Werbedisplay soll mit Gerüchen Passanten anziehen

Monitore & Displays Die japanische Firma Recruit testet derzeit in einem unterirdischen Einkaufszentrum in der U-Bahn von Tokio ein neues Werbesystem, bei dem Gerüche zum Einsatz kommen. Durch wohlriechende Düfte sollen Passanten in Restaurants gelockt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was es nicht gibt. Als nächstes wird ein Umleitungsschild aufgestellt
 
@systemfailure: hehe :)
 
Das durch Gerüche Käufer angelockt werden gibt es doch schon etwas länger in fast jedem Geschäft :)
 
Luftverpestung mit Chemie, wer weiß was für Krankheitserregende Stoffe die in 10 Jahren darin wieder festellen, aber wenn man im freien raucht wird man gesteinigt. Hauptsache der Rubel rollt, hinten werden Ratten und Hunde gegrillt und auf dem Gehsteig riecht es lecker nach Steak.
 
@OttoNormalUser: An deiner ober blöden, Minus verifizierten, Aussage merkt man das du nen OTTOnormalUser bist, und kein Plan hast!

Im Zigarettenrauch ist gifter Teer - der auf dem dein Trettmobil fährt - und andere giftige Stoffe (ob Gasförmig oder im festen Zustand in der Luft "gebunden)!

Die Aromen die z.B. im Supermarkt - ach das wusstest du nicht das Aldo, Wal Mart und Co. schon seit Jahren Aromen in deine Nase schmuggeln? - sind wie Lebensmittelfarbe, nämlich Naturbelassen und nicht gefährdent!
 
@deStalkerly: Ich wusste das, und diese Aromen stören mich, weil es überall anders stinkt, das einem schlecht werden kann. Und ob das alles so Natur belassen und ungiftig ist, gehört auch noch bewiesen. Auch auf Natur Stoffe reagieren manche Menschen allergisch, für die ist so ein Schwachsinn auch pures Gift, aber das wusstest du sicherlich, weil du ja eine äußerst schlaue + verifizierte Aussage gemacht hast gell^^
 
@OttoNormalUser: Gegen einen angenehmen Kaffee-Duft hätte ich nichts einzuwenden.
 
@Discovery: Gegen Gerüche die aus einem Kaffee oder einer Bäckerei kommen, habe ich auch nichts einzuwenden, es geht mir um künstliche Gerüche wie Neuwagenduft, Rosenduft, Seifen und son Zeug. Ich find auch diese Duftstecker oder Wunderbäume furchtbar.
 
@OttoNormalUser: Prima! Da kannst du mich ja mal zum Kaffee mit Erdbeer-Torte einladen. :)
 
@ Discovery: Blöd nur, wenn es dann lediglich den Duft von Kaffee und Erdbeer-Torte gibt...
 
@jacksmith: Na, ich hoffe doch sehr, daß "Otto" spendabel ist.
 
Ich denke nicht das sowas rauskommen wird.
Das zählt sicher als Gehirnwäsche und wird verboten.
 
@Iason: ich hoffe es wir verboten...
 
@Iason: und ich glaube nicht das Eisenvögel fliegen können und die Erde rund ist!
 
@Iason: Geldwäsche ist verboten, Gehirnwäsche nicht.
 
hinten werden Ratten und Hunde gegrillt und auf dem Gehsteig riecht es lecker nach Steak :) *Miam*
In jedem grossen Einkaufszentrum werben die mit Gerüchen. Oder weshalb wird das Aufbackbrot vor den Kunden gebacken?
 
@terenth: Blauer Pfeil ist schon cool :D
 
Name des Prototypen: SmelLCD :-)
 
Ich sehs schon vor mir... "Hacker vergrault Kunden mit miefenden Duft-Displays"
 
@Liquidator: endlich mal was witziges.+
 
@Liquidator: Das klingt zwar witzig, das könnte aber im Konkurrenz-Kampf durchaus Realität werden.
 
Demnächst wird es Werbeplakate geben mit Toiletten Werbung,die dann Gerueche absondern wo man dann auf`s Klo gelockt wird.
 
@fcb93: Dixi sollte damit nicht werben....!
 
In Fernsehwerbung gibt es ja ein paar Charaktere, wo man schon die Wut im Bauch hat, wenn man ihn nur über die Leinwand flitzen sieht (bspw. Bruce mit seinem Handy-Mist). Sollte sich die "Werbe-Gerüchteküche" wirklich durchsetzen, befürchte ich, dass den Werbetreibenden auch die Idee kommt, mit Gerüchen Kunden absichtlich zu ärgen wg. unangenehmen Gerüchen (Kommentar aller möglichen Werbemänner dazu: "Was Emotionen auslöst (selbst wenn es Wut ist) bleibt die Werbung und somit das Produkt länger im Kopf des Kunden - bis er in den Supermarkt rast...". Bin ich jetzt ein wenig, ahem, durchgeknallt? Ich persönlich halte das durchaus für vorstellbar...
 
Zitat Roland Q. "[...] bei Gerüchte zum Einsatz kommen" Hey Sie. Psst, ja genau sie! Wussten sie schon, daß ihre Nachbarin mit dem Lokführer aus Linie 7 zusammen ist? Und ganz nebenbei: wollen sie nicht ein bisschen frisches Obst mitnehmen?" Mal abgesehen, daß ich mich in der Überschrift schon verlesen habe, fand ich es dann sehr lustig diesen freudschen Schreibfehler auch zu finden. Düfte können viele Erinnerungen wachrufen, habe ich festgestellt, also warum nicht auch dazu verführen, ein bestimmtes Restaurant aufzusuchen. Klingt nach einer Erfolg versprechenden Werbemaßnahme.
 
Solange es keine Geruchsumleitung für Bahnhofstoiletten gibt....von mir aus :)
 
Sind es nicht auch die Japaner die Automaten haben wo man getragene Unterwäsche von Frauen kaufen kann? Ja, im Land der Aufgehenden Sonne ist man schon ein wenig perfide.
 
@The Grinch: ehrlich sowas gibt es? :D
 
@The Grinch: Die wohl grösste Innovation der Japsen ist ein Gerät, welches eine Toilettenspühlung imitiert wenn der Backstein in die Schüssel fällt um das platschende Geräusch zu überdecken, echt wahr ^^
 
Für "Wolfgangs Käsekiste" dürfte das System nicht in Frage kommen...
 
@Schließmuskel: ... und ich mach immer einen ganz großen Bogen um Nordseefilialen.
 
selbst wenn es rauskommt, in Deutschland wird sowas kaum wahrgenommen, schließlich wird überall im Fernsehen erklärt wie Werbung usw funktionier und jeder Deutscher weiss was abläuft und lässt sich nicht mehr auf Werbung ein. Werbung ist ein Müllgeschäft.
 
@SOS.Boy: du weißt nicht wie Werbung funktioniert - die 2,3 Sachen im TV! Nur weil du bei Galileo gesehen hast, das man im Supermakrt links langgeht, gehst du noch lange nicht rechts lang!
Und wenn im TV ne Werbung von ner versichungsgesellschaft kommt, summst du auch "Que Sera Sera, what ever will be, will be, the future ist not our to see, Que Sera Sera" mit - das wette ich!
Und wenn du auf der Strasse 100&$8364: gewinnen kannst weißt du auch den Slogan von nem Handy Hersteller der besagt "connecting People"! Alles erzähl mir nicht das du nicht auf Werbung reagierst! So, und jetzt geh ich von den Chipmonks die Melodie summen ...
 
@deStalkerly : Ach, ich kenne auch diese Melodie, oder den connecting People Spruch, aber nur weil man Tag täglich damit zugedröhnt wird. Das heißt aber nicht das ich auf diese Werbung rein falle, nur weil ich sie kenne. Man sagt ja auch hast du mal ein Tempo, obwohl es eine ganz andere Marke ist, nebenbei,Tempo hab ich noch nie gekauft. Manche Werbung geht bei mir sogar nach hinten los, wenn ich schon diesen Red Zack, daslabernde T-Shirt von Kick oder den irren Telefonierer von Vodafone sehe, das ist für mich ein Grund diese Läden erst gar nicht zu betreten.
 
@SOS.Boy: ... aber es heißt du hast sie aufgenommen!
Wenn du nun eine Versicherung suchst, wirst du dich eher an HDI mit Que Sera erinnern, als an die Deutsche Famlilien Versicherung die morgens um 6 Uhr auf RTL2 läuft :) Und ich wette die meisten Leute fahren, weil sie es kennen, eher zum TÜV anstatt zur DEKRA!
 
@deStalkerly: Das ist eine ganz schön beschränkte Ansicht, die du da hast. Bei Versicherungen hole ich mir verschiedene Angebote und nehme das was das beste Preis Leistungsverhältniss hat und nicht das mit der schönsten Musik. Bei TUV und Dekra fahr da hin wo es näher ist...... Im Supermarkt nehme ich meistens die Hausmarke, weil sie identisch ist mit einer Marke, aber eben unten im Regal steht und nicht so bunt ist wie das Original. Werbung löst höchstens die Lust aus irgendwas zu kaufen, aber nicht was man kauft, so geht es mir jedenfalls.
 
Toll übrigens für Allergiker... Hinzu kommt, wenn das allgemein üblich wird, dann kommt zur Geräuschbelästigung aus Kaufhaus-Lautsprechern nun auch noch Geruchsbelästigung hinzu.
 
@Der_Heimwerkerkönig: wie sollte der Geruch denn bei Pc Teilen riechen?:
 
lol ich hab erst "Gerüchte" gelesen xD Das wäre doch auch mal ne coole Idee ^^ "George Bush ist tot... ...al aus dem Häuschen wegen dem neuen XYZ" :D
 
Oh my goodness, hoffentlich greift McClean nicht die Idee auf. Was da für Gerüche auf uns zukommen könnten kann man nur ahnen...
 
Hmm. jetzt stelle ich mir ein Kino Plakat mit Resident Evil vor :)
 
Das kann man auch prima umdrehen.. mit dem Duft einer stinkenden Bergziege lungern dann auch garantiert keine pubertierenden Kids mehr nach Ladenschluss vor dem Geschäft rum.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles