Spielesender Giga soll ab August neu durchstarten

PC-Spiele Der Spielesender Giga will sich neu erfinden. Die Premiere-Tochter soll ab 20. August in einem neuen Look durchstarten und wird dabei auch neu positioniert. Der Fokus bleibt weiterhin auf Spiele, künftig setzt man aber auf "Community". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie oft wollen die das noch "versuchen"...
 
Das ist ja schön und gut. Aber die hätte im normalen TV bleiben sollen. Nicht nur über Schüssel und Premiere.
 
@Skynet83: genau! :)
Früher im FreeTV war das noch ne schöne Sache. Konnte man immerma reinschauen, wenn sonst nichts in der glotze lief. War meist intressant und sehr unterhaltsam. Sowohl GigaGames als auch Giga Green. Die ganzen anderen Sendungen waren nicht so der Hit ^^
 
@Skynet83: richtig.Vor allem fehlen nun mal Events CS,CSS,Painkiller usw. welche Giga überträgt.
Z.B. bei der kommenden Gamesconvention sollte man vielleicht die Finals übertragen. Nur so bringt man wieder Zuschauer dazu einzuschalten.
Diese WII Spiele usw. bringen nun mal keine guten Quoten.
 
@Skynet83: Was ist denn für dich "normal"? Das völlig veraltete Analogfernsehen? :D
Digital kommt Giga sowohl per Kabel als auch per Satellit, was will man mehr?
 
@Skynet83: Was ist denn normales TV? Giga hat lediglich auf konsequente digitale Ausstrahlung umgestellt. Und das läuft nunmal nur über Satellit und Kabel. Was ist schelcht daran? Ich bin jedenfalls froh darüber, da analoges Tv über meine Plasma keinen Spaß macht.
 
@Skynet83: Nicht nur über Schüssel oder Premiere ist Giga auch über das kostenfreie Programm Zattoo via dem Internet empfangbar. Ahm.. eine halbwegs gescheite Leitung ins WWW ist aber Voraussetzung. Nach Angaben von Zatto.com/de "Downstreamrate: 500 Kbits/Sekunde" ... soviel zur Werbung von meiner Seite :)
 
Sollen mal ihre "blöden" Server mal ausbauen das Forum ist meist so lahm das man denkt man surft mit einem 56K Modem.
 
Also da bleib ich lieber bei meinem Premium-Stream von ESL-TV. Das is unterm Strich sogar billiger. Die Qualität von Giga war ja eh noch nie so dolle...
 
Als giga noch normal uebers Kabel den ganzen Tag empfangbar war war das noch was. Aber nun son Spartenprogramm ab 2000, wer schaut denn sowas.
 
ich würde ja erstmal alle moderatoren rauswerfen. diese zwangskomiker, möchtegern clowns und sonstigen ahnungslosen, die mit viel show ne menge ncihtwissen verkaufen sind einfach nur zum... um oder abschalten.
 
@LoD14: Volle Zustimmung! Ich hab mir zum ersten Mal am Montag abend wegen des Berichts über Hellgate:London die Sendung angeschaut und mußte die ganze Zeit denken die Geschichte aus dem Film "Idiocracy" hat bereits begonnen! Einfach unterirdisch diese "Möchtegern-Moderatoren"
 
Die Hellgate-Vorstellung letztens war wirklich unter aller Sau, aber deshalb würd ich nicht alle Moderatoren rausschmeißen. 90% der Moderatoren sind fähig und das kann nicht jeder "Spartenkanal" von sich behaupten. Z.B. Nik Adams moderiert nicht nur, er setzt sich auch aktiv für den eSport ein.
 
@LoD14: Richtig. Noch unterirdischer sind eigentlich nur noch die Moderationen sämtlicher Quizshows bei 9Live und Game One auf MTV ^^
 
achja das erinnert mich noch an die guten alten Zeiten...damals. hachja.
 
@samin:
Damals, als Georg und Jochen noch bei GZSZ mitgespielt haben und in laufender Sendung Spiele ausprobiert haben, für die die Community live Tipps geben konnte. Wie oft die auf Alt+F4 'reingefallen sind ...
 
die sollen mal lieber wieder giga help einführen. das war das beste was die hatten.
 
@doublep: Ja ich stimme dir voll zu. GIGA Help war das Beste und Informativste was je gesendet wurde. Shu und Hysein waren die besten Moderatoren bei GIGA damals. Aber jetzt schaut kaum mehr einer GIGA an. Games sind auch nicht das wichtigste in der Computerwelt meiner Meinung nach.
 
@doublep: Da stimm ich euch vollkommen zu. Ich hab mir das Jedentag angeschaut. Seit dem die Giga Help abgesetzt haben, hab ich mir Giga auch nicht mehr angeschaut. !
 
Also ich habe GIGA zuletzt um 1999/2000 gesehen, und soweit ich mich erinnere, war das Programm genau so, wie oben beschrieben. Was ist also jetzt neu!?
 
1998, 1999 und 2000 ging’s ja noch. Danach wurde es einfach nur noch trashig.
 
Ich habe diesen Sender 2003 zuletzt gesehen.Der Sender ist einfach nur langweilig.Da wird nur ueber irgendein Thema geredet was totlangweilig ist.
Ich hoffe das der Sender durch die Uebernahme von Premiere besser wird was ich allerdings bezweifle!
 
mich würd mal interessieren was die ganzen alten giga games leute heute so machen ? simon und budi moderieren ja ne gaming show auf mtv.. Es wär hammer wenn man die alte giga games crew wieder zusammen bekommen würde. Es war nen großer Fehler aus dem Free-TV auszusteigen und das derzeitige Konzept von giga is auch mist, ich will den alten Teufelskreis wieder :)
 
@stargate2k: Jochen macht jetzt die Frühstücksnachrichten bei Hamburg1 (einem Lokalsender in Hamburg) und bei ProSieben online eine Games-Sendung.

Das waren damals noch Zeiten. *Schwelg in Vergangenheitserinnerungen*
 
@stargate2k:
Der George, aus den Anfangszeiten, der immer die Games vorgestellt hat arbeitet jetzt bei "Fantastic Zero" http://www.fantasticzero.com/ Aber leider nur im Hintergrund.
LOL grad nochmal geschaut, hat wohl im Juni irgendwann das Handtuch geschmissen, schade :(
 
gehört in die tonne aleine wegen den Möchtegern-Moderatoren
nur vom bildschirm ablesen und die leute vollabern nenene
und konsolen wurden sehr schnell bevorzugt, was auch bekannt wurde weil sie net viel geld hatten wurden sie schön von ihren werbepartner bezahlt und nartürlich nur diese produkte dann tztztz
die echten fans und gamer wollen die doch garnet in ihren studios haben, kommt sonst zu viel warheit raus hihi
die sollen lieber kaufen kaufen kaufen
stellt euch doch mal vor es würden paar leutz live sagen das das überspiell das jetzt kommt der letzte schrott issssss
wem glauben den dann die zuschauer mehr ?????
den Möchtegern-Moderatoren
 
also giga kommt doch über kabel (digital)oder net??bis 20.00 ein billiger musik sender und ab 20.00 nur poker-night ,WOW und ma für 15 min ein zusammen ngequetschter game reviv .
oder verwechsle ich da was.
 
@gluksi: 22:00-00:00 Giga Games...also erstmal informieren und dann dumm rumsülzen!
 
Giga will erneut neu durchstarten. Das ich nicht lache. Giga versucht aber seit einiger Zeit immer mehr neue Zuschauer zu gewinnen und was passiert, genau das Gegenteil. Ich habe damals Giga nur zufällig gefunden und da haben sie wirklich gute News, Spiele & Co gebracht. Wenn ich heut Mal bei Giga reinschau da wird mir ehrlich gesagt schlecht. Schon allein die Moderatoren. Die spielen sich in Ihrer Sendung so auf als wären die voll die Oberprofis und dabei sind sie alle nach der Reihe Luschen. Das ist fix. Der eine zieht sich ein Rosa-Hemd an, der andere hört sich an wie eine Schwuchtel und der andere ist ja voll der Profi in den Games. Ja sicher, der spielt ja eh schon auf Sehr leicht und verliert immer noch. Von den Games was sie da hier vorführen das sind ja irgendwelche Chinaprodukte damit Giga Geld verdient. Anstatt die Mal neue Games die was erst so ein ein paar Monaten herauskommen zeigen, nein das können sie nicht aber völlig unbekannte Games zu zeigen die was ich noch die gehört hab.
Und wenn sie Mal ein richtiges geiles PC-Spiel & Co zeigen dann reden sie hier voll die Kamera voll. Anstatt von den Spiel etwas hier mehr zu erfahren sprechen sich hier die Schwuchteln aus. "Wann treffen wir uns, hast du schon wieder deine Fingernägel lackiert...."
Das gesamte Team gehört Mal gefeuert und dann sollen hier Mal erfahrene PC-Süchtler mitreden und vorführen.
 
@Adobe: Schonmal daran gedacht dass sie unbekannte Spiele zeigen damit sie bekannt werden ?! Was bringt es denn wenn du eh schon alles kennst und sie es nochmal und nochmal zeigen ?!
Spiele zeigen die erst in ein pahr Monaten raus kommen? Lad dir doch selbst die Demo! Und wenn es keine gibt können die die wohl auch nicht spielen !!
 
@Adobe: Erstmal: Ich wage zu behaupten, dass alle Spiele-Träger (CD/DVD) Chinaprodukte sind :o) Und dass sie nur unbekannte Spiele zeigen stimmt ja wohl nicht...sehr gefreut habe ich mich über Mythos zB, da ich nicht an der Beta teilnehmen konnte und sie es relativ oft zeigten (nach der Flagship-Schließung [wäre mal ne News wert] jetzt sehr traurig, da ich wohl nie in diesen Genuss kommen werde...aber d3 kommt ja). Und zu deinem Kommentar...omg^^ Auf "Sehr Leicht" spielen sie nie, das kann man manchmal sehen wenn man gut aufpassen würde und abkratzen tut doch mal jeder in jeglichen Spielen. Dabei müssen sie aber noch moderieren, was garnicht so leicht ist wenn man sich auf's Spiel konzentrieren muss :)
 
Naja, es kann nur schlechter werden :). Ist es die letzten male auch geworden. Das Niveau von Giga ist schon wirklich grenzwertig.
 
Simon, Etienne, Michael, Carsten, Hannes und Jörg wieder vereint wäre die einzig gute News.
 
@John Dorian:
Richtig, das war, dach dem Ursprungsformat, noch das einzig anschaubare.. Die 4 haben immer gut gerockt.
 
Ist ja alles schön und gut, bringt nur nix wenn der sender weiterhin nur über Satellit empfangbar ist. Was nützt einem schon eine Stunde Tele5 (oder wo die halt sonst zu sehen sind)
 
@Awake: Jo kenne auch niemanden der Satellit hat. Gibt ja auch Kabelbuchsen wieso dann so nen sperriges Ding aufm Balkon stellen.
 
Was Giga angeht, bin ich hin- und hergrissen.

Einerseits gefällt mir z.B. Wiimotion mit Vio am Montag sehr gut. Aber so Sendungen wie "ROFL-TV" braucht man wirklich nicht.
GIGA-Games hat meiner Meinung nach auch nachgelassen. Finde zwar die Moderatoren sehr unterhaltsam, Felix vorallem, aber sonst. In den Beiträgen wird irgendwie nicht mehr soviel rübergebracht..

Bin jedenfalls gespannt, was im August kommt.

Übrigens, auch wenn GIGA zu Premiere gehört gibts das weiterhin im Free-TV über die normale Sat-Schüssel und im digitalen Kabel.
 
@ryoku:

Ich denke das ist ein Grund warum die von Premiere übernommen wurden, es gibt viel Potential. Wenn mal wirklich nichts kommt guck ich auch mal gerne GigaGames.
Ja und Giga verschlüsselt zu bringen, da würd sich Premiere selbst ins Bein schießen. Wer von den Kiddis hat denn Premiere oder wer würde dafür zahlen, denke Premiere nutzt Giga als eine Art Werbeplatform um ihr eigenes Programm anzupreisen, da da ja auch nicht alles so gut läuft :-)
Ich finde die sollten viel mehr Live machen, ich hasse augezeichnete Sendungen, bei Poker gehts leider nich anders.
 
Der Sender suck und in den Foren trollen sich nur dumme Kinder.
 
@DSchemhaus: Genau wie hier bei Winfuture, wa? :P
 
@Kuli: Richtig!
 
@DSchemhaus: Uiuiui, und dann noch Deine Rechtschreib- und Grammatikfehler.
 
Ist immer lustig, wenn Abends nichts gutes läuft, dann kommt ab und zu (Zeit weiß ich nicht, da ich nur selten schaue) "Counter Strike" oder "UT3" Live-Partien. Da kann man aber entspannen :-)
 
Seit GIGA aus dem normalen Kabelempfang entfert wurde, habe ich die Website und den Livestream genau 2x aufgerufen! Brauch man GIGA überhaupt und wenn ja wofür? GIGA oder der Sack Reis in China - so what!
 
die sollen ma lieber auf hd umstellen ... das wär vor allem wegen games interessanter
 
rote Zahlen? und die wundern sich? bei so hochwertigen Sendungen wie "ROFL" "SPAM" und weiss der Geier muss das ja so sein..

Und wenn mal was kommt was man schauen kann wird man alle 10min. mit Werbung zugemüllt. Spaß am TV schauen sieht für mich wirklich anders aus da hilft auch keine neue Homepage..
 
früher da ging da noch was ich sag nur geburtstagsmarathons bei denen man mit den moderatoren 24 h mitleiden konnte. gabs nich sogar mal 48h, ach ich weiss es nich mehr. aber das waren noch schöne zeiten damals lief Giga bei mir wenn ich aus der schule kam von 15 - 0 uhr. Help war das besste was es zur damaligen zeit gab,
 
Also ich gucke auch gerne Giga Late Knights oder Games. Aber die Werbung geht einem schon ein wenig auf die Nüsse, auch wenn sie relativ kurz ist. Aber immer das selbe...... :-/
 
Ihr habt alle keine Ahnung! Wenn ich eure Kommentare hier schon lese muss ich kotzen... Ihr seid sicherlich alle über 30 und könnt nur nörgeln!... Die Moderatoren sind ALLE spitze! ... Ich bin begeisterter Giga-Zuschauer und Fan. Viele Jugendliche wie finden gerade diese Gelassenheit und den Humor bei Giga einfach Super... und das unterscheidet Giga auch von anderen Sendern, dass sie einfach anders sind! Es gibt Tausende Jugendliche die in diesen jugen Menschen die da vor der Kamera stehen ein Vorbild sehen. Giga ist einer wenn nicht der BESTE Jugendsender hier in Deutschland! Naja Damals mit Giga Green und Real am Nachmittag hab ich es auch noch besser gefunden.... und das jetzt der beste Moderator von Giga, Felix Rick, weg gegangen ist, ist sehr traurig, aber es geht weiter und die restlichen Moderatoren sind auch super. Giga ist vom Inhalt tausendmal besser als MTV... MTV lässt unsere Jugend mit ihren beschissenen AmmiShows verdummen. Giga hingegen lebt ein Lebenstil vor der für viele ein Vorbild ist. Zudem die Kommentare, dass GIGA nicht mehr FreeTV ist, ist der Aller letzte DRECK!! Man kann GIGA übers Internet WELTWEIT!!!! sehen, IPTV (Alice, T-Home, iwelche in Österreich auch), Digitales Kabel (sogar Schweiz und Österreich), und Satellit. Und das Kostenlos! Tut mir leid, aber nur weil ihr hinter dem Mond lebt und noch analoges gammel Fernsehen kuckt, kann Giga nichts dafür. Ihr seit einfach zu ALT und KONSERVATIV! Kuckt doch lieber eure beschissenen öfftenlich Rechtlichen an und bezahlt lieb eure GEZ gebühren für euer Ü60 Programm! Das Allerletzte eure Kommentare hier! DAS ALLERLETZTE!! :@
 
@Stylos: ROFL - weil dein Kommentar soviel besser ist! Ich bin Ü30 und sage, Giga WAR mal klasse und informativ, heute ist das nur noch Schnarch-TV. Die strecken Informationen (wenn überhaupt welche vermittelt werden) über eine Sendung, die in 5 Minuten bei GameOne übermittelt werden. Gerade mal die Sendungen speziell für die Xbox 360, Wii und PS3 enthalten nennenswerte Neuigkeiten, der Rest ist sabbel-bla-labber-sülz auf dem Niveau von Volksmusiksendungen. Die Kompetenz der Moderatoren geht gegen Null und unterscheiden sich durch NICHTS von MTV-Moderationen. Die Zusammenstellung der Takes ist grottig und immer, wenn tatsächlich mal etwas weiter geht, nachdem man dem hilflosen Moderator ewig bei seinen diversen Problemchen, das Spiel überhaupt zu starten, zugesehen hat, dann ist der Take zu Ende und der nächste Schwachfug-Take beginnt. vor ca. 8 Jahren war Giga noch sehenswert, mittlerweile ist die Sendung verkommen und für einstellige IQs konzipiert. Es kann eigentlich durch die Umstrukturierung nur besser werden...
 
@Stylos: da sag ich jetzt nichts zu *kopfschüttel*
 
Na, ich bin einfach gespannt. Mein Bruder schaut es jeden Tag...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles