µTorrent 1.8.1 Beta Build 11903 - BitTorrent-Client

File-Sharing µTorrent ist ein rund 260 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@USA: Ich auch, hab' früher immer den BitComet verwendet. Dieser ist aber inzwischen völlig überladen. Nicht so uTorrent, klein und fein. Ich kann's nur weiter empfehlen.
 
Genau so mag ich Programme: klein, schnell, übersichtlich, funktionell, Ressourcen schonend und dazu noch mit guten Features ausgerüstet...was will man mehr? Hervorragendes Programm!
 
"Change: remove "Download Limited" behaviour". Alle Leecher haben sich schon gewundert, warum ihr Download nur 12kb war. Schade, das sich die Leecher mit ihrem gewhine durchsetzt haben....
 
@yobu.:

scheinst ja auch einer gewesen zu sein´. ich wußte das bis heute nicht :P
 
@yobu.: das hat damit wenig zu tun.. ich brauch meinen upload manchmal für was anderes. und solange ich meine gesamt ratio über 1 halte ist doch alles gut. wer auf free leech tracker zieht ist selbst schuld das er nur minderwertig quallität und geschwindigkeit bekommt :)
 
Das System beruht aber auf dem Prinzip von Geben und Nehmen. Solche Limitierungen sollten grundsätzlich raus aus solchen Programmen.
 
Wie ich mir die 11882 merke? 11: der Prozentsatz der legalen Torrent Nutzer. 88: die durchschnittliche Anzahl der Leecher eines Torrents. 2: die Anzahl der Seeder. ____ Sorry, konnte bei der Buldnummer einfach nicht widerstehen. :-) Gebt mir ein Minus, ich habs verdient!
 
@Potty: LOL^^ Hast aber irgendwo wieder recht... zum Teil ist es so...
 
@ jackdan2405: Zum Teil? Es IST so... *schlagt mich ruhig, ich steh drauf :) * Peace.
 
@Potty: LOL, sehr geil! Selten so gelacht :D
 
... endlich wieder eingebaut.... naja krieche leider immeroch mit der 1.6.1 rum, da der 1.8ter noch nicht auffem serien tracker freigeben wurde.. -_- sollen sich mal etwas beeilen -_-
 
@Conos: hmm... ich hab auch noch den 1.7.7 läuft am besten und wird überall akzeptiert ^^ gruß
 
@ magguz: also 1.7 wird auf 3 von 4 trackern wo ich angemeldet bin nicht akzeptiert :) und ich würd ma sagen die gehören schon so mit zu den besten in dt ^^. macht ja auch nix, da 1.7 keine großen neuerungne hat. aber 1.8 zu 1.6.1 ist schon nen kleiner unterschied, vorallem hab ich das subjektive gefühl das die 1.8ter mit vista besser läuft
 
hatte früher immer azureus genutzt, aber utorrent bietet die gleichen funktionen und belastet das system weitaus weniger. echt nen super bit torrent client!
 
@I Luv Money: Azureus kann mehr als µTorrent. Nur nutzt man als Normalanwender nur den relevanten Teil der Optionen, die bei µTorrent auffindbar sind.
 
Ich nutzte einige Zeit lang Azureus und hatte als ich auf µtorrent stieß, staunte ich nicht schlecht, trotz der geringen Grösse des Programms soviel drin enthalten ist.
Es ist einfach zu verwenden und hat viele nützliche Funktionen in sich vereint. Ich finde µtorrent braucht sich auf keinen Fall hinter ihren Konkurrenten verstecken.
 
Auch wenns unsozial klingt, Die Leecher Mods sind die besten um auf Ratio zu kommen, danach kann man ja die NORMALEN verwenden^^
Ausserdem was ist asozial, illegal ist es so oder so, die woch die Mods nutzen, die saugen sich eh ......... zeug
Los gibt mir ein - , ich habs verdient
 
@wlimaxxx: leute wie du, haben in p2p-netzen nichts verloren. nutz doch rapidshare, wenn du nix uploaden willst.
 
Alte News mit alten Kommentaren als neue News?
 
@darkalucard: Interessant, Buildnummer und Changelog haben sich geändert. Und unter dem alten Datum ist der Artikel auch nicht mehr zu finden. Wird das hier öfter so praktiziert, dass man einfach einen Artikel editiert und ein anderes Datum zuweist? Ist mir vorher noch nie aufgefallen.
 
@Potty: Da es erst einen Tag her ist, wo es eine neu Version gibt, durchaus verständlich! Würde ich auch nicht anders machen... Und auf der anderen Seite, wenn jetzt heute "schon wieder" einen neue News drin stehen würde, kämen bestimmt einige und würden sich über die "doppelte" News beschwehren! Außerdem erspart es Arbeit und Zeit und es reicht auch so.........
 
@ jackdan2405: Na gut. Wenigstens steckt ein durchdachter Plan dahinter.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!