Microsoft will im 'Vista-Land' Deutschland 'Gas geben'

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Microsoft will in Deutschland kräftig expandieren. Dafür wurde nun ein Investitionsprogramm namens "EnerGY" aufgelegt. In dieses fließen allein im kommenden Geschäftsjahr 2009 insgesamt 35 Millionen Euro. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dabei ist GY doch Guyana :O)
 
2.200-köpfoge ............ aha.
 
"Für 2010 und 2011 sind weitere Investitionen vorgesehen, ..." wann läuft nochmal der support aus bei vista??
 
Deutschland ist Vista-Land...yo und VizeEuropameister sind wir auch! Ob das nun was ist worauf man stolz sein sollte lass Ich einfach mal dahin gestellt :)
 
@OsamaBinShady: joa
 
Microsoft will im 'Vista-Land' Deutschland 'Gas geben' __hat des nicht schon mal so ein dummer Össi hier versucht ?
 
@BigFunny: Tja, wärs nur beim Versuch geblieben.. :-(
 
@BigFunny: ROFL hart am Limit !! Aber gefällt mir :)
 
@BigFunny: naja autobahnen hammer schon, bin mal gespannt was der Herr A. Berg hier baun will^^
 
@schumischumi: Die könnten aber repariert und vergrößert werden :)
 
@BigFunny: Zitat:Microsoft will im 'Vista-Land' Deutschland 'Gas geben' __hat des nicht schon mal so ein dummer Össi hier versucht ?
Ähm war das nicht doch ein dummer wessi, ich denke dann eher ein Bayer, jum mai
 
@BigFunny: und der dumme össi fand millionen piefkes die ihm alles glaubten und ihn feierten....
 
@Frecherleser und Setiloud: @Frecherleser - Össi = Österreicher
@Setilout - jopp leider - und es gibt auch heute leider noch genug Id..en die dem braunen Gesülze glauben.

Aba Trotzdem konnt ich mir bei der Schlagzeile nen solchen comment ned verkneifen :o)
 
@BigFunny: Ösi ist wohl eher Österreicher, Össi ist für mich mit Ostdeutschem akzent ausgesprochen Ossi.
 
Vista-Land = Deutschland?????????????? Die Amis und deren Marketing-Politik! Hab mir Vista noch nicht mal angeschaut. Smartys sind mir als bunte Leckereien lieber als dieses kack Vista!
 
@skulltor: Du hast es dir nicht angeschaut, weisst aber dass es kack ist? Ich muss dir wahrscheinlich nicht sagen, dass dank deines Kommentars gerade hunderte von WF-Leser auf dem Boden liegen und lachen. Daher für dich ein (+) !
 
@skulltor: Echt mal, das Microsoft nicht weiß, dass wenn du kein Vista magst, gleich ganz Deutschland kein Vista mag, wundert mich auch sehr!! (an meinen Vorposter ein + ^^)
 
@samin: naja stimmt schon dass rel grosse ablehnung noch besteht(vielleicht auch unbegründet). ich selber hab mir vista auch ncoh nicht so genau angesehn, was aba auch an den hardwareanforderungen liegt, muss aba sagen dass ich eher negativ darauf eingestellt bin, da xp sehr stabil und angenehm läuft und der feature zuwachs bei vista nicht sooo riesig bzw atraktiv is.
 
Bla bla bla... Wieso kritisiert ihr nicht das News?
 
@skulltor: Weil das DIE News heißt...du Sprach-Spasti!
 
Deutschland = Vistaland?

Ist ja fast so realistisch wie Demokratie = Volksherrschaft!
 
@ryazor: ehhmm.. Du hast Europa vergessen :) liebe Grüße Blacky
 
@blackcrack: "...liebe Grüße Blacky..." Noch so einer mit Dauerphrase am Ende seines Posts! OMG...naja, damit kann ich leben...jedenfalls besser als mit diesem dämlichen "PEACE"
 
Sagt man, daß was ist, so ist das so.. dagegen gibt es anscheinend keine Pille ?!?!....
Ich lach mich tot, Manager sind doch ein witziges Völkchen.. dann sag ich mal, Vista hat in Deutschland verloren, Reacktos wird voll gewinnen.. das mal dazu... Deutschland=Reactos.org-Land ... die spinnen doch die von Microsoft...zzhha*tocktocktock*kopfschüttel* neäähh *rofl* liebe grüße
Blacky
 
@blackcrack: naja für nen sieg von reactos würd ich noch lang nicht sprechen. is zwar schöner ansatz aba noch sehr lange nicht ausgereift.
 
