Apple meldet 1 Million verkaufte iPhones in 3 Tagen

Handys & Smartphones Auch das zweite iPhone von Apple hat einen fulminanten Start hingelegt. Wie das Unternehmen vor kurzem verlauten ließ, wurden innerhalb der ersten drei Tage nach dem Verkaufsbeginn bereits eine Million Geräte an den Mann oder die Frau gebracht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wofür meldet Apple das?
 
@semtex: Für die Aktionäre, du Genie.
 
@semtex: aber echt, wenn der BVB mal einen Spieler kauft und das dann in den Nachrichten kommt, frage ich mich auch: wofür melden die das? Oder MS sagt wie viele Halo 3 Kopien sie schon vertickt haben. Oder wie viele PS3 Modelle explodiert sind. Oder wie viele Leute dummes Zeug posten.
 
@semtex: Das ist für die Käufer, damit sie nicht vom Glauben abfallen. Sind die nämlich erstmal zu Hause und realisieren, was sie sich da für den horrenden Preis zugelegt haben, dann brauchen sie diesen Schulterklopfer ala... 1 Million Fliegen können nicht irren, esst Sc......! ...um sicher zu sein, das Richtige getan zu haben.
 
@semtex: und fürs eigene Ego. Und natürlich um es der Konkurrenz unter die Nase zu reiben.
 
schön für Apple? Was interessiert mich das eine Handy bei einer riesigen Auswahl weiterer Handys?
 
@morku90: Wen interessiert dein Kommentar?
 
@BessenOlli: Mich.
 
@ Tetsu8 : Was soll an zwei belanglosen Fragen interessant sein? Ah, stimmt... es sind Ferien.
 
@morku90: Die Ironie dabei ist, dass das iPhone kein Handy sondern ein Smartphone ist :P
 
@Khamelion: Wo hört denn Handy auf und wo fängt Smartphone an? Im Prinzip ist doch jedes aktuelle Handy bereits ein Smartphone.
 
@morku90: Mich würde interessieren was Handy überhaupt heißen soll...ist ja ne deutsche erfindung das wort...
 
Den Hype kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Das hier kann ich eher nachvollziehen:-) http://www.fsf.org/blogs/community/5-reasons-to-avoid-iphone-3g
 
@forum: der erste grund fällt weg weil man es umgehen kann. der zweite grund ist doch was tolles, es kann damit mehr als viele andere (normale mp3s kann es aber auch abspiele), grund drei ist schwachsinnig weil das jede handyfirma kann, grund vier zählt auch nicht weil man ja nen anderen player einfach draufmachen kann und grund 5 ist kein grund sondern nur eine zusammenfassung.....
 
@forum: Hehe also wenn das alles ist sehe ich gute Zeiten für das iPhone 3G
 
"Coole" Produkte werden von einigen gefordert, aber Apple bringt sie. Und wenn man den "Hype" nicht versteht, sollte man zusehen und lernen! Mir selbt ist so ein IPhone zu teuer, aber chick finde ich es dennoch.
 
Wann hat dieses "iPhone = Mist"-Gerede mal ein Ende? Wird langsam langweilig....

@forum: Die 5 "Gründe" sind nicht wirklich welche.
 
@matsumoto: sobald der hype beendet ist. beides hat seine berechtigung, wobei meiner meinung nach ein hype meistens durch eine horde lemminge entsteht.
 
@matsumoto: Würde ich anders sehen, ist schon erschreckend. Ich denke außer einer virtuellen p*_*n*i*s*verlängerung die einige benötigen ist es nichts was die Menschheit wirklich braucht. Ins Web gehe ich mit 1280 x 1024 und nichts anderem, da es bisher noch nichts annehmbares gibt. Man wird geschröpft wo es geht. So... beeing Iphoneless but lucky... :-)
 
@Lee: und unterwegs mal Mails checken machst Du auch mit Deinem 17", wa?
 
@justpictures.net.tc: Wär manchmal froh unterwegs keine Mails checken zu können. Leider kann ich es und bin darum auch andauernd erreichbar. Wär gern mal nicht erreichbar.
 
Ich bin zwar lange Windows User und habe auch schon einige Windows Mobile Handys in der Hand gehabt, aber ich bin zufrieden mit meinem neuen iPhone 3G.
Habe mir das Gerät am Samstag geholt und kann somit mein iPod touch und mein Handy in ein Gerät zusammenführen.
Mal abgesehen von den exorbitant hohen Kosten. Aber den Luxus wollte ich mir einfach gönnen.

Das iPhone hat bestimmt nicht die Vielfalt, die ein Windows Mobile oder Symbian anbietet, aber es kann bei der Bedienung punkten. Und darauf kommt es für mich an.

Jedes Handy / Betriebssystem hat seine Daseins-Berechtigung.
Und irgendwas muss ja dran sein, dass das iPhone so gefragt ist. Es kann sich dabei ja nicht nur um Steve-Jobs-Jünger handeln.

So lon,
Defiant
 
@Defiant74205: Steve Job könnte in en Apfel beißen und bei eBay verticken. Gibt wohl Leute die dafür Millionen hinblättern...
 
Kann den Vorrendern nur zustimmen. Sobald das Wort Apple fällt, schalten hier viele Benutzer das Gehirn aus und fangen nur an zu flamen, statt sinnvolle Komentare von sich zu geben. Noch schlimmer scheint die Kombination aus Apple + iPhone zu sein :/
Apple hat gesagt, dass sie den Mobilfunkmarkt revolutionieren werden und das haben sie auch geschafft. Auf einmal gibt es überall Handys mit Multitouch Oberfläche und vielen anderen iPhone-Artigen Funktionen. Man soll Leistungen die andere bringen auch mal anerkennen können, statt nur alles schlecht zu reden ! PS: Was macht Microsoft noch gleich, wenn ein neues Betriebssystem erscheint? Es wird genauso gehypet.
 
@reaper2k: na ich weiss nicht ob bei m$ gehypt wird .. zumindest ist der vista hype (ich sag nur wow) an mir und vielen meiner bekannten vorbei gegangen .. apple macht das einfach geschickter und hier kann sich m$ ne scheibe (imho) abschneiden .. das letzte mal das bei produkten von m$ ein richtiger hype war ist windows 95 gewesen .. apropos 1million iphone 3g in 3 tagen dann dürfte die news von gestern obolet sein )
 
Ein Bekannter von mir ist Elektriker...
 
@Anno 1974: Ich glaube den habe ich schonmal gesehen. Grüß Ihn mal von mir :-)
 
@Anno 1974: Ja, der gute alte Peter.
 
@Anno 1974: Mich hats halb zerbröselt als ich das gelesen habe! Elektriker haha
 
@Anno 1974: Meiner ist Staplerfahrer und heißt Klaus =)
 
Und Nokia verkaufte im ersten Quartal 2008 115,2 Millionen Handys.
 
@schleichende demenz: und wie viele Tage hat ein Quartal? Und wie viele Handys bietet Nokia an? Und wie schleichend ist Deine Demenz?
 
@justpictures.net.tc:Na da ist ja wieder so einer, der von Glück reden kann, dass Atmen ein Reflex ist. Nur für Dich. Ein Quartal hat ca. 90 Tage. Apple hat in drei Tagen 1 Millionen Handys verkauft. Und jetzt kommt der Knüller...will bis zum Jahresende (noch ca. 2 Quartale), (für Dich ca 180 Tage), 10 Millionen Handys verkaufen. Na, na...den verstehst Du jetzt aber, oder? Und zu meiner Demenz. Ich habe offensichtlich schon mehr vergessen, als Du jemals gelernt hast. :-)
 
@schleichende demenz: und jetzt schreibe ich gaaanz langsaaaaaam, damit mein atemreflex nicht unterbrochen wird: nokia. hat. mehr. modelle. im. umlauf. von daher kann jobs diesen bericht von so tollen nokia verkäufen ausrucken und jedem angestellten bei apple damit den arsch abwischen lassen, denn *mit einem modell* wird so was nokia nie schaffen.
 
@schleichende demenz: Überleg doch mal andersherum: Nokia, SonyEricsson, Motorola, Samsung usw. stellen seit Jahren, teilweise schon seit Jahrzehnten Handys her. Apple stellt seit etwas über einem Jahr ein eiziges Handy her - und plötzlich wollen alle einen "iPhone-Killer" herausbringen, plötzlich wird der Markt mit Touch-Handys im iPhone-Format überschwemmt, plötzlich gibt es schick animierte und mit Gesten gesteuerte Bedienoberflächen. Das sich Nokia & Co. von einem absoluten Neuling auf dem Handymarkt so vorführen lassen und selbst einige Apple-Hasser zugeben müssen das die Bedienung des iPhone einfach genial ist ist doch peinlich!
 
@justpictures.net.tc Wenn Du vor dem Bellen erst einmal das Stöckchen holen würdest, könntest Du vielleicht auch etwas begreifen. Du machst hier den Clown, oder wie soll ich das deuten? [zitat]Apple im ersten Quartal dieses Jahres nur 1,7 Millionen iPhones verkaufen konnte[/zitat] Hätten Deine Eltern Schulgeld zahlen müssen, wäre das eine Vergeudung gewesen.
 
@schleichende demenz: ich liebe es ja wenn ich von einem Internettrottel angemacht werde, der mir erzählt wie dumm ich doch bin. Und jetzt lesen: Apple meldet 1 Million verkaufte iPhones in 3 Tagen.
 
@justpictures.net.tc Du bist ja dümmer als bisher angenommen. Ich kann lesen und auch halbwegs schreiben, was man von Dir nicht behaupten kann. Gestern wurde gemeldet 1,7 Millionen pro Quartal. Heute meldet man 1 Million in 3 Tagen. Nun rechne mal, vorausgesetzt Du kannst das.
 
@schleichende demenz: ich glaub's nicht, die Suche nach Deinem Hirn hat immer noch 0 Treffer.
 
@justpictures.net.tc: Nur gut das Du so schlau bist. Warum antwortest Du eigentlich immer @schleichende Demenz? Mir drängst sich gerade die Frage auf, würdest Du immer noch so eine große Klappe haben, wenn Du mir gegenüber sitzt? Wohl kaum. Schmierfinken im Schutz der Anonymität, da wird gebellt, auch ohne Hirn. Übrigens habe ich mal angefangen in Deinen Kommentare die Fehler zu zählen, hast mich ja darum gebeten. Leider dauert die Auswertung noch. Spricht das für Deine Intelligenz? mmmh ..
 
@schleichende demenz: ich schreibe immer an schleichende demenz weil er den Kommentar mit dem blauen Pfeil hat, wenn Du meine Kommentare so penibel verfolgst wie Du es darstellst, dann wirst Du früher oder später auf die Verachtung gegenüber Kommentarfunktion von WF finden. Ferner verwechselst Du Intelligenz mit Sprachkenntnissen, genauer gesagt Grammatik. So leid es mir tut, ich verschwende hier bei WF, wo wirklich nur die wenigsten es zu schätzen wüssten, Zeit darauf meine Kommentare (Tipp-)Fehlerlos abzuschicken. Ich denke ich kann guten Gewissens behaupten, dass ich mich genae so Dir gegenüber verhalten würde, falls wir uns mal persönlich treffen sollten, das ist das Problem meiner Generation, wir haben keine Werte. *Edit: außerdem bearbeite ich meine Kommentare (von diesem mal abgesehen) nicht, weil ich Java für WF deaktiviert habe, damit ich die Werbung nicht ertragen muss und die Seite somit viel schneller lädt.
 
@el3ktro: Mein MDA2 kann alles und noch mehr was das iPhone kann. Und das schon seit fünf Jahren. Nur sieht es natürlich nicht so schön aus, und hat nicht diesen iCatcher Faktor. Warum wird also ein Gerät mit so wenig Fähigkeiten so hochstilisiert? Weil es ein Apple ist, und Steve seine Gemeinde fest im Griff hat. Bei justpictures.net.tc gehe ich mal davon aus, das er seine Kommentare mit dem iPhone schreibt, da es ja immer noch kein copy und paste beherrscht. Lasst mal gut sein, ich schließe hier die Runde.
 
@schleichende demenz: nein, ich mache keinen copy/paste weil ich gegen das bekloppte Kommentarsystem auf WF bin. Wenn Nokia ein vergleichbares Gerät bringen würde, wäre der Hype auch ganz ganz groß.
 
@schleichende demenz: Ich halte es einfach für einen Fehler, immer nur auf die Anzahl der Features zu gucken. Handy X hat 40 Features, Handy Y hat 50 Features - also ist Handy Y vieeel besser als Handy X. Das ist einfach Quatsch! Ist es denn so schwer zu verstehen, das es auch auf die Implementierung und einfache Bedienbarkeit dieser Features ankommt? Das iPhone mag, wenn man einfach Feature um Feature gegenübersteht, vielen anderen Handys vom Datenblatt her unterlegen sein - nur die Features, die implementiert sind, funktionieren nahezu PERFEKT. Seit bestimmt 4 Jahren versuche ich ein Handy zu finden, mit dem man wirklich sinnvoll im Internet surfen, E-Mails abrufen und Musik hören kann - das iPhone das ich jetzt habe ist das erste Handy, das all dies wirklich GUT kann. Meine Handys davor "konnten" das alles auch - es war nur ein totaler Krampf und ich hätte diese Dinger fast täglich an die Wand schmeißen können, entweder weil ständig irgendwas abstürzt, weil das ganze Ding so träge reagiert das man einschläft, oder weil die Bedienung einfach schrecklich unpraktisch war, entweder man musste mit irgendwelchen Stiften oder mit irgendwelchen Mini-Joysticks herumfummeln. Ich habe das iPhone jetzt seit Freitag, und mein Internetverhalten hat sich seitdem radikal geändert. Statt jedesmal den Laptop anzuschmeißen, guck ich schnell auf dem iPhone nach. Ich schreibe diesen Text gerade mit dem iPhone. In der U-Bahn-Fahrt zur Arbeit mal bisschen Nachrichten abrufen oder E-Mails lesen - einfach cool! Das iPhone ist einfach das erste Handy auf dem das alles wirklich richtig gut funktioniert. Das ist meine Meinung.
 
@el3ktro: full ack (+)
 
@el3ktro:Wir schreiben das Jahr 2003. Ich will auf die Cebit. Aus dem Internet lade ich mir die Software der Cebitstände und plane meine Route. Ich steige in mein Auto, und stecke meinen MDA in die Carhalterung. Ich höre über PocketMusic Musik über die Anlage meines Autos. Ein Anruf kommt rein, und PocketMusik schaltet stumm. Ich beende den Anruf, und PocketMusic spielt weiter. Mit der Wipptaste ist meine Spracherkennung verbunden, ich drücke diese, und spreche den Namen. Mein MDA wählt. Ich beende das Gespräch. Meine im Hintergrund laufende Navigation weist mir den Weg via BT, ich will zu einem Bekannten, und wir wollen mit dem Zug weiterfahren. Die Navi
führt mich zu meinem Bekannten. Wir steigen und den Zug ein, und ich spiele ein wenig PocketGolf. Ich bekomme eine SMS und kopiere mir die Telefonnummer in mein Anwahlfenster und rufe an. Als mir langweilig wird, schließe ich den Kopfhören an, und tausche die SD Card gegen meine gerade erworbene 1GB. Ich lasse die neuen Musikstücke einlesen, und wir kommen auf der Cebit an. Auf dem Stand von den Fernseheranbietern mache ich mir meinen Spaß mit NoviiRemote, und schalte die Fernseher mit meinem MDA um. Hektik auf dem Stand. Bei HP drucke ich via Infrarot ein paar Testseiten von meinem MDA aus. Wieder Verwirrung. Mein MDA meldet ein eingehendes Fax, das ich dringend erwarte. Wieder außerhalb der Halle, rufe ich meine E-Mails ab. UMTS gibt es noch nicht, also geht es nur via GPRS. Reicht aber aus. Nachdem mein Cebit-Führer uns durch den Anbieterdschungel geführt hat, wollen wir wieder nach Hause. Ich surfe auf die Seiten der Bundesbahn, und schaue nach einer Verbindung. Da wir noch Zeit haben, essen wir etwas. Uiii. Der Akku ist fast alle. Mein MDA meldet sich lautstark. Ich tausche den Akku gegen einen anderen, da ich immer vorsorglich bei längeren Events einen mitnehme. Wieder 4 Stunden Zeit. Auf der Rückfahrt im Auto stelle ich das WLAN und den WLAN Sniffer an. Oh, alleine 10 offene WLANs im Nachbarort. Zwei von Ladengeschäften, die das WLAN genauso genannt haben, wie Ihre Firma. Da rufe ich Morgen mal an. Übrigens, die Kunden habe ich noch immer. Abends stecke ich meinen MDA in die Dockingstation, und alle meinen Eintragungen sind ohne weiteres Zutun in meinem Outlook im PC. Und das mache ich mit meinem Gerät seit 5 Jahren. Ich kann Copy und Paste. Ich habe Multitasking. Ich habe BT. Ich kann meinen Akku selber wechseln. Ich kann eine Speicherkarte wechseln. Meine Outlook Anbindung funktioniert. Ich kann Sprachnachrichten aufzeichnen. Ich kann nicht nur Fotos machen, ich kann auch Filmen. Ich navigiere Offline. Ich kann mit meinem MDA Skizzen zeichnen und per Mail verschicken. Nur sieht mein MDA halt nicht so schön aus. Aber er macht genau das was ich will.
 
Naja, also die Gründe von Forum sind nicht ganz so unwichtig, wie es "einige" hier darstellen. Zum iPhone, iPod und co. fällt mir nur ein Zitat ein "Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)". Ich glaube zwar net, das der Geissler das iPhone meinte, aber wer weiss ^^
 
ich warte auf android :D
 
@w00x: Datenkracke Google eigene Stimme anvertrauen? Guuuuruuuuuuu!
 
@justpictures.net.tc : hast auch noch nicht viel von opensource gehört oder?
wenn das ganze sys offen ist?
 
@w00x: Es war ironisch gemeint, aber hättest nicht wissen können :) Ich hab weder ein Problem mit Google noch mit OpenSource, warte auf Android wenn's magst.
 
@w00x: Nur schade, dass Android nicht Open Source ist. Wenn es wirklich Open Source sein soll, müsste es schon der OpenMoko Freerunner sein und der ist noch nicht ausgereift. Aber das wird hoffentlich noch. Nur ist der, im Gegensatz zu den Android Handys schon verfügbar.
 
@ Proton: naja ich glaube android wird ganz offen gelegt :)
also würd ich mal sagen das es OS ist.
 
@justpictures.net.tc: Aufhören !!! Ich kann nicht mehr. Krieg schon Tränen in den Augen. Erst die urkomische Diskussion mit Schleichende Demenz und jetzt noch das Wort "Datenkracke" ... Das ist einfach zu viel *roooooofl*
 
@justpictures.net.tc: Oh nein. Jetzt hast du dich dem Kommentarsystem von Winfuture gebeugt indem du zumindest schon mal einen Teil meines Namens eingefügt hast. Schnell, korrigier es ^^
 
@w00x: kann nicht, hab java bei wf ausgemacht, um keine werbung zu haben :) und die site ist viel flotter, kann ich nur empfehlen.
 
Wenn wir das Geld hätten, hätten wir auch alle ein iPhone :)
 
@kwisi: Ich will gar keines obwohl ich mir eines kaufen könnte! :-)
 
@ Oluja: Toll, und?
Alle sagen dass ein iPhone blöde ist sollen zursteinmal eins in die Hand nehmen :)
 
@sereros: Habe ich geschrieben das ein Iphone blöde ist? Nein! In der Hnd htte ich nicht nur eines und trotzdem will ich keines! Kapisch?
 
... und 10 Mio Apps wurden geladen. Leider war apple nicht auf diesen Ansturm vorbereitet, alleine am Morgen, stürzte der Hauptserver 3 Mal ab. Wahrscheinlich drückten alle Apple-Fans wie verrückt immer den Aktualisierungsbutton :-)
 
MDA2:http://de.youtube.com/watch?v=4gxXcGaN5KA
LG Prada:http://de.youtube.com/watch?v=5aLOGUQouUI
HTC Touch Diamant:http://de.youtube.com/watch?v=6mycg3EL2us
Samsung Instinct:http://de.youtube.com/watch?v=qlwbLtBBNd8&feature=user
BlackBerry:http://de.youtube.com/watch?v=9wf41zgLf_M&feature=related
Palm:http://de.youtube.com/watch?v=XdkDVlk-GNI

Urteilt selber!!!!! Meine Entscheidung ist gefallen, für das iPhone (aber erst als es real vor mir, in meiner Hand lag)
 
entweder ihr oder ich...irgendwer hat es nicht verstanden. natürlich gibt es technisch bessere handys. natürlich verkauft nokia viel mehr telefone. warum landet dieses telefon dann trotzdem in allen news und hat soviel klicks? weil es, da mag man sagen was man will, ANDERS ist als die anderen telefone. und das zieht die leute magisch an, gerade die die mit den telefonen der konkurrenz nix anzufangen wissen. und es zieht die an die das nicht verstehen und dauernd bashen. egal, PR ist PR, die negative ist genauso hilfreich wie die positive. polarisieren. jeder der zu dem iphone was schreibt, egal ob positiv oder negativ unterstützt apple ganz massiv. ich als apple fanboy bin euch auf jeden fall dankbar. und winfuture auch, die brauchen die klicks. deswegen gibt es soviele iphone news :o)
 
@Matico: Hey Matico, bist du auch im Apfeltalk-Forum tätig????
 
1 Million am Wochenende verkauft? Glaub ich nicht.
 
ich verkaufe meine sämtlichen Händys, und kaufe mir ein Eiphone
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles