Crysis Warhead: Neuer Trailer des Ego-Shooters

PC-Spiele Im September werden die Entwickler aus dem Hause Crytek einen neuen Teil der Crysis-Serie veröffentlichen. Crysis Warhead spielt in der gleichen Zeit wie der erste Teil, nur dass diesmal die Geschehnisse auf der anderen Seite der Insel im ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freu mich jetzt schon wenn ich das spielen kann...
 
Es erinnert irgendwie an Half Life, wo man die gleiche Geschichte aus zwei Spielfiguren durchspielen konnte.
 
@LastSamuraj: 3
 
"interessanten Story", ich glaube es muss ein zweites Crysis geben. Wer die Demo gespielt hat samt gemodeter Map hat das Beste vom Spiel schon gesehen. Ist nicht mehr als eine gute Grafikdemo.

Vielleicht wird Warhead ja besser, glaube ich aber kaum.
 
@unbound.gene: ja laut crytek soll sich ja das spiel an sich verändern. die sind wohl auf die meinungen der gamer eingegangen und haben verbesserungen eingebracht. wobei das ganze mit dem anzug etc. 100% aus crysis übernommen wird...naja ich bin auch mal gespannt wie sich das ganz spielt. freude hatte ich an crysis nur kurz.
 
@unbound.gene: joar, war wirklich ein laues game, nur ne nette grafikdemo
 
@unbound.gene: und denkt man mal an das schlimmste von dem spiel, den multiplayermodus aber davon redet scheinbar keiner.. :(
 
Ist jetzt aber nur ein Add-On oder?
 
@Piny: "Im Herbst 2008 soll ein Standalone mit dem Namen Crysis Warhead erscheinen." Quelle: Wikipedia.
 
bor fett , sieht das geil aus. Dann weiß ich ja was ich mir als erstes sauge ääääää kaufe!
 
@ds94: deine Eltern haben ja gleich mehrfach versagt. Schade.
 
@ds94: geh bitte auf den Desktop und drück ALT + F4 und dann Return(Enter)
 
@forum: sehr schön trocken... so mag ich das... :D aber versagt haben se ja nicht, sind ja noch voll dabei... bj 94... lol ^^
 
Also ich fand Crysis eigentlich ganz ok, und selbst als ich die Grafik runterstellen musste (8800GTS320) sah es noch prächtig aus. Trotzdem hoffe ich, dass die Performance besser wird.
 
Hey, freue mich schon auf das Spiel, frage mich aber, ob es bei mir gut laufen wird.
System: Q6600 4x2,4 GHZ, 2GB Arbeitsspeicher, Grafik: XFX 8800GTS 320 MB auf einen 22Zoll Monitor?! Was meint ihr jungs?!
 
@ScorpionStyle: könnte sein... hoffe das die es mal ordentlich optimiert haben ^^ vlt kann ich es dann endlich flüssig zocken ^^
 
@ScorpionStyle: Was ich meine? Du hast zuviel Geld! xD
 
@ScorpionStyle: hab in etwa das selbe system, nur der proz kommt aus deutschland und 4gig ram... der erste teil lief auf hoch noch einigermaßen flüssig auf 1600x1050 wirds denk ich dünner hatte damals noch ein 17". aber warhead soll wohl selbst auf einer radeon 9800 noch laufen. also medium ist sicher drin. also bis gta4 kommt ein netter snack :)
 
@ScorpionStyle: glaub ich nicht der quadcore lohnt nicht die 2gb ram werden auch langsam knapp und die grafikkarte könnte ruhig 512mb vertragen. :) scherz bei seite klar wirds laufen
 
Crysis war wirklich nett anzusehen, das wird wohl kein Mensch bezweifeln, aber Spielerrisch sowie die Story waren doch wirklich nur noch Müll. Die "Missionen", insofern man sie so nennen kann, waren einfach nur noch eintönig. Der Nanosuite ist anfangs zwar ganz lustig, ist aber für die meisten wohl einfach zu überladen. Mal im ernst wer brauchte mehr ausser Stealth, Speed und Strength? Wobei Speed ich hauptsächlich nur genutzt habe um lange Strecken zu überbrücken. Hab den fehler gemacht Crysis zu kaufen ohne es vorher zu testen, wird mir auch nicht mehr passieren, ganz besonders wenn da nochmal Crysis auf der Verpackung steht.
 
@Motverge: Für mich war Crysis sowohl spielerisch als auch technisch ein Meisterwerk und steht TopShootern wie Bioshock und CoD4 in nichts nach!
 
Erst Dinos, dann Aliens: Wo bleiben die Elfen und Feen?
 
@destalkerly: war die milch im kaffee sauer ???
 
Die ganzen Leute die Anschuldigungen wie "bla bla bla Grafikdemo bla bla" von sich geben, sollten das Spiel erst einmal vollständig durchspielen. Denn die 91% weltweiter Test-Durchschnitt (Quelle: Metacritic) kommen sicherlich nicht nur von der Grafik. Aber ich weiß dass das viele natürlich nicht wahrhaben wollen, da es ja cool ist Crysis auf den technischen Aspekt zu reduzieren. || PS: Das Addon wird natürlich gekauft!
 
@Megamen: ... Test-Prozente kannst du mehr oder weniger in die Tonne treten, da sie grundsätzlich subjektiv gefärbt sind! Dabei habe ich damit noch nicht einmal ein Problem, da kein Mensch der Welt wirklich nur objektiv sein kann. Aber solche Tests grundsätzlich als Prädikat für ein Spiel heranzuziehen, halte ich persönlich für nicht wünschenswert ...
 
@Megamen: Haha dann hast wohl nicht mitbekommen wie ein Magazin von sein Lesern Boykotiert wurde weil es Bioshock auf gut deutsch schei*** fand. Sowas wie eine "ehrliche" Bewertung können sich doch Magazine bei übergehypten spielen gar nicht erlauben wenn sie nicht ihre Leserschaft verärgern wollen. Bioshock ist wirklich das beste Beispiel dafür. Auch wenn die Masse das Spiel gut fand, ich gehöre ebenfalls zu denen die gerade bei gehypten Spielen, und das nicht nur von anderen Spielern mit hoher erwartung sondern auch von den Produzenten selbst, kein Auge zudrücken wenn mal hier was nicht stimmt und dort was nicht stimmt. Crysis hat es sich auch einfach mit seiner Storry total versaut und die durchaus eintönigen Missionen. Heute darf man nun wirklich mehr von ein Shooter erwarten als Ballerrei mit paar extra Gimmicks, die Storry sollte schon stimmen.
 
fand die story auch seeeehr geil und bin auf das neue gespannt. die meisten die sagen die story war scheise hörn popmusik und haben keine eigene meinung =)
 
@MoOnGo: ich freu mich auch schon, nur eins stört mich. wieder nur aliens und vietcongs, die sehen im realen leben nicht alle gleich aus, das sagt man nur so wegen 16:9 und der hautfarbe, das hat crytek wohl nicht verstanden.
 
@MoOnGo:
Lol, ich hör sicher keine Popmusik, aber die Story von Crysis ist nun mal ziemlich lau, da wäre mehr drin gewesen.
 
Hmm nettes Video und ich dachte Crysis ruckelt nur auf meinem Rechner.....HD4870Crossfire 2,9GhzDualcore.
Die Entwickler glauben vermutlich, mit der alten Engine noch irgend was reißen zu können aber solange die nicht gescheit funktioniert können sie das vergessen.
Scheiß PhysX geraffel...
 
"mussten sich die Macher auch etwas Kritik gefallen lassen. So wurde bemängelt, dass die Story zu linear war und der Spieler dadurch zu wenige Handlungsmöglichkeiten hatte." Ist doch ein Witz oder? Wenn eine Story gut ist, stört es überhaupt nicht, wenn sie linear abläuft. Bei Crysis war die Story aber einfach nur 08/15. Zum Trailer: Gewohnte Crysis-Kost. Wer den ersten Teil gut fand, wird auch an Warhead seine Freude haben.
 
schade ist ja mal wieder nur, man zockt bis zum umfallen und nach ner gefühlten stunde und 20 minuten (wenns hoch kommt^^) is der spielspass vorbei, weil man dann auf teil drei warten darf... crysis hätte für meinen geschmack ruhig etwas länger sein können... ma guggen wie lange warhead dauert
 
@stephan76: Ich war ehrlich gesagt froh, als es endlich um war. ^^ Keine Ahnung, aber ich hatte wirklich keinen Anreiz beim Spielen von Crysis, es spielte sich einfach nur vor sich hin. Einzige Lichtblicke für mich waren die Szene mit der anrückenden Armee und der Flugzeugträger. Der größte Tiefpunkt hingegen war das Raumschiff.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles