AMD Overdrive 2.1.2 - Einfaches Overclocking-Tool

Tuning & Überwachung AMD OverDrive ist ein Overclocking-Werkzeug vom gleichnamigen CPU-Hersteller. Die Software ist speziell für die neuen Phenom-Prozessoren aus dem Hause AMD gedacht und ermöglicht die Übertaktung einzelner Rechenkerne. Es kann außerdem zur Leistungs- ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch ne Art seine Verkaufszahlen zu erhöhen...
 
@Boonlike: Der Kommentar zeugt ja von absolutem Schwachsinn. Was hat das Tool mit den Verkaufszahlen zu tun?
 
@Boonlike: selten so gelacht -.- zumindest hast nicht "erster" geschrieben^^ er meint mit den verkaufszahlen dass sich die leute ihre systeme zerschießen denk ich mal @ gonzo: war ein unfall, sry^^
 
@TTD: Schreib bitte "Leute" :) Das sieht ja grausam aus ^^
 
Na ja, zum Thema 'Verkaufszahlen erhoehen': Man muss sich ein AMD-Sysstem mit einem der obrigen Chipsaetze kaufen, das dann ein Punkt mehr jeweils fuer AMD ist. Ich persoenlich mag die Intel Chipsaetze lieber, koennnte dann aber (auch wenn ich es eh nicht wollte) nichts mit dem Tool aus der News anfangen. MfG Fraser
 
@Boonlike: Schreibe noch: "Erster!" Und dann passt es schon... -.-
 
Aha sowas wie NTune von Nvidia. Ein Tool um den Chipsatz auf maximale Leistung zu bringen.
 
@mardon: und anschließend zu zerschiessen :-P
 
Naja mal ehrlich. Wie oft habt Ihr mit solchen Programmen es geschafft, eure Hardware zu "zerschiessen" ?? Ich hab solche Tools oft genutzt und das is mir bis her noch nich gelungen, meine CPUs damit zu schrotten.
 
@2k-darkness: Sehe ich genau so! Jede Hardware ist anders und die Standardspezifikationen sind ja auch nur um auf Nummer Sicher zu gehen, dass selbst die schlechteste Hardware stabil läuft. Wenn man damit herausfinden kann, wo die Grenzen sind und dann ein paar Prozent Leistung wieder weg nimmt, ist das ne prima Sache für den Dauerbetrieb (vorausgesetzt man kennt sich aus)! Warum Leistung verschenken?!
 
Applaus an beide :-) Ihr sagt es.
 
@EMA:

och du armer, hast wohl keinen Phenom oder aktuellen AMD Chipsatz oder was ist der Grund hier so ausfallend zu werden?
 
Gibt es sowas auch für normale X2 Prozessoren ? Hab nen 6400+
 
@schmiddi schön dass es noch Leute wie dich gibt die von 12 bis Mittag denken. Warum funktioniert das Tool wohl nur mit den aktuellen Phenom Prozessoren? Warum werden nur bestimmte Chipsätze unterstützt? Trotz das ich ein eiserner AMD User bin, muss ich sagen dass es nicht der richtige Weg ist. Schade. Denn wie viele haben Beispielsweise einen Sockel AM2 Mainboard mit nem 6000+, einem Nvidia Chipsatz und einer 8800 oder höheren Grafikkarte? Und da kann man dann leider nichts anderes mit dem Tool machen, als seine Daten aus zu lesen.
 
@aedmin: Bitte den blauen Pfeil zum Antworten benutzen! Danke.
 
@ aedmin: geneuso gibt es Tools für Nvidia bzw. ATI only oder enige Mainboard Hersteller bieten ja auch solche Tools bzw. BIOS Updates für ihre aktuellen Mainboards an, warum geben die nicht Tools für alle MB raus... warum sollte AMD das anders machen als andere Firmen, jeder versucht ja Kaufanreize zu schaffen und das AMD nun für andere Hersteller entwickelt kann man ja auch nicht erwarten wobei es da ja auch alternativ Programme gibt für Leute die nicht ohne so ein Tool auskommen! Edit: sorry, bauen pfeil vergessen
 
Ich finde es zum kotzen das das Tool immer noch nicht auf nem AMD-X2 4200 und Vista 64bit läuft.
Sobald man beim Stabilitätstest neben FPU CPU Test noch den Calculation oder MCA Test einschaltet, wird die Software ohne erkennbare Gründe nach einiger Zeit beendet.
Klar ist mein Prozessor schon übertaktet aber normalerweise sollten die grünen Balken auf der rechten Seite einfach rot werden wenn ein Fehler auftritt und nicht das ganze Program raushauen.
Auch tritt der Fehler bei nicht übertakteten Prozessor auf, was ja wohl eindeutig auf einen Fehler im Program hinweist.
Noch beschissener ist, das man zwar die CPU Spannung sehr genau einstellen kann aber wenn man auf übernehmen drückt wider auf das alte grobe Raster zurückfällt. 1,25 1,3 1,35V
Wenn das Tool nicht für AMD X2s geschrieben wäre sollten auch die Bedienelemente dementsprechend angepasst werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr