Creative bringt Zen Mosaic als Nachfolger für Zen V

MP3-Player & Audio Creative hat mit dem Zen Mosaic einen neuen portablen Media Player vorgestellt. Beim Design weicht der Hersteller dabei erstmals von der relativ schlichten Gestaltung anderer Zen-Modelle ab und bietet ein Mosaik mehrerer Farbtöne. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht fast aus wien Handy...Aber das Design gefällt mir.
 
@ThreeM: hab ich mir auch gleich gedacht! aber mir gefällt dafür das design nicht wirklich.

ich bin eher ein fan vom shuffle, in design und funktion - form follows function.
 
@ThreeM: mp3-player, die wie handys aussehen... macht doch irgendwie keinen sinn?!
 
2 gig, viel zu klein...
 
Was willst du mit 2 Gigabyte, wenn der Akku nach 500 Megabyte Schluss macht? :)
 
@ besserwiss0r : häh, hörst du deine musik am stück?
 
@Rikibu: also 2GB reichen vollkommen aus. selbst mit 1GB kommt man noch aus. du musst halt nur ab und zu mal löschen und neu bespielen. wenn du aber sowieso noch alles lokal auf dem rechner hast ist das kein problem. selbst nen urlaub kannste mit 1-2GB gut überbrücken, da passen ja fast 200 stücke drauf. ich hab mir den festplattenplayer jetzt nur gekauft, weil meine festplatte mit der musik drauf kaputt geht, sonst würd ich auch weiterhin die 1GB im handy nutzen.
 
@ schrittmacher: "Nöh", aber wenn du das Ding eh alle drei Tage neu laden musst, kannst du es auch alle drei Tage neu bespielen... ich habe ein Gigabyte und komme damit prima aus. :)
 
@besserwiss0r : najut.. der ipod meiner freundin hält auch gut durch. das könnten sogar fast die 24 stunden die apple angibt werden
 
@Rikibu: 2 gig reichen nur aus, wenn man zu jeder zeit auch immer weiß, was man hören will. ich lasse mich aber ungern einschränken und haber gern alles dabei was mir gefällt und wähle dann aus. wenn ich ständig den player betanken soll, kann man doch auch gleich den alten discman rauskramen und mucke auf rw scheiben brennen.
 
@ schrittmacher: Nee, am Stiel!
 
@ Schnittenfittich: was für`n schenkelklopfer
 
Kein AAC (MP4, M4A)? Kein OGG (Vorbis, FLAC)? Kein FLAC? Nichtmal WAV? Aber hauptsache DRM-verseuchtes WMA, das praktisch keine Sau benutzt.
 
ich finde, das integrierte lautsprecher VERBOTEN gehören. beim handy als freisprecher macht es noch sinn, aber dann hört es auf.
 
@LoD14: 100% Zustimmung :)
 
@LoD14: Auf der Rütli-Schule will man doch auch Mozart lauschen.
 
@modelcaster: dann aber bitte mit kopfhörern
 
öööööööde, keine innovationen !
 
@m.schmidler: integrierte Lautsprecher, ist doch was neues bei reinen mp3-playern ...
 
@krusty: das hatte vor gut 5 jahren schon en medion aldi mp3 player ...
 
@m.schmidler: außerdem ist das bei Teac schon lang standart
 
MP3, WMA,jpg und Java macht mein handy auch und auch 3gp und ein
speicher kostet mir 1GB 5,99€
hmm ich glaube das ist wohl nix für mich sieht geil aus keine frage.
Aber mit meins kann ich noch telefonieren und sms schreiben :-)
 
Hab den Zen V.....Gibt eigentlich kaum Unterschiede außer das Display!
Aber sonst ist Der Zen V und der Zen Mosaic ein TOP-Produkt unter MP3 Player!

Nur zu empfehlen!

LG Butti!
 
Ich mag das Design nicht .
 
@overdriverdh21: irgendwie "frauendesign" würd ich spontan sagen.
 
@LOD14: Jep :)
 
Das Design würde ich mal als gewöhnungsbedürftig bezeichnen :)
Naja Lautsprecher eingebaut - wenn dies auch taugen is das ja ganz schön.
Schade das keine Videos drauf laufen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte