Wii ist für Hausrat-Versicherer eine Katastrophe

Nintendo Konsolen Nintendos Spielekonsole Wii ist für Haftpflicht- und Hausratversicherer eine Katastrophe. Vor allem seit der Einführung des Fitness-Zubehörs "Wii Fit" häufen sich die Schadensmeldungen über versehentliche Zerstörungen im Wohnzimmer. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wii Fail
 
@yobu: wohl eher fem fail...
 
die briten machen was falsch, denn hier in DE ist sowas ähnliches nicht gemeldet.
 
@zibanac: noch nicht?
 
@zibanac: die leute haben einfach keine ahnung wie man die wii richtig bedient.
hab die schon seid release und zocke ziemlich oft mit 4 freunden und es ist noch nie passiert das sich jemand verletzt hat oder etwas kaputt gegangen ist...
 
LOL.. tja die leute sind zu dumm, um aufzupassen, bzw. ein großes wohnzimmer zu haben, bzw. nicht alles vollzuräumen :D
 
@!Mani!: Ming Vasen beim rumfuchteln runter stoßen.
 
@!Mani!: oder wir sind zu dumm die versicherungen zu bescheissen :) mal nen unliebsames väschen umhauen und sagen das die wii schuld ist, hrhr zwei fliegen mit einer klappe geschlagen, 1. blöde vase is wech und 2. dafür auch noch geld kassiert!
 
was ist denn das für eine meldung?
 
@AEA: Eine Meldung von Christian Kahle, welche die Auswirkungen der Popularität von Nintendos Spielkonsole auf die Kosten der Hausratversicherer aufzeigt. Wird durch den Artikel zwar recht deutlich, aber ich kann schon verstehen, dass so viel Text überfordern kann...
 
@AEA: Eine sehr interessante! Was ist das denn für ein Kommentar?
 
@P0P0: Lass ihn, der kennt erst seit kurzem mehr als 2 Buchstaben aus dem Alphabet, die er jetzt fleißig aneinanderreiht. Schön weiterüben. AEAaeaAeAaEa
 
@AEA: Es ist eine Nachricht ohne Quelle und mit sehr dubiosen Annahmen ... darauf bezieht sich mein Kommentar. Man kann auch darauf antworten ohne auf Beleidigung auf zu sein.
 
Ha ha. So viele Grobmotoriker!
 
gehört sicher nicht hier her aber stört mich:
gibts hier auch download-news am abend? denke nicht.
den ccleaner gibts in neuer version und auch so manch anderes, aber nicht bei winfuture
 
@BulletProofED: Und was genau ist jetzt dein Problem? Scheinbar bist du ja umfassend informiert...
 
Wii Hurt, das neue Versicherungsextra, nur für Wii
 
@DasFragezeichen: haha :D (+)
 
Wenn man zu blöd ist um eine Wii korrekt zu bedienen dann soll man es einfach lassen ....
 
@Syla: Zumindest sollte man das Wii Fit vorher trocknen und dann auch auf ne trockene Stelle legen :D
 
Jop da sieht man es ja mal wieder! Ist wohl doch nich so gut das Konzept! Mich stinkt das auch an!
Als ich das erste mal die Werbung für Wii gesehn habe, wie die da rumtanzen usw., hab ich mir gleich gesagt ich bleibe lieber bei meinen guten "alten" Kontrollerkonsolen! Sowas schaffst du dir nich an!
Frage mich echt noch wie man das gut finden kann??? Wenn ich zocken will, dann will ich mich dabei auch ausruhen und abhängen, und nicht irgendwelche Fikuckchen machen!
Oder wie seht ihr das??
 
@legalxpuser: und wenn ich zocken will, dann ohne kontroller... und nun?
 
@klein-m am:
ne das geht ja grade noch, is ja nich anstrengend! Bin grundsätzlich nicht verschlossen gegenüber neuen inoovativen Technologien, aber man z.B. diskutiert beim PC die maus ganz wegzulassen, oder meint das es sich mit Kontroller besser spilet als mit Maus, dann hört bei mir dder Spaß auf!
 
@legalxpuser: Manche Menschen machen auch Sport oder hüpfen auf Konzerten in der Gegend rum, wundert dich das auch?
 
@legalxpuser: Ich z.B. hasse diese blöden xBox, PS und frühreren Nintendo-Controller. Genau aus diesem Grund habe ich mir bisher keine Spielekonsole gekauft. Mit diesen controllern macht Spielen, meiner Meinung nach, keinen Spass! Mit Maus+Tastatur oder dem "neuen" Wii-Controller komme ich und viele andere viel besser klar.
 
@legalxpuser: dann hättest du bei win 3.11 bleiben sollen, anstatt xp zu nutzen...
 
wer im echten leben bewegungslegastheniker ist, der ists auch im virtuellen leben.
 
@LoD14: bewegungs-lese-rechtschreib-schwäche? wie sind denn die symptome?... :)
 
@klein-m: http://www.sprachnudel.de/woerterbuch/bewegungslegastheniker
 
@LoD14: was es nicht alles für unsinnige wortschöpfungen gibt...
 
WOW Nintend0o kurbelt mal richtig überall etwas an :)
 
Ich denke mal, dass dabei aber auch viele Schadensfälle sind, die nicht im Zusammenhang mit der Wii sind, aber einfach so angegeben wurden, damit es jemand bezahlt. *g*
 
da haben sich wohl einige (weibliche) leute überschätzt...
 
Endlich mal wieder was zum lachen HARHARHARHARHAR
 
Dummheit sollte versteuert werden... Wie zerstören die bitte Dinge mit der Wii oO Ich spiel ohne Schlaufe und mir fliegt der Controller nicht (unabsichtlich) aus der Hand.
 
im ernst. wie dumm kann man sein? bzw. MUSS man sein? ich habe beides und bei mir ist noch nie etwas passiert. mach ich was falsch? sind Frauen einfach zu doof dazu? :P
 
@StefanB20: Frauen sind nicht zu doof für Spiele mit Wii. Es steht geschrieben, daß jede fünfte Frau körperliche Blessuren davonträgt. Es wurde vergessen mitzuteilen, daß so etwas auf jeden zweiten Mann zutrifft. :P
 
Wie sehen denn bei denen bitte diese speziellen "Angebote für Frauen" aus ?! Falls mal ausversehen Möbelstücke vollgeblutet werden, sind die durch die Versicherung extra abgedeckt ?!
Nachtrag: OH SHIT, ich bin mal auf die Webseite von denen gegangen, zieht euch das mal rein, das ist doch kein seriöser Webauftritt einer Versicherung, das ist eine Barbieverherrlichung: http://www.sheilaswheels.com/
Nachtrag2: "We cover all your clothes, make up and shoes while in your home" und "Pest cover – Add this and then if you find a wasp or hornet nest or have an infestation of rats, mice or grey squirrels in your house, simply call our pest helpline and we'll arrange for a reputable contractor to come to your house to carry out emergency extermination or control of the pests – up to an overall limit of £150 (including VAT) per claim"
Wie oft nisten sich den graue Eichhörnchen bei ienem ein bitte ?! Diese Versicherung ist lächerlich
 
@tito_2000: scheiße ists dann nur wenn es eine invasion von "brown squirrels" ist. wäre dann nämlich nicht abgedeckt :-)
 
ich frage mich immer was die leute alles für versicherungen abgeschlossen haben die für so einen scheiß zahlen (ob hier in DE oder anderswo). keine wunder das die beiträge immer nur steigen und steigen und steigen. schlimm ist nur wenn solche versicherungen pflicht sind (bei hausrat gottseidank nicht der fall) - dann muss man als strafe für die blödheit der anderen mitblechen - wie zB. in der KK. wenn ein blödmann meint er muss unbedingt beim skifahren den dicken raushängen lassen - bricht sich sämtliche knochen - ist ein halbes jahr oder noch länger im KH - und ich depp muss es mitbezahlen und deswegen auch noch steigende beiträge und sinkende leistungen in kauf nehmen. es wird echt langsam mal zeit das es endlich mal eine versicherung gibt die unterscheidet zwischen "auf normalem weg" entstehende krankheiten (zB. durch infektion, zufall, arbeitsunfall) und mutwilligen erkrankungen infolge überhöhtem riskrisiko-verhaltens (zB. extremsportarten, rauchen, vollrausch oder dummes bis idiotisches freizeitverhalten) - und gar nicht erst auf dümmliche gegenargumente kommen. denn ich bin selber raucher und wäre sofort dazu bereit dafür extra zu bezahlen. sofern die regulären KK-beiträge entsprechend sinken würden für dinge die mich persönlich nichts angehen, wie zB. extremsportarten u.ä..
 
@bilbao: und wer entscheidet was ein "dummes" oder "idiotisches" verhalten ist? richtig, die krankenkassen oder deine rechtsanwälte oder eben dann die gerichte. aber noch mehr bürokratie am laufen. wobei ich dir bei extremsportarten recht gebe... aber was ist eine extremsportart und was ist eine erkrankung auf normalem weg? ich fahr beinahe jeden tag rad (wlad, wiese, feld, straße) und halte mich dadurch fit. dafür muss ich nicht mehr all zu oft wegen "normalen" dingen zum arzt (wegen schnupfen etc.) und kann übergewicht und damit einhergehende negative begleiterscheinungen vermeiden. aber ich hab dann halt andere problemzonen und ein erhöhtes risiko wegen autofahrern, fußgängern, skatern, joggern, kindern und eigener dummheit und unaufmerksamkeit. aber immer noch besser wie daheim rumsitzen und nix tun! schließlich werden sportliche aktivitäten ja auch noch von den krankenkassen gefördert.
 
Für irgendwas muss eine Versucherung ja gut sein. Immerhin werden Beiträge bezahlt, damit die Versicherung im Schadensfall zahlt. Jedoch beschweren sich diese nur wenn man auf diese zurückgreift. Das ist doch perplex, zahlen aber dafür im schlimmsten Fall nichts bekommen. Versicherungen sind nur dabei sich mehr und mehr zu bereichern.
 
*hust
naja Haftpflichtschäden kann ich ja seehhr gut nachvollziehen.
Aber was soll das mit den Hausratschäden ? Seitwann verursacht man durch die Wii gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel oder Einbruchdiebstahl bzw Vandalismus nach Einbruch :)? .. für die Hausratversicherer ist dies wohl ne katastrophe weil sie soviel ablehnungen schreiben müssen bei einer schadensschilderung : "liebe hausratversicherung, bezhalt meinen schaden weil ich beim wii spielen meine wohnung zerstört habe"*ironieaus
 
leider konnten die versicherungen damals beim abschluss nicht ahnen, daß solche schäden auf sie zukommen werden. aber mal ehrlich: solche schäden sollten ausgenommen werden. daß man beim klogang in der halbzeitpause stolpert und eine vase vom tisch haut, mag noch angehen. aber wer den controller gegen die schrankwand schmeißt, ist doch selber schuld...
 
@cainam: Wie "augenarzt" schon sagt, bezahlt die Hausratversicherung keine Schäden, die dadurch entstehen, dass man wild durch sein Wohnzimmer hüpft und dabei Gegenstände zerstört. Ich frage mich also, was die Hausratversicherung damit zu tun haben soll, so lange die Konsole kein Feuer auslöst.
 
naja dann sollten die mal nach polen fahren! da bekommen die das zeug günstiger
 
>>>dass jede fünfte Frau bereits körperliche Blessuren beim Spielen davongetragen hat.

Und wie sehen die aus ? blaue Flecken am Busen ? :-)
 
Frage mich zwar was eine Hausrat-Versicherung damit zu tun hat (versicherte Gefahren passen einfach nicht zur Wii), aber bei den Haftpflicht-Versicherungen glaube ich das gerne. Wobei da sicherlich auch häufig die eigenen Schäden einfach mal eben dem Kumpel zugschoben werden damits gezahlt wird.
 
@Freak-o: Hab mal im Internet geschaut so wie ich es verstehe zahlt die Haftpflichtversicherung, wenn man jemand anderen schädigt.

Die Hausratsversicherung zahlt wenn man seine Gegenstände selber kaputt macht also wenn man den Controller in die Glasvitrine schleudert :-)

So stehts im Internet :

Die Hausratsversicherung kommt nämlich für die Rückerstattung beschädigter Gegenstände im Haushalt auf.
 
@andi1983: Das stimmt so absolut nicht. Ich arbeite selbst bei einer Versicherung und kann dir garantieren, dass die Hausratversicherung nur für Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm/Hagel aufkommt.
Schließt man zusätzlich eine Glasversicherung ab, werden tatsächlich selbst verursachte Schäden an Glasgegenständen (Tische, Vitrinen...) übernommen.
Die Hausratversicherung hat mit Schäden durch das Wii-Spielen allerdings absolut gar nichts zu tun. Außer eventuell, was oben schon genannt wurde, das Schreiben von Absagen...
 
wer nich in der lage is es richtig zu benutzen, hats nich anders verdient O_o was soll sowas genauso wie die leute, die die remote in den plasma geschossen haben... -.-
 
Na dann warten wir doch mal auf die ersten Versicherungsverträge die eine Haftung für Schäden an Personen oder Dingen ausschließen, welche durch eine Wii hervorgerufen wurden ^^
 
Frauen halt. Ich habe nicht mal die lästigen Schlaufen an, die stören nur. Und ein Kontroller rutscht einem nicht einfach so aus den Händen. Und so wild herumrudern wie gewisse Leute tun, ist gar nicht nötig. Interessant wäre bei wievielen Fällen Alkohol im Spiel war. Ich habe da so ein Verdacht.
 
"Diese zahlen beschränken sich bisher Größtenteils Wii Remote und Nunchuk" weia, weia. Gleich drei Fehler in einem Satz...
 
Nicht mal € 1,- pro verkaufter Wii Konsole. Also halb so schlim wie sichs anhört...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles