Amazon kauft Online-Buchhändler Abebooks

Wirtschaft & Firmen Der Online-Einzelhändler Amazon hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass man den Internet-Buchhändler Abebooks übernehmen wird. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da freuen sich alle unterstützer des monpols....ähm, kapitals :-)

mehr kann ma dazu nicht mehr sagen...es wird immer schlimmer.
 
@obiwankenobi: dann gibt es ja nur noch 100 andere shops... mein gott.
 
@obiwankenobi: Im Gegensatz zu vielen anderen "monopolen" bietet amazon aber auch wunderbare leistung und kann z.B. bei büchern nicht teurer sein :).
 
Amazon ist mein liebster Online-Shop. Man bekommt dort so ziemlich alles. Neuware ist immer originalverpackt. Heute bestellen und morgen da. Ab 20 Euro Bestellwert keine Versand-Gebühren. Der Shop ist in jeder Hinsicht vorbildlich.
 
@Discovery: Vorbildlich wäre man wenn man auch für die Sünden der Drittanbieter geradestehen würde anstatt die Provision zu kassieren, ansonsten bei Problemen aber wie Ebay die Ohren auf durchzug zu stellen.
 
@Maik1000: Du schreibst etwas daher, nur um dich mal zu zeigen. Anders kann ich deinen Kommentar nicht bewerten. Was du von dir gibst, ist völliger Unsinn. Auf der Amazon-Plattform können auch andere Anbieter Produkte verkaufen. Die Zahlungsabwicklung wird aus Sicherheitsgründen von Amazon durchgeführt. Verkäufer und Kunde sind in diesem Fall geschützt. Wird von einer Seite ein Betrugsversuch unternommen, dann schreitet Amazon sofort ein und schützt das Opfer. Schadensersatz ist garantiert. Betrüger werden entfernt. - Für mich ist das Thema beendet. Deine Unsachlichkeit ist unübertrefflich.
 
@Discovery: Entschuldige Disco-Boy, aber hats grad Kaatching! gemacht? Man könnte denken Amazon zahlt für deine Beträge. Maik hat keineswegs behauptet das Amazon komplett schlecht ist, aber in einem Land freier Meinungsäßerung solte so ein Kommentar durchaus erlaubt sein. Zumal ich ihm nicht ganz unrecht gebe, die Nachbearbeitung ist durchaus mangelhaft. Das Konzept halte ich aber durchaus für Visionär. Es geht hier nur um den Punkt wie Amazon mit den Aufträgen generell bei Beschwerden verfährt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check