µTorrent 1.8.0 RC4 Build 11468 - BitTorrent-Client

File-Sharing µTorrent ist ein rund 260 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hi, ist irgendwas an dem Gerücht dran, das Utorrent Daten an Filmfirmen sendet?
 
@dspace9: *gähn*
 
Seit 2 jahren konnte niemand einen Beweis mit Wireshark, logs etc. erbringen. Also eine Ente. *gähn*
 
@dspace9: Reichlich Staub ist an dem Gerücht dran.
 
@dspace9: Nein, allerdings sind Kollaborationen dieser Art immer schädlich für Image und Vertrauenswürdigkeit, zumal uTorrent, fast als einziger Torren-Client, Closed-Source ist.
 
@KL-F: Wie man an Azureus gesehen hat, hat OpenSource Jahrelang nicht gegen schleche Manieren geholfen.
 
Naja 100%ige Sicherheit gibts halt nie, aber bei einem quelloffenen Programm ist eigentlich grundsätzlich von einer höheren Vertrauenswürdigkeit auszugehen.
 
@dspace9: Dann saugste halt nix illegales dann können dir auch die Filmfirmen nix :) Torrent und µtorrent ist super für große Linux DVDs - vor allem wenn neue raus sind und die Server überlastet saugt man ühber torrent immer mit fullspeed solange genug user sharen :)
Wer illegales über torrent tauscht darf sich dann später nicht wundern und es gibt auch nicht wirklich Möglichkeiten sich 100%ig zu "verstecken" soweit ich weiss.
 
@dspace9: Einigermaßen Schutz bieten gescheite IP Blocker mit aktuellen Listen.
 
@dspace9: Geh doch in die Schweiz, da darfst du saugen soviel du willst, solange du nicht sharest. (Was aber sehr nicht gut für deine Share-Ratio ist und du somit nicht immer die besten Verbindungen bekommen wirst.) Grz chris
 
@bliss: kann die nur zustimmen wegen grossen datein. hab mal überlegt, wie ich nem kumpel rel viele fotos schicken könnt und er dl wiedaufnehmen kann. hat ca nen tag gedauert bis ich von ftpserver, himachi ua abgekommen und auf µtorrent gekommen bin.^^
 
@Kalimann und Co.: Ich weiß gar nicht was ihr habt. Im Gegensatz zu euch bin ich nicht allwissend. Ein Kumpel von mir meinte halt mal, das Utorrent Daten sendet und ich dummerle dachte mir, fragste hier mal nach ob was dran ist ...
Also nochmals ihr Götter hier: Verzeiht meine Dummheit!!!
 
@dspace9: Du bist seit drei Jahren mitglied dieser Community. Das Thema wurde hier schon oft durchgekaut, langsam nervt es nur noch.
 
Häh... Komisch! Laut uTorrent soll dieses Build die RC4 sein!

µTorrent 1.8 Release Candidate 4 (build 11464) und siehe http://www.utorrent.com/download.php
 
Korrektur: Die RC4 gibts auch hier http://download.utorrent.com/1.8/utorrent-1.8-rc4.upx.exe
 
@skulltor: das problem ist einfach die schnelle abfolge der neuen betas/rcs. inzwischen sind sie schon bei 11468.
 
Mal eine andere Frage. Sind die Inhalte, die Vuze anbietet, legal? Ich meine das Standprpgramm ohne zusätzlich search Plugins wie Pirate Bay oder ähnliches! Es werden viele Trailer etc. angeboten, aber auch kurzfilme oder Episoden von irgendwelchen Sendern. Sind diese Inhalte legal?

THX
 
Ich seh die Final kommen. Nach so vielen Betas und RCx *freu*
 
@Reaper36: Ach, und du bist der Meinung, da kommt dann irgendwann der Stempel "FINAL" drauf, und ab dann wird sich irgendwas daran ändern, dass die jeden Tag eine bis mehrere überarbeitete Versionen rausbringen? Träumerle, Software ist nie "Final". P.S.: Ansonsten kannste dir ja mit ResHacker selbst eine machen =)
 
@Reaper36: Junge die 1.8 wird doch irgendwann mal final werden. Niemand zweifelt daran das es eine 1.9 alpha beta RC was geben wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!