USA warnen Olympia-Besucher vor Chinas Hackern

Hacker Die US-Regierung hat Reisende zu den Olympischen Spielen in Peking zur Vorsicht gemahnt. Chinesische Hacker könnten die gute Gelegenheit nutzen, um sich Zugang zu Unternehmens- und Behörden-Netzen in den USA zu verschaffen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ohhh da denke ich direkt an C&C Generals ... wie die ganzen kleinen Chinesen in einer Ecke hocken und hacken ... so kann ich mir das auch bei den Olympischen spielen vorstellen. Zum beispiel unter Stadiontribünen hockend.
 
@b0toxXP: lol^^ das war auch mein erster Gedanke, MfG Karl0
 
XDDDD jaaa daran hat ich auch gedacht nur du warst schneller mitm kommi :P
 
@Golaucariwr: Und ich habe gleich beim Lesen deines Komentars an den blauen Pfeil gedacht. :D
 
@[Dane]: Na sowas, ich auch :)
 
Ganz von der Hand zu weisen ist das nicht... als ich vor einigen Wochen in China war, da wurde ich auch überwacht, und nicht zu schlecht. Ich hatte dort eine Art PPPoE-Einwahlzugang, und da meine HP wohl auf dem Index steht, hab ich mit einem Online-Anonymisierdienst versucht, trotzdem drauf zuzugreifen - es gelang. Einen Tag später stand der Anonymisierdienst auch auf dem Index. Beide Seiten gingen nicht mehr. Wo man in China auf der Straße alles sagen kann, was man will - aber im Netz sind sie knallhart, und sicherlich auch nicht zimperlich bei dem Versuch, an nützliche Informationen zu kommen. Sind ja die USA und neuerdings die Schweden auch nicht.
 
@castelgandolfo: Gerade Dein letzter Satz trifft den Nagel auf den Kopf. Dieselben Tips der USA kann man wohl Geschäftsreisenden die IN die USA reisen auch mit auf den Weg geben...bekanntermaßen sind die US-Geheimdienste nicht gerade zimperlich, wenn es um Betriebsgeheimnisse ausländischer Firmen geht.
 
@castelgandolfo: Vor kurzem war ja ne News hier, wo es hieß, dass gerne mal auf Verdacht (willkürlich) die Notebooks am Flughafen eingezogen werden (in den USA) ... ob du wohl nur schauen, ob da ne Bombe im Lappi verteckt ist oder nicht vielleicht doch ein bisschne Betriebsspionage betreiben... wer weiß. Der Tipp der Amerikaner ist also verständlich, die wissen nämlich selbst ganz gut wie's gemacht wird.
 
Ok Neuinstallation ist schon empfehlenswert, aber Säurebad wäre noch besser ^^.
 
Die USA befürchteten auch zum Deutschland Türkei Spiel bei der EM einen Bürgerkrieg.... was halten die eigentlich vom Rest der Welt?
 
@ThreeM: Nichts. Die meisten kennen den Rest der Welt nicht. Liegt aber auch daran, dass derne Medien eher weniger von nicht-Landesinternen Ereignissen berichten.
 
Gehört China nicht auch schon zur "Achse des Bösen" bzw. dauert nicht mehr lange.
 
@GastSchreiber: OT: Da muss ich immer an diese Radiowerbung "für Radiowerbung" mit der alten Frau denken. Lieber Herr Busch, meine Nachbarin gehört zur Achse des Bösen ... *lach
 
@b0toxXP: oder an: Die Ärzte - Lasse redn
 
Au waia. Das nenn ich mal Panik.
 
Ach ja... Man sollte also bei der Ausreise aus den USA verantwortlich mit seinen Daten umgehen, seinen Laptop mit einem Passwort versehen und seine Daten verschlüsselt bei sich tragen...
Aber wer das bei der Einreise in die USA macht, ist ein potentieller Terrorist oder Raubkopierer.
Sollen die sich mal nicht so beschweren, wer allen Einreisenden die Freiheit nimmt, wird kein Problem damit haben, daß die eigenen Bürger für Dinge mißbraucht werden, die im eigenen Lande doch schon längst Gang und Gäbe sind.
 
@Skrjagner: Hehe haste vielleicht recht. Was passiert wirklich wenn man mit nem Lappi der total verschluesselt ist und man nur it fingerprint etc. reinkommt und die wollen genau deinen mal kurz begutachten?! Machst dich da schon verdaechtig wennst ueberall ein Passwort brauchst um WOrd etc. zu oeffnen?

(Sry fuer oe, ae ->Englische tastatur :-P )

Lg Bergi
 
@bergi:
Dann wird es sicher eines der mehr als 12.000 Laptops sein die dort wöchentlichi auf unerklärlicher weise verschwinden :)
 
Die USA macht so die Welt kaputt und wir werden weiter nur zusehen dürfen! Diese kriegstreiberischen Hetzer ... Der Iraq war ja auch voller atomaren Waffen und der Iran sowieso :-)

Lustiges, egoistisches und selbstzerstörerisches Volks ist das, mehr nicht!
 
@skulltor: es reicht schon,wenn Du weniger fern siehst.
 
@skulltor: Immer an Schäuble halten: Das die USA so viele unschuldige umgebracht haben ist zwar schlimm, aber immernoch besser als würden sie das auch noch zugeben müssen.
 
Vollsicherung mit Acronis Truecrypt... vor der Einreise ... und nach der Rückkehr das alte Image wieder aufspielen wäre eine einfache lösung...

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.