Avira AntiVir Personal 8.1.00.331 - Virenscanner

Sicherheit & Antivirus Der Virenscanner Antivir Personal aus dem Hause Avira liegt jetzt in der neuen Version 8.1.00.331 vor. Die Personal Edition ist für den privaten Einsatz kostenlos. Die Viren-Definitionsupdates sind ebenfalls kostenfrei und geschehen mehrmals täglich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Changelog? Wenn schon darüber informiert wird, dann bitte richtig! Mit dem alten Text ist das ganze irgendwie sinnlos...
 
@ xcsvxangelx: Quatsch mit Soße. Die Fehlalarme kommen nur durch eine zu hohe Einstellungen für die Heuristik. Avira findet genauso viel oder wenig wie andere auch. Und wenn du dir nen Virus eingefangen hast, dann würde ich eher an deiner Stelle mal das Surfverhalten überdenken.
 
http://www.computerbase.de/news/software/antivirensoftware/2008/maerz/welcher_virenscanner_beste/
 
@xcsvxangelx: Wenn man weiß, wie man Antivir richtig einstellt, bekommt man auch nicht mehr Fehlalarme als bei anderen Antivirenprogrammen. Was die Erkennung angeht, ist Antivir bei renomierten Tests immer unter den ersten 3 , wenn nicht sogar bester. Zitat: "Findet doch eh nix.." Wenn ich das schon lese ...tzzz
 
@xcsvxangelx: Unsinn! Avira Antivir hat eine höhere Erkennungsrate als Kaspersky und liegt in Tests auf Platz 2 vor G DATA AntiVirusKit und Kaspersky Anti-Virus. AVG liegt auf Platz 5 und Avast! Pro liegt auf Platz 8.
 
@ xcsvxangelx: muss wohl eindeutig an dir liegen, antivir benutz ich seit jahren, der einzige virus/wurm der sich bei mir mal eingeschlichen hatte war blaster ...
Nichtmal bei bekannten die absolut 0 ahnung haben ist irgendwas passiert ausserdem schneidet er nicht umsonst in test meist sehr gut ab
 
@xcsvxangelx: hat schon was wahres dran! obwohl richtig eingestellt, hatte ich doch immer wieder fehlalarme. ich glaube aber schon, dass avira sonst gut ist, aber ich selber habe mich auch für avast! entschieden.
 
@Tiggz: das ist aber nun schon ein riesen unsinn den du da schreibst. aus welchem testergebnis aus welcher zeitschrift hast du das entnommen? ich bin da immer sehr vorsichtig und ich behaupte keiner kann wirklich sagen und behaupten, welches das beste antivirenprogramm ist. bloss weil man es selbst benutzt, ist es noch lange nicht das beste und die meisten tendieren ja sowieso immer genau zu solchen aussagen. wenn ich nun alle tests zusammenfassen würde die ich über antivirensoftware schon gelesen habe, müsste ich zugeben, dass kaspersky und g-data die besten sein müssen, wenigstens in der erkennungsrate.
 
ist das jetzt nur ne neue programmversion mit aktuellen virensignaturen? oder hat sich was im programm verändert? immerhin wird kein update angeboten im programm fürs programm selber...
 
@Rikibu: Unter "Update" auf "Produktupdate" klicken, falls nicht schon automatisch geschehen.
 
ich nutze auch antivir premium und bin eigentlich ganz zufrieden. was mich stört das der mailguard bei meinem outllook grundsäzlich keine e-mails mehr rein oder rauslässt. wenn ich ihn deaktiviere gehts. ich hab schon im avira forum nachgeschaut und bin scheinbar nicht der einzigste. wenn sie das auch noch in den griff bekommen, dann bin ich vollkommen zufrieden.
 
@shaft: danke für den Hinweis. Ich habe dasselbe Problem, wusste aber nicht, das es Antivir Premium ist, welches mir beim Outlook 2007 und übrigens auch beim The Bat die E-Mails blockiert. Habe Fehlermeldung bekommen, dass der Server Meldung an ....soundso nicht erlaubt und deshalb die Meldung blockiert habe. Ich habe bis jetzt gedacht, dass das Problem eher beim Provider liegt oder beim E-Mail Client. Wenn ich den Thunderbird verwende, dann habe ich das Problem nicht. Ansonsten bin ich mit dem Antivir Premium ebenfalls zufrieden und bekomme nie Fehlalarme. Ich habe die Einstellung auf intelligentes Scanning eingestellt. Dazu verwende ich nur noch den
Windows Defender, welcher bei Vista ohnehin mit an Bord ist und den Norton AntiBoot, welcher überhaupt keine Probleme in Zusammenarbeit mit den anderen beiden Programmen macht und diese sinnvoll ergänzt. (soll jetzt niemand damit kommen, dass alles was Norton = Schrott ist)
 
@Big Bidi: "Norton" ist kein Schrott mehr. Derjenige, der "NAV 2009 Beta" testet, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Schon die Beta-Version arbeitet, soweit ich das überblicken kann, sehr zügig und fehlerfrei. Ich bin schon am Überlegen, ob ich "NAV 2009" einsetze und auf "Avira" verzichte. "NAV 2009 Beta" ist für jeden zum Test freigegeben.
 
@shaft: Laut ersten Tests von Zeitschriften (ich glaube ich habs in der PC Praxis und PC Welt gelesen) ist die Erkennungsrate aber noch nich so hoch wie bei der Konkurrenz, weil die Hintergrundscans nun in ihrer Arbeit gedrosselt wurden. Aber für mich steht eh schon fest, dass NIEMALS wieder ein Norton-Produkt auf einen meiner Rechner gelangen wird. Mehrere Systemschrottungen reichen einfach - egal ob sich Norton dahingehend geändert hat! Diese Firma ist bei mir wegen seiner miesen Qualitäts unten durch.
 
@shaft: Ich habe das Problem mit Thunderbird.Fehlermeldung : LSP Stack konnte nicht installiert werden...Das Avira Forum konnte mir auch nicht helfen.Ich habe dann die nForce Firewall deinstalliert,AntiVir Premium nochmal neu installiert und dann die nForce Firewall.Das funktioniert nun,obwohl bei Änderungen in den Einstellungen von Avira es vorkommt, das der Mailguard bei meinem Thunderbird grundsäzlich keine E-Mails mehr rein oder rauslässt.Was den Mailguard angeht,ist z.B. der Virenscanner von Avast einfach unproblematischer.
Allen ein schönes Wochenende.
 
Super! Endlich veröffentlichen sie wieder ab und an neue Komplettversionen. Bisher wars so man lud 20MB herunter und danach nochmal 10MB über den Updater... ich hoffe nun wirds weniger Traffic bei einer Neuinstallation.
 
Wenn man sein System neu aufsetzt hilft das hier :Avira Antivir Virus Definition File Update. http://www.avira.com/en/support/vdf_update.html
 
Gerade heruntergeladen: Die Datei auf den Avira Servern ist noch nicht die neue Version 8.1.0.331 !
 
@andreasm: Offenbar wird hier ganz unterschiedlich verteilt. Ich hatte vor einer Stunde nach Lesen der News mal meine Programmversion geprüft und es ist genau die selbe, wie sie hier als neue Version genannt wurde. Offenbar bekam ich das Update automatisch. Um die Server zu entlasten, wird das Update wohl schrittweise verteilt/angeboten. EDIT: Das Update ist laut meinem "About"-Dialog vom 12.08.
 
Meine installierte Version ist auch die aktuelle 331, die heruntergeladene Installationsdatei ist jedoch exakt genauso groß wie eine Installationsdatei, die ich vor über einem Monat herunterlud.
 
@andreasm: Bei mir zeigt Avira 8.1.0.367 an. Ich habe "Produktupdate starten" angeklickt und schon ging es los. Ich muß noch dazu sagen, daß ich die Premium-Version habe.
 
@Disovery: Premium und Personal Edition unterscheiden sich ja auch...
 
@andreasm: Gerade ein Update gemacht und habe jetzt die Produktversion 8.1.0.331 vom 12.08.2008. Habe die Freeware Version.

 
Bräuchte einen Tipp, wie ich unter WinXP Home das Pop-up deakivieren kann. Diverse Reg und Einstelltipps haben nicht geholfen. Vielleicht ist hier jemand, der so intensiv getestet hat, auch auf dieses Thema gestoßen. Hat sicher nichts mit der Leistung der Software zu tun, sondern ist einfach nur nervig. Danke im Voraus.
 
@DasEngelchen: Wer enen kostenlos angebotenen Dienst in Anspruch nehmen will, muss eben auch soetwas hinnehmen können. Alternativ kannst du auch die 20 Euro investieren und mit der Premium auch einige zusätzliche Vorteile bekommen. Zumal es sowieso verboten ist, die Software zu verändern.
 
@DasEngelchen: In der Registry kann man nur den Splash deaktivieren. Um die lästige Werbung zu stoppen musst du per Richtlinie nur die Datei avnotify.exe verbieten lassen. Funktioniert hier bei mir unter WinXP-Pro tadellos. Ob das unter der Home-Edition genauso funktioniert kann ich dir aber nicht sagen.
 
@DasEngelchen: Wenn du 20 Euro pro Jahr übrig haben solltest, dann nimm "AntiVir PE Premium". Du wirst es nicht bereuen.
 
Ich würde es bereuen, wegen einem wegklickbarem Werbebanner 20 Euros zu bezahlen, aber egal. Wie elysium schon sagte, avnotify.exe den Zugang zum Internet verbieten und Ruhe ist.
 
Du bezahlst die 20 Euro ja nicht nur, damit du keine Werbung mehr sehen musst...
 
@mapthemop: Ist klar, aber für Heimanwender sind die anderen Vorteile nicht wirklich ein Muss. Die Personal Edition reicht völlig aus, ist kostenlos und deswegen lass ich mir auch so einen Werbebanner einmal am Tag gefallen. Ich liebe immer solche Sprüche wie: "Das Popup von Antivir nervt, das legt sich immer über mein ICQ kann man das nicht abstellen?"....... Wozu? Damit man die ICQ Werbung besser lesen kann? Was ich damit sagen will, wieso kann man etwas bei dem einem Programm tolerieren und bei einem anderem (was dazu noch wichtiger ist) nicht?
 
@DasEngelchen: Der nervige Splash Screen beim Booten läßt sich dauerhaft verhindern, in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "avgnt" suchen und
"C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe"
umändern in
"C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min /nosplash

Gegen das Werbefenster bei XP-Home hilft in HKEY_CURRENT_USER\Software\H+BEDV\AntiVir\PersonalEdition Classic X ein DWORD-Schlüssel
"hide" anzulegen und ihm "1" zuzuweisen. Das muß ggf nach jedem Produktupdate wiederholt werden.

 
Ich suche ganz bewusst eine kostenlose AV-Lösung als Alternative zu einem bereits erworbenen Virenschutz. Benötige dafür nur den Basis-Schutz und sonst nichts. 20 € sind mir außerdem nicht egal, wenn´s auch ohne Investition für den Privateinsatz angeboten wird. Dafür geh ich dann lieber eine Currywurst essen :-)
@mapthemop: Ich will die Software nicht verändern - merkwürdige Unterstellung.
@elysium: Richtlinien sind beim XP Home nicht ohne weiteres einstellbar (falls überhaupt), wenn ich mich richtig erinnere. Richtlinien/Policies sind ab der Prof-Version vorenthalten. Das geht also nicht - weitere Vorschläge?
Danke im Voraus!
 
@OttoNormalUser: Kein Mensch hat hier von ICQ gesprochen, wie kommst Du darauf? Nein, ich will es gar nicht wissen, sonst geht die Diskussion am Thema vorbei. Fakt ist: Mich stört lediglich der Extra-Klick: die Werbung stört mich nicht, weil ich sie gar nicht wahrnehme... Dann möchte ich sie eben gleich deaktivieren & Möglichkeiten von findigen Usern gibt es ....wie Einbauküche eindrucksvoll beweisst (ohne die Software zu verändern :-)) Danke @ Einbauküche: Ich werde das mal probieren. Den Hide-Schlüssel hatte ich schon probiert, hat allerdings nicht geholfen. Den ersten Ansatz kannte ich aber noch nicht...
 
@discovery: ich habe keine Erfahrung mit Norton Produkten ausser eben mit dem Norton Antiboot. Und dieses Norton Antiboot Programm hat in einem Test als einziges 100 % Erkennungsrate / 100 % Entfernungsrate und 0 % Fehlalarm. Das nächstbeste Programm hatte gerade einmal 60 % blockiert und nicht einmal die Hälfte davon gelöscht.
@discovery: Antivir Primium Edition erkennt im Gegensatz zur Gratisversion auch Adware und Antispy. Zudem ist das Update von Signaturen häufiger als bei der Gratisversion.
 
@Big Bidi: Ich verwende auch die Premium-Version.
 
...hab doch glatt Schwierigkeiten mit dem blauen Pfeil...tsts => Kommentar verschoben...
 
@DasEngelchen: Das war ein allgemeines Bsp. kanns jedes Werbefinanzierte Programm hernehmen. Wenn man sich so etwas installiert, sollte man auch mit der Werbung leben, oder eben die Bezahlversion nehmen. Meine Meinung, sonst nix. Edit: Wohl im falschem Moment verschoben^^
 
@OttoNormalUser: Ok, da hast Du sicher recht - Meinung akzeptiert. Aber: Bei zwei Möglichkeiten die Werbung abzustellen => 20€ zahlen (und die nicht benötigte Vollversion inkl. Zusatzfeatures erwerben) oder einen einfachen Trick zu nutzen, brauch ich nicht lange überlegen, was zu tun ist...
 
@DasEngelchen: Besuche mal die Seite www.viruskeeper.com/de/ Dort findest du den kostenlosen "Multi Virus Cleaner 2008". Das Tool ist sehr übersichtlich und verträgt sich mit jedem anderen AntiViren-Programm. Dieser Hinweis ist auch auf der Seite angegeben. Ich halte das Programm für sehr gut. Probiere es mal aus, es kostet ja nichts. - Und du kannst weiter deine Würstchen essen.
 
@DasEngelchen: Currywürste sind nicht gesund ! Für die € 20.__ bekommst Du noch einen Antispy Schutz dazu. Für mich sind Spyware
eine genauso schlimme Bedrohung wie Viren. Es gibt zwar gute gratis Spyware wie Spyware S+D. Dieser hat aber nur einen ONDemand Scanner und das finde ich eben nicht ideal. Ein Antispy Programm muss
verhindern, das Spyware auf die Festblatte kommt und sie nicht im nachhinein entdecken und entferen. Bis dann hat ein Spyware unter Umständen bereits Schaden angerichtet.
 
mein virenscanner ist die uac von vista :)
 
@krusty: hast du den kommentar geschrieben oder irgendein trojaner der spam verbreitet?
 
@darkdongle: M157, d1E 74RnUN9 157 4uf9eFlO9En :p
 
@krusty: hehe :)
 
"Außerdem wird Windows Vista auch in der 64-Bit-Version unterstützt. " Gilt das nur für die Premiumversion? Für Personal find ich irgendwie nichts...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Avira Antivirus Pro günstig kaufen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte