Mozilla: Termin für erste Beta von Firefox 3.1 steht

Browser Mozilla will die erste Betaversion von Firefox 3.1 noch im August veröffentlichen. Die Entwickler haben sich nach eigenen Angaben entschieden, die Arbeiten an der Testausgabe des freien Browsers am 19. August abzuschließen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin schon gespannt. :D
 
'war Mitte Juni innerhalb von nur 24 Stunden mehr als acht Millionen Mal heruntergeladen worden und hatte damit einen neuen Weltrekord aufgestellt.' - Nicht so schwer, es gab vorher keinen solchen rekord :D
 
@ncls: die Mozilla Foundation "für Recht und Verfassung" ein moment mal war es nicht "Knight Rider?" versucht dann, mit Firefox 3.1 sein Rekord zu brechen,da es schon mal: 8 Millionen Mal gesaugt wurde! Ich hoffe natürlich, dass es dann eine Portable Edition geben wird.
 
Die Unterstützung für Vorbis und Theora sind schon spitze, was mir allerdings auch gefällt ist, dass es zum Release wahrscheinlich einen finalen QT4-Port geben wird.
 
Soll'n die Firefox-Leute erst einmal die 3.0 Version richtig zum Laufen bringen. Alles wird schnell und fehlerhaft hergestellt. Und das nur, um sich einen Namen zu machen.
 
@Discovery: und was genau soll an der 3.0 nicht stimmen? ich hab damit absolut keine probleme... funktioniert perfekt! [ironie]"alles wird schnell und fehlerhaft dargestellt. und das nur um dir nen namen zu machen (?)"[/ironie]
 
@Discovery: Wenn Du Bugs entdeckst, dann melde sie doch.
 
Fehlerhafte Darstellungen? Hast du mal mit dem w3c Validator nachgeschaut ob der Fehler nicht in den Homepages selbst liegt? ...
 
Es gab öfter Abstürze und Einfrierungen. Daraufhin habe ich die 3er Version deinstalliert und bin wieder auf 2.0.0.16 umgestiegen. Damit habe ich keine Probleme.
 
@Discovery: Hab's auf 3 Rechnern. Einer Privat, einer Büro und der andere Notebook. Bestriebssysteme sind XP und Vista. Keine Abstürze und keine Freezes, auch bei den Kollegen nicht. Ich denke, das liegt eher an deiner verquansten Fuselkiste. :-)) Warum macht hier eigentlich euren eigenen Unzulänglichkeiten immer zur Allgemeingültigkeit?
 
@Discovery: Tja, dann liegt das Problem aber nicht bei Firefox sondern bei dir bzw. deinem PC. Hast du mal ein neues Profil erstellt und damit getestet?
 
@t6|Mr.T: Herstellung, nicht Darstellung.
 
@Discovery: 3.0.1 läuft wie geschmiert. Beste Version ever
 
Mhh, eigentlich finde ich den FF3 ganz gut. Aber hoffentlich fixen die unbedingt dass der Verlauf wesentlich schneller ist. Beim FF2 war der viel viel viel schneller. Bei mir dauerts immer 5 Sekunden bis die richtigen Adressen zu meiner Eingabe herausgefunden wurden. Und was das mit dem Downloadmanager soll, weiß ich auch nicht.
 
Ich bin absolut für ein einheitliches Audio- und Videoformat auf Webseiten, dann muss man nicht immer zig Player-Plugins installieren die den Browser einfrieren lassen. Daran liegt es nämlich meistens, nicht am Firefox selbst.
 
@s3ntry.de: Sag das mal mehrere Millarden Websitebesitzern :D
 
Hallo, kann mir einer sagen wie diese Video Tags aussehen?
 
@Knochenbrecher: Wo Du recht hast, haste Recht! Ist aber nicht nur bei Firefox zu beobachten, sondern auch bei Tune Up, Vista, die Liste ist unendlich lang. Irgendein DAU hats nicht vernünftig hingekriegt oder ne Ultra abgehalfterte Kiste und meint das die Software Müll ist. Aber was solls...sich damit zu beschäftigen ist nahezu Zeitverschwendung. Freu mich das bei mir alles genial läuft.
BTW. @die Problemfälle:Mitunter liegt es einfach nur an inkompatiblen aber dennoch aktivierten Addons wenn der Firefox nicht richtig läuft oder mit fehlerhaften Darstellungen arbeitet. Hatte ich Anfangs mit Tabeffect z.B. auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!