Microsoft Surface: Wichtigster Teil ist aus Deutschland

Desktop-PCs Der wichtigste Teil von Microsofts Touchscreen-Tisch "Surface" kommt aus Deutschland. Wie der Chemiekonzern Evonik heute mitteilte, liefert man die Projektionsoberfläche für die Geräte, die die Bedienung des PCs künftig revolutionieren sollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
15 Stück, immerhin :)
 
Endlich mal ein innovatives und schlicht "cooles" Gerät von Microsoft mit grossem Potential. Hoffentlich versauen sie es nicht und liefern eine durchdachte Software mit.
 
@Zebrahead: genau das hab ich grad auch gedacht.
 
@Zebrahead: Ja, sonst hast du die kompfortable Möglichkeit über Visual Studio einfach deine software selbst dafür zu programmieren. Vom Prinzip sind das ganz normale WPF-Anwendungen.
 
DEUTSCHLAAAAND! DEUTSCHLAAAAAAAAAAND!

... toll
 
Ähm..der Bildschirm des iPhones kommt ja auch aus D-Land...
 
@cmaus@mac.com: aha, soso.
 
@cmaus@mac.com: Quatsch. Balda ist zwar ein deutsches Unternehmen, produziert aber in Fernost.
 
An Balda ist gar nichts mehr deutsch, gehört alles den ausländischen Investoren bzw Private Equities.
 
Kann man sich auch selber bauen, mit einigem Know-how. Ansätze gab es von einigen aus dem CCC die auch ein Vortrag darüber gehalten haben. __- http://www.multi-touch.de/ , ach ja, hier gibts noch ein paar Bilder von dem Gerät: http://tinyurl.com/5pguoe
 
@RobCole: Dann viel Spaß beim Software-Programmieren. Übrigens, wieso baust du nicht dein PC komplett alleine ? Baust eigenes Obst und Gemüse an - fällst ein paar Bäume, machst sie klein zu Brennholz und schnitzt dir daraus vielleicht ein Fahrrad, um zur eigenen Ich-AG zu fahren ?
 
@ cH40z-Lord: Die API steht unter der GPL. Den Bauplan, bekommst du, mit einem Überblick der benötigten Hardware, auf Anfrage. Ansonsten schau dir deren Seminarvideo an. Zu deinem polemischen Rest äußere ich mich nicht.
 
API != Code, aber nur so am Rande :) Es ist natürlich auch alles viiiiiiel günstiger, zuverlässiger und geprüft ( ggf. Schadensersatz durch Versicherung ) wenn du das selber bastelst... Jedem das seine...
 
@RobCole: Du weißt aber schon dass Surface nicht einfach nur ein Multitouch-Tisch ist mit dem man lustige Figürchen mit den Pfoten malen kann??? Im Telekomshop erkennt es z.B. dein Handy wenn du es auf den Tisch legst und zeigt dir Informationen dazu an. Du könntest es da auch direkt kaufen, Klingeltöne draufladen, etc. Und im Restaurant nimmt er deine Bestellung auf. Da ist dein putziger Multitouch-Ansatz ein Garnichts gegen.
 
bald in china...
 
ich find das din geil ,aö schauen wann es kommt und was es kostet
für uns privaten
 
habenwill, was soll das teil kosten ?
 
@Homeboy23do: Ich glaube dass es vor einer gewissen Zeit mal ne News hier gab, bei der 10,000 Dollar der Preis war, bin mir aber nicht mehr sicher...würde aber auch gerne so einen solchen "PC" haben...
 
@Homeboy23do: Es gibt noch keine Surface-Tische für Privatleute und daher auch keine Preise. Nicht mal ungefähre Preisregionen werden genannt.
 
schland ftw ................. NOT
 
lol, warum nicht gleich die TouchWall ? Soll laut MS übrigens um einiges billiger sein.
__- Aja kleiner Hinweis am Rande: Wenn ihr Surface kauft, kauft ihr Vista mit, also Achtung ihr kauft ein NEUES betriebssystem..ist sicher schlechter als XP *ööhm*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.