Spielehersteller 10Tacle muss Insolvenz anmelden

Wirtschaft & Firmen Der deutsche Spiele-Hersteller 10Tacle steht vor dem Aus. Wie das Management mitteilte, habe man gestern beim zuständigen Gericht einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
10Tacle, die macher von bekannten spielen wie... ja, wovon? wie wärs mal, da 1-2 aufzulisten?
 
@LoD14: Ja, ich staune auch mal wieder über das Auge für Details.
 
@LoD14: betroffene spiele sind codename panzers: coldwar, elveon, totems und black prophecy. WF machts halt wie immer kurz und knapp weil sich keiner genauer informieren will, wir können schon von glück reden dass die überhaup copy und paste machen und nicht als news einfach nen link auf ne andere seite machen^^
 
@LoD14: Warfront ist von denen.

auf elveon hab ich mich schon so gefreut :(
 
Ich frag mich auch grad welche Spiele von denen waren..kommt mir so bekannt vor der Name.
 
@Falcon: Waren das nicht diese Retro Remakes für den DS?
 
Gute Frage welches Spiel ist noch gleich von denen released worden?
 
@TBMule: Oder Jack Kane
 
@TBMule: Naja, GTR2, GTR und GT Legends, waren für mich die Bekanntesten: glaube sie entwickeln/entwickelten auch "Elveon"
 
@TBMule: Hier der Link zu den Spielen http://www.10tacle.de/index.php?id=255 Sollte einigen was bekannt vorkommen
 
@TBMule: oder "Happy Hippos auf Weltreise"
 
http://www.10tacle.de/fileadmin/Wandelanleihebedingungen.pdf ... KAUFEN KAUFEN KAUFEN
 
@killphil: Sorry, aber da kann ich mein Geld auch gleich zum Heizen im Winter verwenden.
 
Ein weiteres Opfer der Schwarzzocker. Traurig...
 
@82567: wohl eher eins der üblen spiele...
 
@82567: Hat wohl eher BMW für M3 Challenge nicht genug springen lassen :)
 
@82567: Natürlich sind die Schwarzzocker Schuld, wie immer. Und wenn nicht die, dann die Taliban. Dafür ein - . An Misswirtschaft wird so ein Laden doch nicht pleite gehen.
 
@82567: Also bei den oben erwähnten Spielen kann ich es verstehen. Wenn ein Genre untergehen würde, wären es die Adventure. Und in Deutschland ist DTP dafür verantwortlich. Und denen gehts ziemlich gut. Also gehen Spielehersteller und Publisher an "Piraten" wohl kaum pleite.
 
@82567: halt mal den ball flach du wandelnder hirnriss und schaue erst mal auf die herstellerseite bevor du solche kommentare abgibst: dort steht im original wortlaut u.a.: [ . . . Darmstadt, 6. August 2008 – Die Der Vorstand der 10TACLE STUDIOS AG (ISIN: DE000TACL107) hat am heutigen Tage Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der 10TACLE STUDIOS AG gestellt. Der Gesellschaft liegen Zeichnungserklärungen von Investoren vor, die die im Juli 2008 durchgeführte Kapitalerhöhung sowie die Wandelschuldverschreibung, soweit das Bezugsrecht nicht ausgeübt wurde, vollständig gezeichnet haben. Die Investoren sind ihren Einzahlungsverpflichtungen trotz einer Nachfristsetzung nicht nachgekommen. Daher ist die Gesellschaft zahlungsunfähig. 06.08.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP . . . ] - - - - - - und wie es zur krise kam kann man ebenfalls sehr leicht nachvollziehen wenn man sich die präsentation zum jahresbericht 2006 (mit ausblicken und prognosen für das jahr 2007) ansieht.: - - - - http://ir.10tacle.de/cgi-bin/show.ssp?id=2&companyName=tacle&language=German - - - - - - - - börsengang, neuer vorstand, geschäftsbereichsausweitung, noch mehr, noch weiter - gier gier gier!!!! die haben sich ganz einfach übernommen - und als dann noch die neuen investoren nicht zahlten - PENG!!! das wars dann wohl. an den schwarzspielern kanns kaum gelgen haben bei den steilen jährlichen zuwachsraten auf die paar jahre hin gesehen. entweder war das sowie von anfang an nur eine billige finanz-verschleierungs-augenwischerei-blase oder sie haben sich ganz einfach nur verzockt (wie so viele die nur noch dollar/euro und cent-zeichen sehen - satt sich auf die schaffung eines gesunden ud stabilen fundamentes zu konzentrieren)!
 
@All: Genug aufgeregt über mich. Wenn ich so ne Art Kommentare abgebe sind die selten ernst gemeint und meistens genau anders rum. Naja bin kein Vielposter hier, deswegen kennen die meisten wohl meine Eigenarten nicht^^
 
@82567: dafür gibt es aber schon seit längerem dann solche kleinen zeichenkombinationen wie zB. :-) um missverständnissen aus dem wege zu gehen - schon mal daran gedacht?
 
@bilbao: Das würde dem ganzen ja die (geheuchlte) Dramatik nehmen :-)
 
dann wird man von denen ab jetzt wenigstens auf der Games Convention verschont... ich sag nur... TEN... ... ... TACLE... ...
 
@[Ego]: tja, die richtigen partypeople hatten sie definitiv auf und vor der bühne. hätten nur noch ein paar excelente indie-games gefehlt und diese investoren wären überflüssig gewesen...
 
Dachte gleich an "Day of Tentacle"...
 
Schade um Panzers: Cold War. Hoffe mal das bringt noch ein anderer raus.
 
äußerst schade...jack keane war ein klasse spiel
 
so ein mist... elveon sah so genial aus.. hoffentlich kann das noch jemand "aufkaufen"

EA? :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte