µTorrent 1.8.0 Build 11742 - BitTorrent-Client

File-Sharing µTorrent ist ein rund 260 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://forum.utorrent.com/viewtopic.php?id=44003 Es ist soweit!
 
@yobu.: Juhu, endlich :D
 
@yobu.: bei mir läuft die v1.7.x vollstens stabil... was ist der unterschied zur 1.8.0?
 
@klein-m: Die 1.8 ist ebenfalls stabil, für das volle Changelog (von 1.7.x zu 1.8) schau auf utorrent.com. Die Hauptpunkte sind $ Full Vista support!
$ Teredo/IPv6 support
$ Fixes and numerous enhancements
 
Finally a final... :)
 
also ich nehme immernoch version 1.5 und bin total zufrieden bei den vielen neuen versionen kann man ja alle 2 tage fast nen neues update laden neee never touch a running system
 
@bert377: Jepp, ich arbeite auch nooch mit Windows 95.
 
@bert377: Lass dich von G. nicht ärgern. Die 1.5 ist ne gute Version und die Vorteile zu den neuen sind ... kP ... mehr Abhörsoftware integriert, bisschen bunter und 2-3 neue Funktionen. "never touch a running time bomb"
 
@bert377: 1.5 zu bentuzen ist dahingehend blödsinn weil 90% der AL tracker sie nicht merh zulassen^^. 1.6.1 ist dahingehend die beste wahl weil sie überall zugelassen ist. was 1.8 angent. es gibt da schon die ein oder andere funktionen die einem die sache erleichtert. hoffe sie wird bald mal auf die whitelist gesetzt damit man testen kann
 
@kscr13: "mehr abhör software integriert" "bisschen bunter" 1. gulli troll? *lach* 2. auf den ersten blick hat sich an der gui GARICHTS geändert, daher gehe ich mal davon aus das du sie garnicht getestet hast. es gibt diverse veränderungen in der menü struktur die die sache einfach übersichtlicher machen.
 
auf den alt trackern gabs nie probleme damit warum sollte ich auch wechseln
 
@bert377 jo warum sollte man auch service packs und sicherheits updates installieren fürs betriebsystem.. ... , zumal windows 3.11 reicht auch aus
 
windows 95 omg das kann ja nix
 
Den blauen Pfeil bei bert377 anklicken und das @bert77 editieren in @Guderian
 
@christi1992: doch, z.b. mit meiner voodoo 1 arbeiten...
 
@christi1992: Kannst du nicht auf irgendwelchen Kinderseiten gehen? Irgendwann merkst du wie peinlich das alles war, was du in deinem pubertären Jahren von dir gegeben hast.
 
@John Dorian: Wieso? Passt doch genau hierhin.
 
@yobu. als werst du admin
 
@christi1992: als wärst du begriffsstützig? (es dient lediglich der übersicht aller kommentare... bitte tue uns den gefallen) *michaufdenbodenwerfunddabeiverbeug*____nachtrag: ich nehme dir es auch nicht mit deinen ca. 16 jahren so übel, als wenn du volljährig wärst...
 
Bei der Version 1.7.7 und 1.8 habe ich das Problem beim schließen das keine Rückmeldung vom Programm kommt. Hat das auch schon jemand gehabt? Oder liegt das an irgendein Hotfix von Vista? Das Problem habe ich erst seit ca. einem Monat.
 
@stephan7099: ich hoffe, ich hab dich richtig verstanden.
optionen>einstellungen>anzeige>zeige dialogfenster beim beenden
 
@Kommissar Flex: Das Problem ist, wenn ich uTorrent schließen möchte erscheint in der Titelleiste (keine Rückmeldung). Ich kann dann acuh über den Task-Manager gehen und von dort aus versuchen uTorrent zu schließen, das geht auch nicht. uTorrent bleibt immer als Ghost offen.
 
@stephan7099: ah, hatte dein problem anders aufgefasst. keinen plan, was da los sein könnte, benutze aber auch kein vista. kannst ja mal im utorrent-forum nachfragen, falls du hier keine lösung finden solltest
 
@stephan7099: Ich habe dabei keinerlei Probleme, dass der sich nur in die Taskleiste verabschiedet finde ich aber normal, macht man uTorrent halt von da aus zu.
 
@stephan7099: in den erweiterten Optionen am besten bt.graceful_shutdown aktivieren
 
Sagt mal , ist es bei euch auch so das bei torrent ( µtiorrent ) in Betrieb sich der Explorrer ( egal welcher ) sich kaum öffnen lässt ? Auch wenn wenig upload usw. eingestellt ist ich habe immer das gleiche nerfige Problem das neben DL von torrent ich kaum noch was nebenher machen kann im Netz
 
@hoppla: ich habe übelst die lahme hardware (p3@500mhz, 320mb ram) und habe nicht solche probleme... deswegen gehe ich mal von aus, wenn du nicht noch schlechtere hardware hast, dass es nicht an dieser liegt... was benutzt du für ein bestriebssystem?
 
@hoppla: bei dem gleichzeitgen kann dir "cFoss speed" helfen, dort kannst du bandbreiten prioritäten festlegen. zb Forefoxauf hoch, internet radio auf sehr hoch, und µtorrent auf sehr niedrig. dann merkst du eigendlich nichts mehr davon. ich hab bei meiner DSL300 leitung immer konstant 340down und 40 up eingestellt bei µtorrent und dank der prioritäten einstellung kann ich neben bei sogar noch online spielen mit einem vernüntigen ping. "für alle trolle: NEIN Cfos macht eure leitung nicht schneller und JA es bringt trotzdem was)
 
@ Conos wiso kannich meine beiträge nicht editieren o0 , meine natürlich DSL3000
 
@hoppla: liegt wohl daran, dass dein os nur eine bstimmte anzahl von verbindungen aufbauen kann... irgendwo gab es da eine "entsperrung"...
 
@hoppla: http://www.lvllord.de/?lang=de&url=tools
 
Danke , also Hardwareseitig kann es nicht liegen , wenn ein D-core mit 4 gig ( 3 genutzten ) unter Xp nicht dafür reicht das weiß ich auch nicht :) .

@Conos : werd es mal Testen, :)

ragnar86: gab es sowas nicht schon in diesen Tools für Windows Plauder bremse ? Zumindest so in der art ( Fällt grad der Name nicht ein)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.