YouTube: Live-Videos bleiben nur Wunschdenken

Musik- / Videoportale Ende Februar erklärte YouTube-Mitgründer Steve Chen in einem Interview mit Sarah Meyer von Pop17, dass man noch in diesem Jahr die ersten Live-Videos über YouTube ausstrahlen wolle. Daraus wird nun anscheinend doch nichts. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer soll da auch schon was freiwillig streamen? Live-Streams sind sowieso schon selten im Netz woher sollen die auch alle auf einmal kommen?
 
@samin: jeder, der ein wenig geltungsbedürfnis hat, würde diese chance nutzen. früher schrieb man tagebuch, dann kamen die blogs. die nächste stufe wären dann liveübertragungen aus dem leben von losern :D
 
Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass Live-Streaming auf Youtube Erfolg hätte. War allerdings klar, dass es sich nicht realisieren lässt, denn so ließe sich ja gar nicht mehr beeinflussen was die User streamen.
 
@mr.dude: verbrenn dich nicht
 
@mr.dude: ich hol schonmal ne brandsalbe...^^
 
Das Streaming von Yahoo is ehrlich gesagt auch für den Popo... Die Keynote von Steve Jobs wurde letztens von jemandem aus dem Publikum Live (per Webcam?) gestreamt. Da hat yahoo bei knapp 1000 Usern aber mal gar nix auf die Kette bekommen... Server/Service nicht erreichbar, etc... Kein wunder, dass das dann keiner nutzt, wenn's eh nicht klappt...
 
Würde auf Youporn etc. mehr sinn machen.
 
@John Dorian: Ich wette, da gibt's dann keine Probleme mit den Userzahlen.. :)
 
google könnte auch mal in das jetzige youtube investieren.
es macht keinen spaß bei einem 5 minutenvideo mehrmals unterbrochen zu werden. das macht extrem wütend!
 
@coolbobby: Nutze Youtube fast jeden Tag und habe nicht die geringsten Probleme in der Richtung - sicher dass es an Youtube liegt?
 
@coolbobby: Siehst du dann so aus: http://www.youtube.com/watch?v=tg_RttimNnQ ?
 
Ich finde mein Handtuch nicht :(
 
Für Live-Videos gibts ja das TV, Internet brauch ich dazu eigentlich keines. Der Vorteil des Internets ist, dass man sich dort Videos ansehen kann, wann es einem selbst am besten passt.
 
Ich würde lieber mal youtube hd in aktion sehen
 
@roadrunner88: Dann hast du Stage6 verpasst.
 
@roadrunner88: Hab ich leider nicht, dann müsste ich jetzt nachdem ichmich damit angefreundet hab darauf verzichten. Wenn man youtube hd mal googlet, erfährt man das es ein projekt von youtube ist, das bald in die betaphase geht (oder schon drin ist?). Aber vimeo.com ist auch erstmal nicht schlecht, von youtube hd erwarte ich mir nur mehr inhalte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube