Dell & HP: Laptops mit Intels neuer Quad Core-CPU

Notebook Der Computer-Hersteller Dell hat ein neues Notebook angekündigt, in dem ein mobiler Vierkernprozessor von Intel zum Einsatz kommt. Die CPU des Geräts mit der Typbezeichnung M6400 wurde bisher noch nicht offiziell vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Notebooks" werden mir immer sympathischer :D!
 
Für die jetzigen Zweikerner..., wäre eine längere Akkulaufzeit viel sympathischer !
 
@Black-Luster: Mach dir XP drauf....naja aber die Voltages müsste man echt regulieren können
 
@Black-Luster: apt-get install powertop
 
Ich hab lange auf Quad Laptops gewartet, endlich. Aber die müssen es natürlich gleich wieder mit der Ausstattung ÜBertreiben :( Also wieder ab 1500€ aufwärts wenn überhaupt, schade.
Wird wohl noch dauern bis es die Quads für unter 1000 gibt.
 
@enemykillerzz: brauch man als normalstreblicher auch....
Mich würde mal der stormverbrauch interessieren, bei der Leistung kann man dann den generator gleich mitschleppen oda wie? Teuer wirds auch noch, weil nur 64 bit systeme 16GB ram unterstützen...
 
Ich wollte vor kurzem noch das XPS M1730 von Dell kaufen. Aber als Ich von den Quad Core Cpu´s für Notebooks hörte und auch schon bei clevo zbs. verbaut sah, wusste Ich das sich etwas warten lohnen würde. Hoffe nur das es bis zum 4 Quatal noch etwas wird. Positiv finde Ich bei Dell auch immer die Display´s. Aussreichend hell und schnell für alle Anwendungen und man vermisst einen Monitor nicht so schnell. Portable werden diese Geräte nicht werden, waren Sie noch nie. Gewicht und geringe Standzeit vom Aku sind der Grund. Ausserdem sollte man erfahrungsgemäs mit Preisen von 2500€-3000€ rechnen.
 
@jlib: das gleiche gilt auch für mich ich wollte mir auch ein Laptop Studio kaufen von Dell ich werden noch warten da der Preis sicher noch fallen wird wegen denn Quad Laptops ^^
Ich selber würde mir kein Laptop mit einem Quad Core-CPU holen im Moment für mich total nutzlos und von da abgesehen sicherlich unbezahlbar :D
 
Ich hoffe mal auf QuadCore mit9800GTX SLI oder entsprechendem ATI Chipsatz^^.
 
"Schnittstellen für zwei Displays mit bis zu 30 Zoll Bilddiagonale " Eine Auflösung zu nennen wäre sinnvoller. Das bezieht sich sicher nicht auf HDTV sondern die Grafiker-TFTs. Einen LCD kann man trotzdem mit 47Zoll anschließen, die Auflösung wächst ja nicht mit.
 
Es gibt bestimmt einige Leute, die auf so einen teueren Laptop hereinfallen. Klingt gut: Quad Core-CPU. Muß doch superschnell laufen. Falsch gedacht. Denn die meisten derzeitigen Programme spielen nicht mit. Die laufen nicht schneller wie bei einem Zweikernprozessor, weil sie mit 4 Kernen nicht zurechtkommen. Z.Z. können sich nur einige Spezialprogramme bei 4 und mehr Kernen voll entfalten.
 
@Discovery: Ich habe einen E6550 und einen E6600 an beiden Geräten die genau gleiche Software und RAM und du willst mir hier erzählen, dass man keinen, oder unwesentlichen Unterschied merkt? Na da muss ich dich aus ERFAHRUNG enttäuschen und dir sagen, dass du offensichtlich keine Ahnung hast. Ich habe keine außergewöhnlich und teuere Software installiert die einzige Ausnahme ist MS Office 2007. Der Unterschiede sind unter den Geräten gewaltig und zwar bei allen Anwendungen. Nun gut ich kann nur aus ERFAHRUNG sprechen, du wirst dein Wissen wohl aus einer Glaskugel haben und mit Sicherheit hast du immer recht......... :-)
 
@Ruderix2007: Ich frage mich gerade welcher deiner CPUs ein Quad-Core ist. Der E6550 oder der E6600. Jetzt fällt es mir wieder ein: Es sind beides keine Quads.
 
@patrik_k : Sry, war ein kleiner Schreibfehler Q6600 G0 ist der eine CPU!
 
Hmm...Server 2008 64bit läuft da sicherlich verdammt gut drauf...okay, die Platten sind sicherlich nicht superschnell, aber man könnte ja nen iSCSI-SAN ins Netzwerk einbinden :D
 
Subnotebooks / Netbooks, die durch Mobilität und nicht übertriebene Leistung glänzen sind auf dem Vormarsch! Wer sich so 'n Ding kauft, sollte lieber zu nem Desktop-PC / Barebone mit gutem Monitor und guter Tastatur greifen und dabei wahrscheinlich auch noch Geld sparen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links