Preisnachlass beschert Microsoft mehr Suchanfragen

Social Media Microsofts Methode der "Entschädigung" für die Nutzung seiner Suchmaschinen scheint sich positiv auf die Marktanteile auszuwirken. Seit einigen Wochen zahlt der Konzern in Kooperation mit Partnern aus dem Handel Rabatte aus, wenn die Kunden die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und sobald die Rabatte wegfallen, nimmt keiner mehr die Microsoft Suche...
 
@mobby83: darum ist es jetzt die Aufgabe von Microsoft, die Suche so komfortabel, bekannt und nützlich zu machen, dass die User dann eben trotzdem wiederkommen. Nicht wegen dem Geld, sondern wegen dem Suchservice. So funktioniert Marketing :)
 
@mobby83: Ich höre das erste mal davon, dass Microsoftt da Rabatte gibt, also ist die Vermarktung ja bisher noch nicht perfekt gewesen! :) und ich muss auch ehrlich sagen, dass ich, wie auch 90% aller anderen Leute, ein "googler" bin! Und daher denke ich auch, dass das keinen großen Erfolg auf langer Sicht haben wird!
 
Schon allein aus Prinzip benutzt ich das nicht. M$ = feind^^
 
dadurch, dass ich es gewohnt bin auf google zu suchen, werde ich dieses angebot auch nicht nutzen! sonst würd ich mir nur den rabatt rausschlagen und in zukunft wieder googlen!
 
dadurch, dass ich es gewohnt bin auf google zu suchen, werde ich dieses angebot auch nicht nutzen! sonst würd ich mir nur den rabatt rausschlagen und in zukunft wieder googlen!
 
@Seniorita: dadurch, dass ich gewohnt bin mit Leuten zu diskutieren, die auch einen Schimmer davon haben wovon sie sprechen, werde ich mit dir auch nicht darüber diskutieren!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen