AMD bekommt einen neuen Chef - Hector Ruiz tritt ab

Wirtschaft & Firmen Im Zuge der Bekanntgabe enttäuschender Geschäftszahlen hat der bisherige AMD-Chef Hector Ruiz seinen Rückzug angekündigt. Der Intel-Konkurrent wird künftig von Dirk Meyer geführt, der bisher für das operative Geschäft zuständig war. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist so eine News, die man bei "gelesen, aha, interessant" einordnet. Nicht?
 
@gonzohuerth: was soll ich machen? nicht drüber schreiben wenn der zweitgrößte cpu hersteller der welt nen führungswechsel durchzieht? dürfte wohl nicht unerheblich für die zukunft des unternehmens sein, oder?
 
@gonzohuerth: Wenn die News deiner Meinung nach unerheblich ist dann lies sie entweder nicht oder nimm eine Bewertung mittels den Sternen vor.
Deinen dämlichen Kommentar interessiert hier nähmlich keinen.

@toppic: Hoffe das es mit AMD weiterhin bergauf geht. Viel Glück dem neuen :)
 
@gonzohuerth: [ironie]vielleicht kann nim das nächste mal die news dramatischer gestalten das der boss gefeuert wurde wegen einer sex affäre mit seinem sekretär-.- [ironie off]
 
@ nim: Der zweitgrößte CPU Hersteller ist meines wissen nach IBM.
 
@pool: AMD [...] ist der siebtgrößte Halbleiter- und zweitgrößte x86-Prozessorhersteller der Welt. (http://de.wikipedia.org/wiki/AMD#Allgemeines) Ich denke nim meinte x86-CPUs.
 
dieser abgang war schon lange fällig.
 
Wird AMD auch nichts bringen.Aber trotzdem ich wuensche ihnen viel Glueck!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr