Amazon offenbar Partner für MySpace-Musikshop

Handel & E-Commerce Wenn das Social Network MySpace im September seinen eigenen Musik-Download-Shop eröffnet, wird offenbar Amazon im Hintergrund werkeln. Das berichtete das US-Magazin 'TechCrunch' unter Berufung auf verschiedene Quellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich schätze mal das es die richtige Entscheidung ist :)
 
Ist nur die Frage ob das dann auch uns Deutschen verfügbar gemacht wird.
 
Eine Frage: Wenn ich jetzt sagen wir mal so ein "Untergrund-Rapper" bin, der nur paar Tracks aufgenommen hat... Könnte ich die bei Myspace verkaufen? Hoffentlich nicht, denn dann würden diese ganzen Kiddie-Untergrund-Rapper hier aus Berlin Geld mit der Kinderka*ke verdienen!!! So haben die mehr Chancen früher in die deutschen Charts zu kommen mit ihren "Ganxta-Ich-Hau-Dich-Um-Du-Deutscher-Ist-Der-Hässlich"-Rap! :/
 
@s3m1h-44: Als ob die deutschen Charts (oder allgemein Charts, überall auf der Welt) irgendwas zu bedeuten hätten. Da treffen sich mittlerweile sowieso nur noch die schlechtesten Musiker zum Schlagabtausch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check