Dt. Telekom plant elektronische Zeitung "News4Me"

Internet & Webdienste Berichten des Spiegel zufolge, arbeitet man bei der Deutschen Telekom derzeit an einer elektronischen Zeitung die den Namen "News4me" tragen soll. Die Testphase soll anscheinend im Herbst in Berlin durchgeführt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ui toll! noch ein e-news service. das braucht die welt "unbedingt"!!!wäre gut wenn noch 30, 40, 50 angeboten werden würden - heutzutage ist es ja echt hart! nirgends findest man irgendwelche nachrichten. da wars vor 20, 30, 40 jahren ja noch besser: milliarden von zeitungen und zeitschriften, millionen news-kanäle im fernsehen und radio, im i-net gabs fantastillionen news-seiten und portale - ja , damals war das noch ein medien overkill!!! aber heute??? ja heute gibts so was ja gar nicht mehr - man findet einfach keine nachrichten/news mehr. pfffffffffffffffffffft!!!!!!!!
 
@bilbao: Kauf dir mal ne neue Tastatur. Deine prellt. Speziell das Ausrufezeichen und die "F"-Taste sind kaputt....
 
Wie wärs mit shortnews? :-) Würde zur Seriosität der Telekom passen, im Hinblick auf nervende Werbeanrufe bei den eigenen Kunden, die bei Abschluss eines Vertrages finanzielle Nachteile bedeuten...
 
@rebastard: Nur das die Anrufe oft nicht von der Telekom kommen, sondern sich die anrufenden Gesellschaften nur als diese ausgeben um am Ende Provision zu bekommne
 
@rebastard: Kommt nicht direkt von der Telekom. Trotzdem gebe ich dir recht. Wenn ich mir deren jetzige News-Seite angucke, würde ich mir lieber die Bild kaufen :->...

Na ja sie können ja sonst wen dafür finden. Der Name Telekom dahinter hat einen schalen Beigeschmack. Ist allerdings nur meine Meinung.
 
..schon fast wie bei Tchibo: "Kaffee steht ganz da hinten in der Ecke"
 
was kostet dann der Abruf?
Sicher braucht mal na T-Mobile-SIM und zusätzlich zum Preis der Zeitung dann noch das Datenvolumen ~15€ pro Seite lol PS: natürlich noch 9,95€ Grundgebühr
 
"die Deutsche Telekom durch ihre ausländischen Mitstreiter unter Druck gesetzt": soso, französische Zeitungen sind ja auch sooo interessant für Deutsche...achja, kündie gerade meinen DSL384-Anschluss, weil ich bei Kabel Deutschland jetzt 20MBit+Tel.flat für's HALBE GELD bekomme, DARÜBER SOLLTE SICH T_COM (oder wie immer die jetzt wieder heissen) MAL GEDANKEN MACHEN !!! Aber sowas rechnet sich ja in einem Dorf mit 7000 Einw. nicht. GUT, für mich auch nicht mehr...schätze, die können ihr CU-Kabel demnächst ausgraben, schon 3 Nachbarn haben gewechselt in nur 2 Wochen (Cu lässt sich ja gut verkaufen derzeit :-)
 
Na, ob das 'ne große Zukunft hat?

Ehrlich, man kann ja für jeden Sch*** ein Extra-Produkt entwerfen.
Wenn man ein einziges richtiges Internet-Gerät wie das iPhone hat, kann man doch auch dort bei ebay-Auktionen mitbieten, Zeitung lesen, chatten...etc...

Das ist dann doch, als würde jetzt jemand noch einen Briefumschlag entwickeln, der immer die neuesten E-Mails enhält...

Denn wie gesagt, muss das ja auch alles eine eigene Internet-Verbindung haben...dieser Spielkram
 
schrott & bei der telekom würd ich grad zuletzt news lesen, da hilft es auch nicht sowas unter einem eigenen produktnamen zu veröffentlichen. hab mal gehört es gibt in deutschland noch immer bereiche ohne DSL: hier sollte die "telekom-forschungsleitung" mal ansetzen.
 
Oha... da wird wohl die Familie, die seit Jahren die Domain news4me.de inne hat, bald Post vom Anwalt bekommen :-) Oder seeeehr viel Traffic. Hand aufs Herz: Wer hat nach der News NICHT nachgeschaut, ob unter news4me.de schon was zu finden ist?
 
na da bekommen die teletubbies wohl schwierigkeiten !! lol diese seite existiert schon seit 2003 ! hauptsache die von News4me.de können sich nen guten anwalt leisten !! oder mann einigt sich ausergerichtlich , bzw. verklagt die in amerika , da ist mehr von den teletubbies zu holen !! lol
 
Auf sowas warte ich schon lange. Ein personalisierte Tageszeitung, die mir die Informationen liefert, die ich haben will.

Gibt es sowas auhc irgendwo anders jetzt schon? (Meine jetzt nicht France Telekom).
 
Hm, New York Times komplett & kostenfrei auf dem iPhone gibts doch schon?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!