Core i7: Name für Intels "Nehalem"-CPUs steht fest

Prozessoren Intel will die auf der neuen "Nehalem"-Mikroarchitektur basierenden Prozessoren der kommenden Generation offenbar unter dem Markennamen "Core i7" vermarkten. Dies melden die Hardware-Spezialisten von Expreview, die auch die passenden Logos bereit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
iphone, i7 ... in der hoffnung, dass dieses "i" zu mehr macht verhilft
 
@hjo: Aha, gleich der erste Post sinnfrei. Ist mir schleierhaft, wie ihr das immer schafft.
 
@hjo: Also ich glaub, da is nur richtig fetter Freak (bei M$ würd ich auf steve balmer in seiner "euphorischen bühnenphase" tippen :P) mit seinem Daumen von der 7 abgerutscht udn auch aufs i gekommen... und sein u und seine 8 funktionierten nicht... xD aber das mit dem apple-schei* kann auch gut hinkommen.
 
wieso sinnfrei. man rätselt, woher i7 kommt und ich hab ursachenforschung betrieben
 
@hjo: hieß das nächste Windows nicht auch 7? Nach dem Motto: willst du Windows 7 brauchst du den i7!
 
oder um subway to sally zu zitieren "...denn die siiiiiieben ist meine zahl..." >_>
 
@hjo: wohl logischer scheint wie schon im text dies zu sein:
386 = i1
486 = i2
P5 = i3
P6 = i4
Netburst = i5
Core = i6
Nehalem = i7
 
@hjo: Wie Himmerläufer auch sagte, Zitat: 'das "i7" steht für "Intel 7. Generation"' wobei die Tatsache das dieses i jetzt im Produktnamen steht schon unter dieser Absicht stehen könnte...
 
Freu mich schon auf den release! Entweder werde ich dann zu einem Spottbilligen E8400 greifen, oder mir einen Quad suchen, oder vielleicht gleich einen neuen i7? Mal schauen :D
 
@TheUntouchable: Naja, dann brauchst Du auch ein neues Board, die neuen Prozessoren haben einen neuen Sockel.
 
@ TI-User: Das ist das geringste Problem da ich das so oder so brauche.. Im Moment habe ich noch nen P4 mit DDR 400 Speicher.. Ohne Dual Core Unterstützung :) Heist es wird bei egal welcher CPU n neues Board und Speicher fällig..
 
@TheUntouchable: wenn geld beim board keine rolle spielt, dann ist es das geringste problem!
 
@TheUntouchable: dann brauchst nur noch 999 euro fuer den prozessor o_O
 
@Loc-Deu: 999 Dollar sind es. Und das ist ja bekanntlich was ganz anderes als 999 Euro. Gilt aber nur bei Abnahme von 1000 Stück :-)
 
Also ich kann soviel sagen, der Quad 6600 und der E6750 beim Unterschied in Windows Vista 32 Bit Premium, ist der E6750 auf jedenfall ansprechender zu nehmen also ich nehme von diesen Quads einfach noch Abstand. Wenn AMD so oder so bald mit seinen 12 Kernen dingern kommt... na dann ... Gruß euer PeaT
 
@PeaT1105: Was will man mit 12 Kernen wenn es keine Software nutzt. Sogar Vista 64 mangelt es an entsprechender Software und somit ist selbst 64Bit immer noch nicht richtiger Standard. Quad-Core-Software ist auch noch sehr sehr knapp. Es müssen neue Compiler geschrieben werden die die Arbeit auch richtig verteilen können. Nur eine möglichst hohe Anzahl von Kernen sagt noch überhaupt nichts aus.
 
@seth: Wird alles kommen. :)
 
ich würde ja sagen das i7 für intel architektur version 7 steht (als nächster schritt nach dem p6 kern oder man zählt vom p4 den core und core 2 als 5 und 6.
 
@MaxFragg: Klingt logisch, danke! (+)
 
brauchts für die neuen cpu's wieder neue sokel? oder geht der 775er noch?
 
@cpu: Braucht neue Sockel.
 
das ist ein neuer sockel 1366 wird er heißen und die ersten haben wohl einen tdp von 130 watt.
das sind soweit ich weiß die neuen sockel
Beckton = 1567

Bloomfield & Gainestown = 1366

Lynnfield & Havendale = 1160

Clarksfield & Auburndale = 989
 
yeah! der e8400 wird noch billiger. das wir immer besser, dann kann ich mir den ja im november fürn nen apple und nen ei kaufen^^
 
i7 = "Intel 7" ? P1, P2,P3,P4,Core2Duo (E6xxx) (="P5") & Core2Duo( E8400 = "P6") -> Nachfolger der P7 aka i7?
 
FEin fein fein ... Mal sehen obs Mitte nächsten Jahres schon die ersten erschwinglichen Nehalem-8-Kerner gibt. SInd ja angekündigt. Dann wird der Quad in Rente geschickt. Und i7 passt als Name auch super zu Windows 7 ^^
 
ach du grüne 9ne ^^ ihr freaks ^^
 
Bitte löschen... Oder "Minus" geben, dann wird's automatisch gelöscht!
 

[re:6] von himmellaeufer am 08.08.08 um 16:02 Uhr Diesen Kommentar positiv bewertenDiesen Kommentar negativ bewerten
@hjo: wohl logischer scheint wie schon im text dies zu sein: 386 = i1 486 = i2 P5 = i3 P6 = i4 Netburst = i5 Core = i6 Nehalem = i7
was vergessen http://de.wikipedia.org/wiki/X86-Prozessor
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links