Chip-Konzern Intel feiert seinen 40. Geburtstag

Wirtschaft & Firmen Der weltgrößte Chip-Hersteller Intel feiert heute seinen 40. Geburtstag. Das Unternehmen wurde am 18. Juli 1968 von Gordon E. Moore und Robert Noyce gegründet. Damals hieß die Firme für kurze Zeit Moore-Noyce Electronics. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
herzlichen glückwunsch!
 
@ROFI: ich glaube die werden das hier nicht lesen.
 
@ justpictures.net.tc:Der gedanke zählt doch....

auch von mir nen schönen runden 40'sten
 
@ROFI: ähm, ja genau, das wird ihr Karma wesentlich verbessern
 
@ROFI: Von mir auch alles Gute!
 
@ROFI: wer sind denn die? kann eine firma lesen?
 
Alle sind eingeladen. Die Celerons, Xenons ... ^^
 
@2k-darkness: Jap, und als Türsteher, haben wir Extreme Quad-Cores, die können 4 AMD CPUs auf einmal vom Markt verdrängen!
 
@2k-darkness: LOL das gibt erstmal n PLUS(+) "Xenons" :) Ich dachte immer es gebe dieses Edelgas nur einmal :)
 
Happy Birthday und Danke für alles ! Mehr bleibt da mal nicht zu sagen !
 
HAPPY BIRTHDAY!!!!! Intel ihr seid einfach SPITZE!!!!! WEITER SO!
 
Herzlichen Glückwunsch zu 15 Jahren Bestechung, Kungelei usw....
 
@Schnubbie: Danke, oder meinst du jetzt Intel? :D
 
Fragezeichen kreigt ein Plus :)
 
@Schnubbie: Na da kannst ja jeden Tag nem Konzern zu gratulieren :) Viel Spaß dabei !
 
@DasFragezeichen: lol :) ++
@OsamaBinShady: lol :D +
 
@Schnubbie: herzlichsten, für all die geblendeten kunden die ihr sammeln konntet... weiter so !"
 
@O-Saft: Auch dir ein Danke :).
 
@O-Saft: Da is doch nur jemand frustiert weil Intel auch noch ein schlechte gelaufenes Quartal von AMD geschenkt bekommen hat :)
 
@osamabinshady: LOL, jetzt wird mir das alles klar, AMD wollte Intel nur ein Geschenk machen. :DD Naja für mich wurden ja nur die GTX Preise gesenkt, aber immerhin etwas. :D
 
"Dankeschön" für die miserabelste, schrottigste, schlechteste, fehleranfälligste, fehlerbehaftetste, mieseste Prozessorarchitektur, seit es Halbleitertechnik gibt. "Danke" für den x86er. Was wäre die Welt wohl ohne ihr? Was wäre wenn sich IBM, wie ursprüngliche geplant, für eine Z80 Variante entschieden hätte. Ja, was wäre wenn. :-)
 
@misthaufen: Eine Welt ohne "x86er". Und, kein Problem :).
Achja, was wäre die deutsche Rechtschreibung wohl ohne den Duden? ("Was wäre die Welt wohl ohne ihr? ") :DD
Aber hey, du machst deinem Namen alle Ehre :DD
 
@DasFragezeichen: Alte oder Neue? Deutsche, österreichische oder doch lieber die Schweizerische Version davon? Das Web ist international, d.h. also doch die Alte? Denn vom absoluten Großteil der Erdbevölkerung wird die Neue Rechstreibung nicht anerkannt. Oder doch die Neue, weil sie von Selbsternannten Sprachexperten "entwickelt" wurde? Ach, weißt du was? Ich schreibe einfach munter drauf los, das Wichtigste ist doch das man gleich versteht was gemeint ist.
 
@misthaufen: Die Frage muss doch eigentlich nur lauten: Wo wären Deine ganzen Buchstaben jetzt ohne die X86er :)
 
@OsamaBinShady: auf einer brauchbaren Architektur? =)
 
@misthaufen: Und die wurde warum entwickelt? Richtig, weil man aus den Fehlern der X86er gelernt hat...Aber Nein, für die meisten gibts ja keine Vergangenheit, da gabs schon bei den Ägyptern x64er. Leider wurden die alle zerstört...Ihr macht mir jetzt alle meinen Geburtstag kaputt :/ :D
 
Intel feiert Geburtstag und macht AMD kaputt! Toll Intel!
 
Happy Birthday Intel!!!!!!!Als Intel Fan freut man sich.Auf ein weiteres tolles Jahr und macht weiterhin AMD kaputt.Ich liebe Intel
 
@fcb93: Wir lieben dich doch auch :D
 
Schöne Zeiten waren die 80er mit dem 80iger IC's:-)
Alles vorbei......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links