TV-Streaming über Filesharing der vierten Generation

Forschung & Wissenschaft In den Niederlanden arbeitet eine Forschergruppe an P2P-Netzwerken der vierten Generation. Diese sollen zukünftig beispielsweise breit für die Fernsehübertragung eingesetzt werden. Gefördert wird das Projekt durch die EU. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja ham ja noch Zeit, bis alle Internet haben ... :-) Den TV wirds so schnell nicht ersetzen können
 
@sibbl: http://www.getmiro.com/ - klingt mir sehr nach dem miro.
 
Hört sich nach Zattoo an.
 
@John Dorian: ja, seh ich genauso
 
@John Dorian: oder TVU Player, oder Joost oder.....
 
@John Dorian: nicht ganz. ich denke ma der wesentliche unterschied ist das hier auch von nutzern daten geladen werden können und somit rießige webserver entfallen.es ist also nicht mehr pures internet-tv wie bei joost sondern nebenbei wird auch der inhalt verteilt ... wie bei bittorrent oder emule.

"Bei einer Server-basierten Ausstrahlung von Streaming-Inhalten wird eine enorme Bandbreite benötigt, die bei P2P-Systemen auf die Nutzer umgelegt wird. "
 
@xerex.exe: Genau das macht ja Zattoo, also die Angeschauten Inhalte selber wieder hochladen. Aus diesem Grund hast du ja auch immer ein paar Sekunden mehr latenz gegenüber dem richtigen TV.
 
@xerex.exe: Und genau das macht auch Joost, auch über p2p.
 
"Bei einer Server-basierten Ausstrahlung von Streaming-Inhalten wird eine enorme Bandbreite benötigt, die bei P2P-Systemen auf die Nutzer umgelegt wird" ... Schön für die Anbieter, aber was hat der Nutzer davon? Man könnte es so einrichten, dass User, die Bandbreite zur Verfügung stellen, dafür kostenpflichtige Angebote ohne zu bezahlen nutzen können.
 
@DennisMoore: IGMP ist die Lösung .
 
@overdriverdh21: Büschn kompliziert, oder? Aber wenns gut verpackt ist vielleicht auch vom 0815-User handlebar.
 
Über IGMP oder VLAN finde ich die Übertragung besser .
 
@OffTopic: Programm für Windows, Mac OS und Linux, dass an der... richtig: ... und Linux, das an der... (=verweisendes das, gleichzusetzen mit "welches")

@Topic: endlich mal positive Publicity für P2P und einen Schritt weg von P2P = böse böse, der armen Musikindustrie ihr Geld wegstehlende Piraten!!! :)
 
ich will hdtv-streaming.
 
@moniduse: Kriegste bestimmt. Aber nicht mehr diesen Monat.
 
@moniduse: Und ich will Kekse.
 
@moniduse: und ich will mehr geld und weniger arbeitn und dies und das und ... den weltfrieden und keinen hunger mehr auf der welt ... jungchen es gibt wichtigeres als sowas.
 
Hier ein Link zum BetaTest: http://trial.p2p-next.org/
 
Das ganze gabs doch schonmal: Cybersky oder Cybertelly nannte sich der Schrott. Mal gespannt, ob das hier besser wird.
 
Hier wird es dann auch Seeder geben bestimmt, oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!