Europa: Anzahl der Festnetzanschlüsse rückläufig

Telefonie Aus einer aktuellen Studie geht hervor, dass Festnetzanschlüsse in der Europäischen Union immer unbeliebter werden. Rund ein Viertel aller europäischen Haushalte verfügte im vergangenen Jahr über keinen Festnetzanschluss mehr. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Preiswertes Kombiangebot??? 16 euro als Grundgebühr nur zum Internet durchleiten, find ich schon dreist... wir telefonieren über voip mit unserer alten Festnetznummer und sparen uns die Telekom...
 
Ich finde die Handyangebote eigentlich noch ziemlich teuer. Wenn man von richtigen Flatrates fürd Handy spricht, greift man dafür noch tief in die tasche. Für mich ist das Festnetz unverzichtbar, das handy wiederum schon.
 
@Kalimann: ich bin auch immernoch nicht von der sprachqualität begeistert beim handy
 
Die NEws ist doch uralt. Gabs schonmal:
http://winfuture.de/news,40458.html
Mann, das wird langsam lächerlich hier, wie oft die eigenen News wiederholt werden...
 
@mapthemop: Nur weil es um des gleiche Thema geht ist es nicht die selbe.......
 
Die "es gibt ein neues Windows" News hab ich auch vor 10 Jahren schon gelesen :)
 
VDSL 50 + Telefonflatrate + TV über Internet (samt kostenfreier Channels in HD Qualität) [Super Bild!] = 65€ ... was will man mehr? Einen Reciver gabs kostenlos dazu :)
 
@voodoopuppe: Weniger Werbung PS: Ja in VDSL Gebieten und in den ADSL2+ zum IPTV gigab. Netz ( Ohne HD natürlich geht es nicht mit den normalen ADSL2+ Anschlüssen ) Gebieten .
 
@voodoopuppe: Man könnte sich das auch für mehr als nur ein paar Großstädte wünschen.
 
@voodoopuppe: Yeah... bin auch am überlegen ob ich da umsteige. Dank einer großen Firma in der nähe ist das Netz hier super ausgebaut und es geht das Maximum :)
 
@voodoopuppe: HD TV übers Internet, gehört verboten!!!!! Das kostet unnötig Backbone Recourcen... Maaan.. :-)
 
Ich überlege mir auch meinen Festnetzanschluss abzubestellen und nur noch DSL dran zu lassen. Bin sowieso ständig unterwegs, hab daher auch einen entsprechenden Handytarif - Festnetz nutze ich dagegen kaum.
 
Ich hab auch nur noch Internet über Festnetz. Ansonsten Handy + Homezone.
 
Ohne Festnetz hätte ich kein Internet
 
@Powerreptile: Gibt es tatsächlich noch Gebiete, in denen es keinen Internetanschluß ohne Telefon gibt?
 
@sPiDerS: Das nicht, aber es ist auch eine Frage des Aufwands und des Preises.
 
@sPiDerS:

gibt noch genügend Gebiete wo es nichtmal DSL Light gibt, Internet ohne Telefonanschluss ist die Ausnahme würde ich sagen, da würde ich mich auch drüber freuen
 
@sPiDerS:

Zumindest gibt es in vielen Gebieten nur so tolle anbieter wie die KDG oder noch schlimmer 1und1...

Nene dann lieber mit festnetz.
 
@Powerreptile: Egal ob 1und1,freenet oder wie sie alle heißen bei uns ist der Telefonanschluss der T-Com Voraussetzung
 
@Powerreptile: Die Geschwindigkeit ist einer der Gründe warum ich umziehe, habe kein Bock mehr mit DSL light abgespeist zu werden und ziehe nun in eine Großstadt wo ich haben kan was ich will und nicht das was der Konzern vorsieht. Und dann auch endlich ohne Festnetz den eh kein Schwanz mehr brauch dank VOIP !
 
@skrazydogz-online: Kannst du mir sagen was an VoIP so toll ist? Ich sehe absolut keinen vortiel darin. Und wenn es schon soweit gekommen ist, das andere entscheiden was für meinen Schwanz gut ist, verzichte ich sowhl auf das Internet als auch auf das Telefon.
 
@Powerreptile: So ist es bei mir auch, ohne Festnetz kein Internet. Aber ich habe der Telekom den Stinkefinger gezeigt, und bei denen alles gekündigt! Jetzt kommt bei mir Telefon, 16000er-Flat und Digitalfernsehen aus einer Strippe im Wohntimmer! :)
 
Verständlich. Eigentlich brauche ich bloß mal meine Situation anschauen. Ich arbeite in eine Firma, wo man zwar keine private Software auf den Rechnern installieren darf, aber wo der Internetzugriff weitgehend frei ist. Das heißt, die beliebten Linux-Distris (grins), die ja immer gerne per BitTorrent gezogen werden, kann ich auch einfach per Mausklick in der Firma laden. 700 MB? Kein Problem. Geht rasend schnell! Zuhause lade ich dann gar keine Software, sondern benutze sie einfach. Mail, Browser, alle paar Wochen mal ein Update. Wozu sollte ich mir da noch einen Festnetz-Anschluß gönnen?
 
@Alter Sack: [...]Internetzugriff weitgehend frei[...] Sehr schwammige Formulierung. Ich kenne zwar nicht die Richtlinien in deiner Firma für die private Nutzung des Internets, aber ich würde da aufpassen Was und Wieviel du privat im Internet bist und herunterlädst. Sowas kann ins Auge gehen.
 
Anhand der Anzahl von Telefonaten Mobil kontra Festnetz darauf zu schließen, dass Festnetzanschlüssen rückläufig sind, ist etwas kurz gedacht, oder?
 
Wo sind denn die Neuigkeiten?
Das ist doch eine logische Entwicklung?
 
ja, mobilfunk für alle. grillen wir uns das hirn weg.
 
@britneyfreek: GSM, UMTS, DECT, WLAN ist doch egal womit wir es rösten.
 
@britneyfreek: weil DECT soooo viel besser ist. lol
 
@britneyfreek: wer ohne microwelle ist werfe das erste handy :-)
 
Ich weiss leider nicht so richtig wie die Preise heute sind bei euch, aber vor 11 jahren fand ich es nicht so billig, aber da ich jetzt in Schweden lebe, weiss ich, das Deutschland immer billiger sein wird (auf jedenfall mit dem Festnetz.
 
@solareffe: preise siehe teltarif.de

 
16euro für das simple bereitstellen einer festnetzrufnummer finde ich eine frechheit. nur zum vergleich. für 29euro bekomme ich bei 1und1 4 voip nummern mit ortsvorwahl + domain + webspace + dsl 16k + flatrate....... ich könnte natürlich komplett wechseln und meine alte festnetznummer mitnehmen, aber dann liegt sie bei 1und1..... und wenn ich dann wieder wechseln will? das ist mir zu ungewiss. eine einfache 4 stellige nummer die seit 30-40 jahren benutzt wird gibt man ungern wieder her.
 
@Frankenheimer: bei O2 GENION bekommst du eine Festnetznummer OHNE monatliche Grundgebühr (und kannst auch deine Festnetznummer dorthin portieren !), und bist über diese Nr. auch zu Festnetztarif erreichbar !
 
@Frankenheimer: seit ~35 jahren eine 4-stellen-nummer? respekt.
 
20€ für Internet (DSL 16k) + 20€ für Handy mit Homezone finde ich jetzt nicht all zu viel :)
Festnetz stört mich hauptsächlich dass man dann zwei Telefone hat - Festnetz und Handy. War schon immer ein Fan von Vereinfachung!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles