Free DL Manager hatte ich damals mal,fand ihn aber nicht so super. Wichtig für mich wäre evtl. die Spiegelsuche bei findfiles.com im Manager zu haben .Wäre über Empfehlungen dankbar. Vielen dank vorab.
 
@stt: Wenn du die Werbung meinst, die rechts erscheint - die kann man leicht ausblenden.
 
@stt: und wie?
 
@stt: View > Recommend
Da den Haken wegmachen
 
@WongKit: Hey super,danke dir! (+)
 
läuft bei mir unter vista (home premium) überhaupt net: ich kanns installieren, aber beim starten meldet mir vista nen fehler und schließt das programm - orbit is eh schneller
 
mich würde interessieren, was denn nun genau so schlimm ist. die leiste mit den empfehlungen kann man disablen und habs offline installiert. find den nämlich wirklich genial. die 2er versieion jetzt gefällt mir nun gar nicht. da fehlen doch bestimmte einstellungsmöglichkeiten bei torrent zb...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen