eMule 0.49b Beta 1 - Beliebter Filesharing-Client

File-Sharing Kürzlich wurde eMule 0.49b Beta 1 veröffentlicht. eMule ist neben eDonkey einer der ältesten Klienten für das gleichnamige eDonkey-Protokoll und zählt mittlerweile zu den größten und zuverlässigsten Clients für Peer-to-Peer Filesharing-Netzwerke ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wann erreicht eMule eigentlich mal Version 1.0? Das scheint ja noch 6 Jahre zu dauern ^^
 
@elecfuture: Wozu? Meinst du, daß es dann der Mörder-Client wird?
 
@Guderian: hehe^^...das denken wohl die meisten wenn ne *.0-version kommt :)
 
@jackiie: Grins, das kann man sehr einfach testen, ob sich dann was ändert. Einfach in 1.0 umbenennen. Da wird man dann Baukklötze staunen. :-)
 
@elecfuture: Bei WINE hats 15 Jahre gedauert ^^
 
@miranda: Ein guter "Wine" braucht halt seine Reifezeit. :-))
 
@elecfuture: erstaunlich, dass man in Zeiten von geilen Torrenttrackern, XDCC, Superschnellen FTP, Rapidshare und Usenet immer noch Bock hat an dem Esel rumzufummeln O.O
 
@justpictures.net.tc: Tjo das liegt daran das man im ed2k und Kad Netzwerk viel findet was man so auf den ganzen Trackern, FTP's und RS nicht findet. *wegrennbevordiskussionausbricht*
 
@fox123: Du hast doch recht. eMule ist heute das, was damals Audiogalaxy war.
 
@elecfuture: Emule sollte wirklich was an der Prozessorauslastung tun. Die ist immer noch sehr groß.
 
@justpictures.net.tc: Dafür hat der Esel den Vorteil, dass er 100% kostenlos ist, viele Dateien da drin zu finden sind, im Gegenteil von FTPs man zumindest einen Schutz gegen das "mitschneiden" von Verbindungen hat etc. pp :)
 
@ Khamelion: setz die priortät auf niedrig
 
Hjo: solche Tips sollteste lassen weil sonst geht die Diskussion mit dem üblichen: Der ist es nicht wert auf meinem PC installiert zu sein / Ich kaaann den leider nicht benutzen .. weil der ist (in standard schnell schnell install und zack sooofort benutzen) ja soooo laaahhmmm .. weiter *fg*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!