Teleskop-Pixel für helleres Bild bei Flachbildschirmen

Monitore & Displays Ein neues Pixel-Design soll die Lichtausbeute bei Flachbildschirmen zukünftig deutlich steigern. Die Technologie verspricht dadurch ein helleres Bild, während gleichzeitig Strom zum Betrieb der Hintergrundbeleuchtung gespart werden kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
diese neuen technologien gut und schön aber es dauert doch wieder ne halbe ewigkeit bis das serienreif ist. bis dahin sind vermutlich oled schon günstiger
 
Interessant ist, wer sich diese Technik patentieren ließ. Vermutlich müssen später die Pannelhersteller ihe Display mit Windows bundeln, um es überhaupt verkaufen zu können. Unter Linux werden die pixel dann schwarz bleiben [...]
 
@Awolf: mach dich nicht lächerlich
 
@Awolf: hahahahhahahahahahah lustig mal sehen.....
 
mein tft hat n deutlich helleres bild als mein alter röhrenmonitor: wo ist also der sinn?
 
@Mister-X: du wohnst wahrscheinlich auch noch im Hotel Mama ... und weißt nicht was Energiekosten sind ...
 
@Mister-X: ich habe die helligkeit bei meinem lcd auf minimal, würde sie sogar noch niedriger stellen, wenn es ginge. spart einerseits energie und andererseits find ichs angenehmer an den augen
 
@Mister-X: Da hat wohl einer nicht den ganzen Artikel gelesen^^ "...Die bessere Lichtausbeute erlaubt den Einsatz schwächerer Lampen im LCD. Die Stromeinsparung soll dadurch ausreichend groß sein, um die Akku-Laufzeit moderner Notebooks um bis zu 45 Minuten zu verlängern...."
 
Ist das so ein ähnliches Prinzip, wie bei Glasfaserkabel ?
 
@KamuiS: Wo siehst du da ein ähnliches Prinzip? Wegen der Schaltung?
 
Der Vorteil neben der schnellen Schaltung ist ja auch noch der perfekte Schwarzwert. Da die Pixel komplett "lichtdicht" gemacht werden können dürfte der Kontrast gigantisch sein.
 
@Plasma81: so wie bei oled? ^^ ich weiß nicht warum noch an lcd herumexperimentiert wird... oleds sind ums 1000fache billiger wenn mal ein werk gebaut werden würde... die kann man ja quasi "drucken"
 
@emitter: Ja wie bei OLED :) Aber der unterschied ist das die LCD Technik präsent sowie billig ist. OLED dagegen noch in den Kinderschuhen steckt und sehr teuer ist . LCD wird wegen OLED nicht aussterben sondern parallel existieren, deshalb wird daran weiter fleissig geforscht und entwickelt. Mit diesem Schritt ist Plasma jedenfalls endgültig auf Sicht zum Tode verurteilt. Noch ist OLED nicht Massentauglich und das dauert auch sicher noch 5 - 10 Jahre bis sich OLED in heutigen LCD Preisregionen bewegt.
 
reaktionszeit wird minimiert und schwarz zu/neben weiß werte (kontrast) wird stärker (ich hoffe ihr wisst was ich meine)... top
 
@bandez: so wie bei oled? ^^ siehe über dir
 
also wenn das mal bald marktreife erreicht.....is das mal echt innovativ....vor allem bei notebooks eben :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen