ATI Catalyst 8.7 - Treiber für Grafikkarten von ATI

Treiber Der Grafikkartenhersteller ATI hat jetzt eine neue Version seines Catalyst-Treibers veröffentlicht. Die Ausgabe 8.7 unterstützt die Betriebssysteme Windows XP sowie Vista in der 32- und 64-Bit-Edition. Wie üblich gibt es einige Verbesserungen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ja mal wieder die sehr optimistischen Performancesteigerungen. Da berichten die Leute von Computerbase aber was anderes.
 
@zivilist: Die von CB labern aber auch sehr oft nur mist... Bleibt wohl nur ausprobieren und wissen.
 
Was macht jetzt erschreckt ist nicht die Liste der korrigierten Fehler, sondern der der "Known Issues" - das sind ganz schön viele^^
 
saubere leistung ati, immer wieder schön wenn so ein neuer treiber die performence steigt xDD
 
Leider geht mit dem Treiber immer noch kein Powerplay bei der HD4870.
So langsam glaube ich, dass das ein Hardwarefehler ist. Warum sagt dazu keiner etwas von ATI/AMD?
Ein Statement wäre mal langsam angebracht.
 
@Sarqum: Das Powerplay in diesem Treiber drin ist habe ich nicht wirklich erwartet, in der Beta des 8.7 war es ja auch noch nicht implementiert und so große Unterschiede in den Funktionen gibt es auch normalerweise nicht zwischen beta und final. Das unterscheidet sich im Wesentlichen in der MS Zertifizierung.
Ich habe auch eine 4870, es ist eine sehr gute Karte, aber das mit dem nicht funktionierenden Powerplay beunruhigt mich auch so langsam.
Ein offizielles Statement von AMD/ATI wäre jetzt wirklich mal angebracht, dann das Problem entwickelt sich in vielen Foren zum Negativpunkt für ATI.
Die Leistungsaufnahme im idle ist bei dieser Karte derzeit schlicht indiskutabel.
Wie es überhaupt möglich ist, dass diese wichtige Funktion bis heute immer noch gar nicht implementiert ist kann ich ohnehin nicht nachvollziehen. Das ist etwas, das im ersten Treiber drin zu sein hat!
Ich hoffe ebenfalls, dass die nicht feststellen, dass es gar nicht funktioniert, das wäre ein echtes Desaster für ATI.
 
Catalyst™ 8.7 introduces the following new features:

* Catalyst Control Center: Information Center enhancements
* Support for new Linux operating systems

Catalyst Control Center: Information Center enhancements

This release of Catalyst™ introduces an enhancement to the Catalyst Control Center Information Center. Full Hardware information will be shown for each physical graphics accelerator installed in the system.
Support for new Linux operating systems

This release of ATI Catalyst™ Linux introduces preview support for the following new operating systems:

* Ubuntu 8.04 production support
* SLED 10 sp2 production support
 
Ist dieser Treiber nun nur noch da, um die neue Grafikkartengeneration zu unterstützen, oder funktioniert der auch (wieder) abwärtskompatible mit der 1950 (AGP) ?
 
@KamuiS: also bei mir hatte bis jetzt JEDER treiber für meine sapphire x1950 pro AGP funktioniert. musste noch nie nen agp hotfix installieren ... k.A warum viele leute da so probleme haben ... meine karte läuft und läuft und läuft und das obwohl ich jedes monat den treiber update O_o

und der 8.6 und jetzt 8.7 läuft besonders gut mit meiner karte. mit dem 8.7 läuft auch racedriver GRID viel besser mit meiner karte. lief zwar auch mit dem 8.6 flüssig, aber jetzt gut 10 fps mehr in gewissen situationen ^^
 
@KamuiS: ich habe auch eine x1950 pro und noch einen sehr alten treiber drauf, glaub 8.1 oder so. gibt es eine update funktion wenn ich diese datei herunterlade?
 
@casimir: ATI hat sein Treibermodell sowieso abgeändert. Einfach den neuen Treiber herunterladen und über den alten installieren. Bei meiner 1950pro AGP funktioniert seit 7.x alles wunderbar und sie wurde immer nur noch schneller. Vorallem Lost Planet läuft jetzt echt rund :)
 
@KamuiS: Ja, der Treiber geht auch für "ältere" Grakas. Ich hab eine x1950GT 512 und seit genau dieser Treiberversion funktioniert endlich das Treiberupdate OHNE RECHNERNEUSTART!!! Man muss den alten Treiber nicht mal entfernen. Der neue wird einfach drübergebügelt, wobei die Anzeige mehrere Male verschwindet - so wird der Treiber einfach ersetzt. Ich bin wirklich begeistert, dass ein Grafikkartentreiber so einfach installiert werden kann - HERRLICH!!! Dazu muss man natürlich erwähnen, dass ich Windows Vista Business x64 habe...
 
wow sehr schön dieses Changelog WF. Fettes lob meinerseits. Wenn möglich jetzt immer so einbaun.
 
@schumischumi: Macht WF schon seit geraumer Zeit so. Zumindest bei ATI-Treiber-Updates.
 
@mr.return: ja is mir auch grad aufgefallen, dass andere, aktuellere news des nicht haben -.- sehr schade
 
FRAGE: Bei AMD gibt es diesen Hotfix-Treiber für die 4850. Der wird aller Wahrscheinlichkeit nach jetzt überflüssig sein oder?
 
@gonzohuerth: naja im changelog steht jetzt nix von wegen "hotfix integrated" oda so.
 
@schumischumi: mal richtig lesen bitte ! er schreibt ja nicht das dieser treiber das hotfix ist sondern das es bei ati/amd ein hotfix für die 4850 gibt die ich auch habe, ich hab auch direkt dieses hotfix drauf gemacht !
einfach die versionen vergleichen wenn ihr beim catalyst intallieren auf benutzerdefiniert anklickt teigt er euch die versionsnummern !
ich denke auch das er jetzt damit überflüssig wird !
aber ich werd das mal abchecken! zuvor war ja noch kein 4850 treiber hochgeladen nur der hotfix auf einer extra seite !
aber vielleicht steht jetzt 4850 zur auswahl.
 
@gonzohuerth: also die 4850 und 4870 steht jetzt bei ATI/AMD zur auswahl und der 8.7ner ist dort hinterlegt !
aber echt komsich das man immer die englische version nehmen muss wegen WDM etc. wa bei der unteren wo man das alnd auswählen kann wohl nicht dabei ist ! und das man hydravision extra installieren muss. na lol.
 
nicht viel für meine neue 4850 für nur 139,- euro.
meine 8800GTS 512mb hab ich direkt verkauft für 250,- lol.
und die ati ist sogar um einiges leiser als die nvidia und besser ja sowieso, echt komisch besser und leiser und weit aus billiger !!!
also ich weiss jetzt auch nciht was ich laden soll, hab ja auch den hotfi für 4850 drauf, der steht ganz oben bei ati aber auch wenn ich dann auf 8.7 gehe hab ich wieder das prob, das nur der englische treiber alles beinhaltet aber ich will nicht das der catalyst wieder englisch wird. und unten wo man sprache bzw. land auswählen kann ist es ja nciht das komplettpaket sondern nur der catalyst !
also was nun ??
der hotfix ist deutsch !
 
@Homeboy23do: hm also mit ein bißchen scharfem hingucken und überlegen müsste es dir ins Auge springen, dass es den Treiber nur auf englishc gibt. Das Catalyst Control Center, wodrüber du deine Einstellungen und so weiter vornehmen kannst gibts auf Deutsch. Den Treiber köntest du auch in Chinesisch anbieten und du würdest nichts davon bemerken. Der ist überall gleich. __________ kurz: Lad den englischen Treiber und das deutsche CCC
 
@Homeboy23do: aber wwarum machen die oben nicht direkt das englische paket mit verschiedenen sprachen ! jetzt muss ich englisch komplettpaket downloaden, dann den deutschen ccc drüber bügeln und dann noch hydravision, wie panne ist das ???
ich hab mir das zwar schon gedacht aber glauben wollte ich das nciht, warum nicht gleich das komplettpaket in allen sprachen anbieten. als denn ccc aleine in verschiedenen sprachen.
 
@Homeboy23do: KOREKTUR !
wollte das gerade machen und hab die drei sachen gedownloadet, also komplettsuite english , deutsches ccc und hydravison !
so jetzt hab ich die englische komplettsuite gestartet und siehe da, er fragt in welcher sprache !!!!
deutsch ausgewählt und hinterher benutzerdefiniert gewählt um die versionen zu sehen und unnütze sachen nicht mitzuinstallieren und siehe da auch hydravsion ist im angeblichen nur englischen paket mitenthalten, also klare fehlangaben von ATI mit only english !!!
der angebliche nur englische treiber "only english" ist multilanguage sprich in allen sprachen !
aber WOW World of Warcraft free trial erstmal deaktiviert, was alles mitinstalliert wird !
 
schon jemand mit Linux bzw. eventuell um ein wenig genauer zu sein Ubuntu 8.04.1 getestet?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!