Microsoft will Rezeptionisten durch Roboter ersetzen

Microsoft Microsoft will die Rezeptionen seiner Gebäude im Redmonder Hauptquartier des Unternehmens künftig mit "Robotern" ersetzen. Ein entsprechendes System zeigte die Forschungs- abteilung Microsoft Research anlässlich des jährlichen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wieder ein paar arbeitslose mehr...
 
@ratho: Mit Linux wäre das nicht passiert. XD
 
@ratho: iRobot lässt grüßen :)
 
@ratho: Noch nicht gemerkt, dass Maschinen den Menschen schon seit vielen Jahren in vielen Bereichen ersetzt?
 
@ratho: Klar, aber mit dem Schweißrobo kann ich nich labern :) .
 
@ratho: In D wird seit 1 Monat auch an U-Bahn Führern gespart. Die werden doch jetzt von Computern gesteuert. http://tinyurl.com/6657yh
 
sie haben drei gelbe bananen gewählt...
 
@LoD14: lol! Genau so wird das kommen: "Ich konnte ihre eingabe nicht verstehen, bitte wiederholen sie!"
 
@LoD14: HeHe, kamm mir auch als erstes in sine :D
 
@LoD14: XD hehehe wie geil
 
Guten Tag! Sie wünschen einen Termin? Sagen Sie Termin! Sie wollen einen Brief abgeben? Sagen Sie Brief! Sie wollen zu einem Meeting? Sagen Sie Meeting! "Termin" ... Sie haben Meeting im Hinterzimmer gewählt!
 
Ich glaube, dass sich der Service und das wohlebefinden, dass man bei einem guten Service bekommt, nicht durch Roboter wiedergeben kann! Das ist einfach nur kalt! Deshalb wird sich das im Gastronomie und Hotelbereich nicht durchsetzen können! Es geht nichts über guten, persönlichen Service!
 
Eine solche Entwicklung läßt sich nicht aufhalten. Und das ist erst der Anfang. In einigen Jahrzehnten wird man auf den ersten Blick nicht mehr erkennen, was man vor sich hat. Einen Humanoiden oder einen Androiden. Eine solche Zeit kommt.
 
@Discovery: kreischhhhhh.... Volltreffer :o)
 
Für Stundenhotels und deren Kundschaft mit N*tten bestimmt eine Supersache.... *rolleyes*
 
@Schnubbie: Warum? Kamst du letztens damit denn nicht klar? :-)
 
Ich stell mir das grad vor... nach einer durchzechten Nacht mit aufkeimender Erkältung und verpasstem Friseurtermin geht man dort hin und wird freundlich empfangen: "Schönen guten Morgen, Frau Merkel, wie kann ich Ihnen helfen?"
 
@Tyndal: lol (+)
 
Schlimm wirds nur wen das passiert.. " Guten Tag Frau X ... SCHWERER AUSNAHMEFEHLER"
 
mal sehen, was passiert, wenn man sonen Roboter mit "=rand(200,99)" anspricht! :-)
Alle, die es nicht kennen, mal o.g. in Word eingeben und "Enter" drücken...
 
Ich will Balmer durch Gates ersetzen.
 
Also Computer und Roboter schön und gut. Aber wenn ich ein Problem oder eine Frage habe möchte ich mich nicht mit einem Roboter unterhalten wo sind wir den ?

Ein wenig Menschlichkeit sollte man schon noch aufbringen wenigstens im Service Bereich
 
Vielleicht wollen die auch einfach alle Besucher abschrecken?
 
@Fusselbär: Und wenn da nun eine Sexy-Dame steht? Der Körper völlig menschenähnlich aus Silikon. Innen der Computer, der über Sensoren, z.B. Augen, alles erfaßt. Hören und sprechen sollte kein Problem sein. Die Zeit bringt solche "menschlichen" Roboter mit sich. Schließlich können Roboter (Zukunft) auf jede Frage eine Antwort geben, weil sie viel mehr Wissen speichern können, als ein Mensch je erfassen kann. Sie werden eines Tages so in Erscheinung treten, daß man glaubt, daß sie eine Gefühlswelt besitzen.
 
Microsoft will alle Menschen durch Roboter ersetzen.
 
@Ken Guru: Grund-Gesetz 1 für Roboter: Ein Roboter darf keinem Menschen schaden oder durch Untätigkeit einen Schaden an Menschen zulassen. ____ Gesetz 2: Ein Roboter muss jeden von einem Menschen gegebenen Befehl ausführen, aber nur, wenn dabei das erste Gesetz nicht gebrochen wird ____ Gesetz 3: Ein Roboter muss sich selbst beschützen, es sei denn, dies spricht gegen das erste oder zweite Gesetz _______________________________________________________ GESETZ 4: Kaufe alle Produkte von Microsoft oder Partner von MS :-)
 
@Ken Guru: Nee, das wollnse nich und könnse nich. Überleg mal, über 6 Mrd. Roboter!
 
ich habe sie leider nicht verstanden. ^^
 
Habe ich MS überschätzt? Das ein 'Roboter' auf alle Anfragen eine schnelle und vernünftige Antwort geben kann, undeutliches Gelaber verstehen kann und im Problemfall adäquat reagieren kann - also einen Menschen ersetzen kann - das glauben die nicht wirklich, oder? Wohlmöglich läuft das Ding noch unter Vista.
 
Strom wird bald mehr kosten, als ein Angestellter.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

LEGO Mindstorms 31313 im Preis-Check