@blackcrack: manager sind nen tolles völkchen ja, ohne frage, deshalb liebe ich die dilbert toons!
wie ein lehrer von mir mal sagte: "sagt ihnen niemals, das manager nur verwalter auf deutsch heißt. ich hab das mal ne freund von mir gesagt, der is verdutzt zum bücherregal hat das wort nachgeschlagen und war sichtlich geknickt." (so ähnlich)
 
Schumischumi, wart mal ab, Reactos muß nur mal soweit rennen daß man es gebrauchen kann, denn ROS wird niemals fertig werden :) Ausgereift, was ist schon ausgereift, selbst wir zwei ned, sonnst würden wir ned hinterm' Comuter sitzen *breitgrinzel*
Ranzzee, es gibt ja solche geilen Managerschulungen so in Richtung, ich hab breitere ball's als du und sonst noch so "Erweiterungen" für Manager.. jo, genau, dann, nach den ganzen "managerenhacemens" drückste denen dann den Duden in die Hand, daher, kann ich das schon ganz gut verstehen die ironie, die dahinter steckt *michweghauundüberdenflurkugel* *amgeländerhängundluftlol* liebe Grüße Blacky
 
@blackcrack: Meiner Meinung nach wird sich ReactOS sich niemals richtig durchsetzen. Was bringt es denn, wenn 2015 99% Kompatibilität mit WinXp geschaft sind, wenn xp schon "tot" ist und wir bei Win9 sind (alle Software schon auf Win9 abgestimmt), der die Unterstützung von Xp und Vista komplett aufgegeben hat? Ich würd behaupten, dass hier ROS immer hinterherhinken wird und daher nicht wirklich von großem Nutzen sein wird.
 
Es gibt schon "lustige Leute" hier bei WF :) Der eine sagt Vista ist voll der kack, dabei hat er sich es nicht einmal angeschaut. Der andere kommt mit den Össis :) 3st!
MfG Juventino
 
Sorry aber, wenn Deutschland das Vista-Land ist, dann ist bei uns aber echt was schief gelaufen? Sind wir Deutsche wirklich so dumm??? Traurig...
 
@noneofthem: Bin extrem schockiert, aber die Wahrheit kann manchmal ziemlich hart sein.
 
@noneofthem: schaut man sich diverse vorurteilsvolle und leidlich überlegten Kommentare auf WF.de an, kann man schnell zum Schluss kommen, dass Deutsche sehr sehr dumm sind.
 
@noneofthem: Ja klar sind wir das. Die Mehrheit ist MS-verseucht und will nicht ansatzweise mal über den Tellerrand schauen. Das geht in der Schule los, wo MS und Intel MS-Produkte verschenken und freudig aufgenommen werden, geht dann an den Unis weiter bis zu Hause beim Saugen. Und da fragst du dich? :-)
 
@noneofthem: In Vista Veritas :)
 
lol, investionen für marketing, oder wie ?
also laufen bald vertreter von tür zu tür und fragen ob man ein pc mit vista hat.
könnte ich mir gut vorstellen !
wieviel gibts dafür ?
das muss aber dann ein vertreter machen der das dann auch gleich vernünfitg installieren kann, das würd sogar vielleicht was bringen und für die installation falls gewünscht kassiert der vertreter/It Systemer gleich auch noch mal was.
das wärs oder ?
man hab ich fantasie, markt lücke betreibsystem verkaufen an der haus tür !
 
@Homeboy23do: Jo, ich reiß mir auch gleich mein erstes Bier des Wochenendes auf, dann kann ich dir bestimmt irgendwann später auch gedanklich folgen...
 
Öhm, @all die sich wegen des Vista-Landes aufregen, lest nochmal nach, es geht darum, dass viele Geschäftskunden, also keine Ottos wie wir, deutlich für Vista sind. Mir Persönlich gefällt Vista auch sehr gut und es gibt ne Menge (natürlich nicht hier, wo alle doch WinXP- und Linux- Fanboys sind) Menschen die sich mit dem OS angefreundet haben. Ich finde es total gut, dass sich große Firmen wie Microsoft hier ausbauen und Arbeitsplätze schaffen. So sind wieder 100 Menschen von der Straße weg. Mehr Menschen oder Firmen haben Windows Vista und so können auch mehr Menschen eingestellt werden, die den Support dafür liefern, ob dieser gebraucht wird, ist wieder ne ganz andere Frage. Aber ich sage dazu mal TOP@MS
 
@karl0: Aber die müssen doch recht haben, schließlich finden *all* ihre Freunde (die 5 Kontakte in ihrer ICQ-, entschuldige Trillian-Liste) Vista auch voll doof!!!
 
@karl0: erster (und ich glaub einziger?) vernünftiger comment zu dem thema.. von daher ein dickes (+) von mir! und ein dickes lol an samin, ebenfalls ein (+) xD
 
@karl0: Tatsächlich. Es gibt sie noch! Die vernünftigen Leute hier auf WF. Auch von mir ein "+"!!!
 
@karl0: gab es nicht zig berichte wo stand dass gerade geschäftskunden nicht auf vista umsteigen wollen?
 
@justpictures.net.tc: Ja, vor nem halben Jahr, du Nase :P
 
Ich komm hier auf eine Seite über Windows und die Leute hier finden Vista kacke?? Dann braucht man auch nicht auf so eine Seite hier gehen und solche unqualifizierten Kommentare abgeben.

Vista läuft einbahnfrei, wenn man den dafür geeigenten PC hat!
 
@Basstyi: jo, "einbahnfrei" in die Sackgasse^^
 
@Basstyi: Ich glaube das was du meintest ist "einwandfrei" ^^
 
@Kalimann: Das kommt eben dabei raus, wenn man sich wegen der dämlichen Kommentare hier an den Kopf fassen muss.
 
@Basstyi: B und W liegen auf der tastatur WEIT aus einander, ich glaube nicht das es ein schreibfehler war sondern ernst gemeint, so wie sarah conner mit ihrem "Brueh im glanze dieses glueckes...bei der nationalhymne...nur weil das hier eine windows seite ist muss man noch lange nicht alles von MS toll finden...soll ich dir was sagen...ich arbeite bei mercedes und habe KEIN auto, wenn ich mir eins holen sollte mit sicherheit kein mercedes...
 
@TomTom Tombody: Und ich glaube, dass Du exorbitant merkbefreit bist. "Einbahnfrei" Nur eine Bahn.. eine Richtung .. in die Sackgasse. Na ? haste es nun verstanden ?*Kopf schüttel*
 
Deutschland ein Vista-Land. Ich hebe ab vor lauter Lachen. Hochaktuell ist immer noch XP. Vielleicht nicht zu Hause, aber in Firmen usw. Die meisten sind aus wirtschaftlichen Gründen nicht auf Vista umgestiegen. Wer das nicht sieht, der geht blind durch die Landschaft und hat Scheuklappen am Kopf.
 
@Discovery: Und du verstehst nicht, worum es geht!Dafür lies mal am besten den Kommentar von "karl0"
 
@Basstyi: Daß Microsoft in Deutschland expandieren will, finde ich auch sehr gut. Das schafft Arbeitsplätze und hat positive Auswirkungen auf den Standort Deutschland. Mit meinem obigen Kommentar wollte ich nur deutlich machen, daß die meisten Firmen usw. noch XP laufen haben. Ich kenne auch welche, die hatten Vista installiert und sind am gleichen Tag wieder zu XP gegangen, weil Vieles nicht mehr lief.
 
@Discovery: Die meisten sind nur zu faul sich damit auseinander zu setzen und damit anzufreunden. In dem Servicebetrieb wo ich gerade arbeite die konnte ich mittlerweile auf von Vista und Server2008 für gewerbliche Zwecke überzeugen weil da im System schon Software integriert ist wo man nichts extra zukaufen muss und das ist dann eine einfache wirtschaftliche Frage die neuen Systeme einzusetzen.
 
@Discovery:

"Deutschland ein Vista-Land" - Im Vergleich zu den anderen ist es in DE wohl an besten angekommen, so verbreiten wie XP (anfangs wahren da auch "alle" sehr zögerlich umgestiegen) wird sich wohl kaum ein anderes MS BS, da XP sehr lange auf dem MArkt war und MS nun ja wieder alle 2-3 Jahre ein neues bringen möchte
 
@Discovery: "Ich kenne auch welche, die hatten Vista installiert und sind am gleichen Tag wieder zu XP gegangen, weil Vieles nicht mehr lief" ... Ach, so nach dem Motto Installieren, ausprobieren , geht nicht, runterschmeißen?? Na,das sind mir die liebsten "Tester". Wenn man nach 1 Tag aufgibt, dann sollte man sich alternativen zu XP am Besten gar nicht erst anschauen.
 
Super.wird ja auchmal zeit.
 
Logisch, ich an ihrer Stelle würde auch verstärkt in Deutschland aktiv werden, denn Amiland ist ja bekanntlich bald bankrott.
 
@noComment: Die medien schaukeln das nur hoch...mir geht es hier 1000x besser als in DE, ich verdiene das doppelte und bezahle im laden fuer alles die haelfte...
 
@noComment: Medien leben von Übertreibungen, da stimme ich dir zu. Ich kenne aber persönlich ein paar Leute die von der Immobilienkrise betroffen sind, und für denen sieht es momentan überhaupt nicht gut aus. Leider.
 
Lieber Microsoft als Apple! Ich war schon immer stolz auf mein Land Deutschland aber nunmal bin ich es mehr :)
 
Ha! Deutschöand und Vista land Nr. 1! Jo kann mir schon denken worans liegt, die ganzen obercoolen und schmalzigen Karnacken, und sonstige Jugendliche: "Ey voll fett ich kauf mir jetzt Vista, voll geil und voll fett das Teil", usw.....

naja ....
 
@legalxpuser: Was sind Karnacken ? Die Nacken einer Karre ? Oder kann man das essen ? Ein bestimmtes Nackenstück an einem Rind? An Deiner Intelligenz lag es nicht, war ja keine vorhanden -.-
 
@Pegasushunter:

Wikipedia sagt dazu:

"Abgeleitet von dem Wort Kanake ist die Bezeichnung Kanak Sprak („Türkendeutsch“) für den deutschen Soziolekt, der vor allem von männlichen Jugendlichen türkischer Abstammung in Ballungszentren Deutschlands gesprochen wird, in denen sich eigene Sprachstrukturen und Färbungen gebildet haben. Sie wird auch teilweise von deutschen Jugendlichen in sozial schwachen Gebieten mit hohem Ausländeranteil übernommen, die deshalb mitunter als Kanakendeutsche bezeichnet werden."________________________________________________
und komme mir jetzt bitte nicht mit "Verallgemeinerung". kenne viele Türken, alle großes Handy, großes Auto und großes Vista auf fetten 16:9 Notebook!

is doch wahr mönsch!
 
@legalxpuser: Mag ja sein legalxpuser, dass wiki das sagt. Aber da wiki vieles sagt und da dort alle möglichen Gestalten vieles erzählen, ist wiki keine zitierwürdige Quelle. :) Ausserdem find ich farbige Bezeichnungen für Menschen mit Migrationshintergrund irgendwie..... unpassend. Sind schliesslich auch Menschen. Und sag nu nicht, das die Türken die Bezeichnung von sich aus gefunden haben: Ist nicht neu, dass sich vertikale Sozialstrukturen auch in Wohngegenden mit hoher Ausländerquote ausbilden können, was negative Bezeichnungen untereinander aufwirft. So, genug off-topic.
 
@legalxpuser: Lesen kannst Du also auch nicht? Warum bin ich darüber nicht erstaunt ? Aber lies doch meinen Post und Deinen Davor noch einmal :) Und gut dass Du Kiddie mir alten Sack erklären willst, was ein Kanake ist. Obwohl Du "Karnacken" geschrieben hast *Kopf schüttel*
 
Faketicker++++Microsoft plant Giftgasanschlag in Deutschland+++++++Faketicker
 
Bei 2.200 Angestellten gerade mal 100 Neueinstellungen? Das ist eine enorme Quote von 4,5% und dürfte gerade mal so die übliche Mitarbeiterfluktuation ausgleichen. Aber das Määähketing macht da gleich eine strategische Initiative daraus. Wie armselig!
 
Beim "Gas geben" hab ich so ne super Marketing Idee ide ich MS gerne vorschlagen möchte. Kaufe Vista und beziehe 1 Jahr lang Gas zum halben Preis :D. Müßten die doch hinkriegen wenn sie die Energiekonzerne ein bißchen Bauchpinseln. Gibt ja nur 4 in Deutschland.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles