Google offenbar kurz vor Übernahme von Digg.com

Wirtschaft & Firmen Bereits im März kamen Gerüchte auf, wonach der Suchgigant Google den Anbieter sozialer Bookmarks, Digg.com, übernehmen wollte. Nun berichtet TechCrunch, dass Google kurz vor der Übernahme von Digg.com steht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Google, wächst und wächst....
interessieren würde mich mal was Social-Bookmarking-Dienst denn ist oder macht ?!
 
@Moe007: In etwa eine Online Lesezeichenverwaltung. Die Links werden mit denen der anderen Nutzern zB. über Tags abgeglichen und dir werden dann ähnliche Links zu einem Thema angezeigt.
 
Aber wenn Microsoft was kauft ist alles gleich in aufruhr...
 
@Ludacris: das liegt daran, dass Microsoft das personifizierte Böse ist, Google aber noch der Wolf im Schafspelz...
 
@ZappoB: Ich dachte Apple ist das personifizierte Böse.
 
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/458378
(Die Welt ist eine Google)
 
die idee hinter den kleinen web2.0 unternehmen is echt profitabel. möglichst schnell und einfach kundendaten sammeln und dann das unternehmen meist überbewertet an google/ms verkaufen.
 
@nixn: Sehe ich ähnlich. Wer es heutzutage schaft, ein genügend gutes Startupunternehmen zu gründen (wie z.B. StudiVZ), dem winkt eine lebenslange Auszahlung dank Web 2.0-Hype seitens der "Großen".
 
Schreck. Hab zuerst gelesen: "Google offenbar kurz vor Übernahme durch Digg.com" :)
 
@killphil: mir gings auch so ^^
 
@killphil: Tjaja, man muss schon genau lesen hier bei WF, der Schreck blieb mir aber auch nicht erspart. Ich sehe diese Überschrift aber als negativpunkt für die News weil der Sprachliche Ausdruck und die Rechtschreibung selbiger im Allgemeinen nicht immer an die Präzision heranreicht, die dem Leser beim Lesen dieser Überschrift abverlangt wird.
 
@Dongaston: Du nimmst mir die Worte aus dem Mund!
 
@ Dongaston: taschentuch?
 
ja Goooogle, dann gibt es die Seite auch endlich mal in deutsch :D
 
Ach Digg wurde noch gar nicht von Google übernommen? ^^
 
nur 200 millionen? sind doch eigentlich immer milliarden bei web 2.0 angeboten... :-)
 
200 Mio USD sind meiner Meinung nach viel zu wenig. Digg hat 2004 schon 60 Mio USD innerhalb 18 Monate erwirtschaftet. Da sollen ~25 Monate später "nur" 200 Mio USD geboten werden? Lachhaft.
 
Weiß einer was Google Wert ist?
 
250-300 Mrd. $ glaub ich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check