Breitband boomt durch Zusatz-Dienste stärker

Internet & Webdienste Der Markt für Internetzugänge boomt. Im Jahr 2008 wird der Umsatz mit privaten Anschlüssen in Deutschland voraussichtlich um 8,5 Prozent auf 8,4 Milliarden Euro wachsen. Dies teilte der Branchenverband BITKOM in Berlin mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich denke es liegt einfach nur daran, dass z.B. die t-com jetzt in dsl3000 gebieten manchmal auch dsl16+ (also im entertain paket) anbieten kann. is z.B. bei mir so :D
 
die sinkenden preise sind vielleicht der grund aber nicht die zusatzangebote, die man ja u.a. sogar schon nehmen muss (!) wenn man internet haben will ....
ach, die spinnen alle. nur dummschwätzer
 
@hjo: Genau, dumme Pakete, so eine sinnlose Videothek wie bei 1&1 weglassen, dafür billiger.
 
Also ich wohne ja in schweden und dort bommt das internet auch und wird von den schweden auch als zweit oder dritt meisten genuzt hinter dänemark und england aber da hier soviel land ist haben die meisten breitband welches man aber finde ich nicht unbedingt brauch ausser man lädt den ganzen tag was runter.
 
@fcb93: Das ist aber nichts neues.. Skandinavien war schon immer sehr fortschrittlich in Sachen Internet.. als Erklärung wurde mir damals gesagt, dass es eben nützlich ist, weil die Gebiete teils dünn besiedelt sind und die Leute das als Kommunikationsmittel nutzen. Ich kannte Schweden die schon 1 und 2 mbit Leitungen hatten während hier in Deutschland die Telekom noch Internet User schön ausgenommen hat. Und das tollste in Deutschland zu der Zeit war ne ISDN Dual Verbindung als Privat Person!!
 
Wow - DSL 16000 bei 87dB Signalrauschabstand!
Ich habe ja schon 57dB bei DSL 1500 -.- die sollen ausbauen!!!
 
@deStalkerly: Glücklicher! Mit über 55dB noch DSL zu bekommen ist reinste Glückssache. Ich habe 62,72 dB (also kein DSL möglich). UMTS ist meine genutzte Aternative (384kbit/s) Peace.
 
@deStalkerly: naja - ich bekomm auch nur 1500! Und habe ausfallzeiten von bestimmt 3 - 4 % im Jahr, zudem ein Ping von 70+ und ne menge Loss Packets!

Der Knotenpunkt liegt auch ne dicke Ecke weg, aber es liegt eher am Land!
Die DSL Leitung hat bestimmt nen Querschnitt von 0,13 mm :D
 
@deStalkerly: Ja, da sind die Zusatzangebote (Video-Streaming) doch wirklich ein super Anreiz, wa?!
 
@deStalkerly: Ja ganz super Klasse: Top Video mit 2x HD Qualität + HomeServer mit 100GB + Webradio auf der Anlage und am besten noch Irisscanner am Router, aber 100dB durch die Leitung jagen!
 
@deStalkerly:
(+) !! .. :-D nur mit galgenhumor können wirs ertragen :-D
ich bin da ja noch "gut" dran. zwar auch aufm Land, aber mit bestenfalls 3,45 mbit unterwegs...zahle aber für ne 6er ....vor 2010 wird hier nix ausgebaut. hab mich an mehreren stellen erkundigt - irgendwelche switches oder sowas im knotenpunkt würden noch nich ausgetauscht, weil die anschaffung neuer noch zu teuer wäre (!) __
hab ja nich so die ahnung in der ecke, aber kann sowas sein???? .-.wegen n paar tausend ocken lassen die fast 900.000 leute mit 3mbit statt 16 rumsülzen ???? __-sauerei !
 
@deStalkerly: dass auf dem lande der "fortschritt" nicht in der schnelligkeit einzug hält, wie in gr0ßstädten, sollte dir doch eigentlich einleuchten.. was verlangst du als nächstes? autobahnanschluss für jedes dorf?
 
@deStalkerly: Kleiner Man, oder was das heißen soll:
In erster Linie: Klar ist der Fortschritt da, wo man Geld verdient. Aber seit Jahren gibt es DSL 16000 für Grossstädte, und der Fortschritt könnte hier sein wenn die nicht so Geldgeier wären!
Ausserdem: DU kennst dich anscheinend nicht mit dem Thema aus, nichtnur die Geschwindikeit die durch die Leitung geballert wird entscheidet! Wir haben Signalrauschabstände die 5 - 10x höher sind als sie sein dürften, damit man eine gute Qualität hat! Das führt zu vielen ausfällen und Geschwindigkeitseinbüßen!
 
@deStalkerly: nein klein-m bedeutet nicht "kleiner man"... das ich mich mit den signalrauschabständen nicht auskenne, damit hastr du recht... das war auch nicht das thema, was ich angesprochen habe, sondern nehmen wir an: in einer region, wo auf einem km² 40 leute wohnen und der altersdurchschnitt weit über dem liegt, was man als zielgruppe von highspeed-internetusern nennt, dass man dort auf die schnelle das netz auf 16k ausbaut, wie es in den gr0ßstädten ist?... nein... das ist das, worum es mit ging...
 
@deStalkerly: Sicherlich ist es für die nicht wirtschaftlich, für 5000&$8364: unsere Gegend auszubauen, aber trotzdem wohnen hier Leute, und hier werden immer Leute wohnen!
Und wenns schon nicht schnell ist, sollten zumindest die Leitung in so weit Qualitativ und heile sein, dasman keine 57dB SRA hat, den das ist nicht schön!
Falls dich interessiert wieviel du hast, das kannst du im Router nachsehen.
 
@deStalkerly: Sicherlich ist es für die nicht wirtschaftlich, für 5000&$8364: unsere Gegend auszubauen, aber trotzdem wohnen hier Leute, und hier werden immer Leute wohnen!
Und wenns schon nicht schnell ist, sollten zumindest die Leitung in so weit Qualitativ und heile sein, dasman keine 57dB SRA hat, den das ist nicht schön!
Falls dich interessiert wieviel du hast, das kannst du im Router nachsehen.
 
@deStalkerly: Signal/Rauschabstand - Empfangsrichtung 6db, Signal/Rauschabstand - Senderichtung 8db... wohne auch "nur" in einer 40.000einwohner stadt...
 
Habt ihr es gut! Ich zahle hier in Paraguay für eine 512er Flat 69 US$. Und die fällt alle paar Tage auch noch für ein paar Stunden aus... Bananenrepublik halt. Dafür haben wir andere Freiheiten :-)
 
@Absolon: des wegen klappt in Paraguay auch der Blaue Pfeil nicht :D

Ausserdem: Ich hät lieber ne Knarre und nen steuerfreises, Benzin günstiges Mopped als Internet :P
Dafür will ich nicht die Angst haben fürn lausigen Dollar umgemurkst zu werden -.-"
 
@Absolon: weißt du, was denn das höchsten in paraguay ist, was geht? @deStalkerly: wenn er die allgemeinheit meint, braucht er den blauen pfeil nicht...
 
Ich würde mich auch gerne am Umsatz beteiligen, würde mir die schnellste Leitung kaufen. Aber leider leider sind wir hier auf dem Land und keiner will unser Geld haben...schade, schade, ich wundere mich schon seit langer Zeit das wir überhaupt Telefon, Wasseranschluss und Strom haben...wenn ich Anno 2008 ansehe finde ich es für eine Frechheit das es keine Pflicht für den rosa Riesen gibt alle einen Breitbandanschluss zur Verfügung zu stellen. Mit Steuergeldern wurde einen Grossteil der Leitungen geschaffen...das die miesen Poltiker nichts dagegen unternehmen ist typisch, angeblich würde sich der Markt selbst regulieren, ein riesen Bullshit ist das...
 
@alh6666:
der is nich rosa, das schmipft sich MAGENTA ! :-D
 
@alh6666: auch wenn die Telekom behauptet ihre Farbe wäre Magenta - sie hat eine riesige Abweichung von Magenta! Es ist, klar, eine geschützte Extrafarbnouance, aber es ist lange kein Magenta!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!