Erster Interessent für AOL-Übernahme meldet sich

Wirtschaft & Firmen Nachdem der Medienkonzern Time Warner die Aufspaltung von AOL in zwei separate Bereiche - das Portal- und das Zugangsgeschäft - ankündigte, gibt es nun einen ersten Interessenten für eine Übernahme: Das Medien-Konglomerat Liberty Media. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jo, ich bin interessiert :) Nur fehlen ein paar USD, aber das wird schon ^^ Peace.
 
@DARK-THREAT:
Vielleicht können wir ja zusammenlegen ^^ Threat.
 
@DARK-THREAT: Irgendwie hab ich das Gefühl dass Ihr beiden die selben Personen seit...
 
@TrustMe: Da täuscht du dich. Es ist ein User, der sich über meine Verabschiedung am Ende jedes Postes lustig macht. (anscheid haben einige user damit probleme) Peace.
 
@DARK-THREAT: Hey ich könnt auch ein bisschen Kohle von meiner Kaffee-kasse dazu legen :)
 
@DARK-THREAT: Der eine macht sich lustig über dich und der andere nimmt dich nicht für voll. Da würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken machen, falls du das hinkriegst.......PEACE!
 
Ich werd auch was dazulegen Denn gemeinsamm sind wir Stark :-)
 
8,1 mio per moden ?! wow, soll man gar net glauben, dass noch so viele mit dem modem reingehen. haben anscheiend noch ein paar CD's mit 100Std gratis zugang :)
 
Durch die Umstellung von AOL zu Alice hier in Deutschland ist vieles vieles in die Brüche gegangen... aber was will man machen ...
 
Ich wollt AOL nicht mal haben wenn man mir es schenken würde!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen