Far Cry 2 - Neue Screenshots, Keine Demo geplant

PC-Spiele 2004 sorgte Ubisoft mit seinem vom deutschen Studio Crytek entwickelten First-Person-Shooter Far Cry für frischen Wind. Vor allem die für die damalige Zeit überwältigende Grafikpracht sorgte für beste Bewertungen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Richtig so. Kann sich eh jeder denken, was ihn erwartet.
 
@stixx: ach ja ? was kann man denn deiner meinung nach erwarten ?
 
@syrok: dass es kaufenswert ist, natürlich. Ich kaufe mir jede Software aufgrund der objektiven Beurteilung auf der Herstellerseite. Warum sollte man eine Testversion zur Verfügung stellen, nur weil Software vom Umtausch ausgeschlossen ist? Wenn der Hersteller meint, sein Produkt ist den Preis Wert, glaube ich ihm das und zahle den Preis auch ohne eigene Meinung.
 
Was redest du da für einen Qautsch oder ist das Ironie? Nur weil der Hersteller sagt, sein Produkt ist gut (das tun übrigens alle), muss es einem persönlich noch lange nicht gefallen. Man sieht ja, wie das bei Crysis gelaufen ist, aber da gabs ja zum Glück eine Demo. und abgeshen davon, seit wann ist eine Meinung vom hersteller objektiv? Nur unabhängige Meinungen sind objektiv und selbst da ist es immer noch das subjektive Empfinden der Tester. Was anderen gefällt, muss einem noch lange nicht gefallen, denn Geschmäcker sind verschieden!
 
@KL-F: Ich denke taiskorgons Beitrag war mehr nur ironisch gemeint :)
 
@kampfkekz: Glaub ich net, der meint das bestimmt ernst.
 
Ich muss zugeben, dass ich meistens ein Spiel kaufe, weil ich mich shcon lange drauf freue. Dann will ich mir mit Demos nicht die Vorfreude darauf versauen. Ich meinte es dementsprechend ernst. Bei Spielen, wo ich nicht genau weiss, wie es sich Spielen lässt, da gucke ich mir schon vorher mal das Demo an, aber FarCry2 kann ja nicht so arg falsch sein. Crysis fand ich übrigens auch nicht so übel.
 
@stixx: Naja stell dir vor du spielst die Demo und dann ist das Spiel sowas von scheisse, dass du dir denkst: "Gut das ich das Spiel nicht gekauft hab, jetzt kann ich noch einmal innen Puff" :)
 
schade...das es keine Demo gibt! So kann man es nicht "ausprobieren" und es kann passieren, dass man die Katze im Sack kauft
 
@loselasche: ja das ich echt schade vorallem ob der eigene PC das spiel packt und in was für Details, Auflösung usw. man das Spiel zocken kann.
 
@loselasche: Zum glück gibt es Videotheken wo man Spiele für wenig Geld ausleihen kann und testen kann :-)
 
Das keine Demo kommt liegt wohl eher weniger daran das man die "offene Welt" nicht einschränken kann.
Ich wette das Far Cry eine ebenso große Mogelpackung wird wie Crysis.
Nur soll das der potentielle Käufer nicht schon vorm Kauf feststellen....
 
@Slizur: "Schranke" nicht "Schenken".
 
@ schleichende demenz: Schrenken, nicht schenken.
 
@Zebrahead: Den hast Du nicht verstanden, nicht wahr. Macht nichts. Darfst aber gerne weiter drüber nachdenken.
 
@schleichende demenz: erklär doch mal bitte
 
@John-C:"Einschränken" wird von "Schranke" abgeleitet. "Schrenken" aber sicherlich nicht von "Schenken", in Ermangelung überhaupt eines ähnlichen Wortes im deutschen Sprachschatz. However.
 
Ich wusste doch bei dem Wort passt was nicht. ^^
 
eine "inoffizielle demo version" wird sicher geben
 
@woot: ja sicher, den leak der full version
 
gut, wenn die meinen dass sie sich potentielle käufer vergraulen müssen... bevor man sich ein spiel kauft, sollte man generell die demo ziehen und austesten, ob es auf dem eigenen rechner entsprechend läuft... den systemvoraussetzungen auf den verpackungen traue ich jedenfalls schon lange nicht mehr...
 
mmmmh keine demo anbieten, sich dann aber über illegale kopien aufregen, so wirds kommen. warum die industrie daraus einfach nichts lernen will. oder das spiel ist so schlecht, das es sich bereits rechnen muss durch die launch käufer, denn wenn es sich rumpsricht wie schlecht das speil ist, hilft auch keine demo mehr... eine der beiden varianten wird wohl eintreten... man könnte das ding auch zeitlich beschränken...
 
na und?? dann begrenzt man es eben zeitlich auf 5minuten oder so! es gäbe sicher möglichkeiten eine demo daraus zu machen. ich persönlich nutze demos um zu schaun ob das spiel bei mir auch wirklich läuft. ich weiss das steht auch auf der verpackung aber den angaben kann man auch nicht immer trauen nd ich vergewisser mich lieber selber davon.
 
@paris: Was quatscht ihr eigentlich immer von Demos, die von Crysis hat bei den meißten nicht funktioniert, was wollen die also noch eines rausbringen, wo doch hinterher auf den Systemen bei denen die Demo nicht funktioniert hat, das Spiel dann lief. Einfach in die Videotheke gehn und dort ausleihen, dann weis man was man bekommt und muss nicht die Katze im Sack kaufen, aber da gibt es ja wieder welche die zu weit weg von eine Videotheke wohnen oder oder oder..., ebenso muss ein Game ja immer auf absolutes Maximum laufen und wenn nicht, weil die Hardware zu "günstig" ist, dann ist das Spiel schuld und schei..., ebenso was die Handlung angeht, da wollen wieder welche nen Hollywood Drehbuch, weil es das ja auch schon so oft bei Ego Shootern gegeben hat, Doom3 zB. hat eine super Story, gelle, ebenso Duke Nukem, Hitman und die vielen anderen...Kindergarten der Nörgler!
 
@moremax: Du tust ja fast so, als seine die Spieler Schuld wenn die Demo grobe technische Macken hat.
Eine Videothek bedeutet nicht nur weitaus mehr Zeitaufwand, sondern auch zusätzliche Kosten.
Es ist eine logische Konsequenz, dass eine fehlende Demo zur besten kostenlosen Alternative, der illegalen Kopie führt. Und da Far Cry 2 für einen Großteil nur als Singeplayerspiel interessant sein wird bedeutet das, dass man sich dann das Spiel auch nicht mehr im Laden kaufen muss.
Man kann von Demos halten was man will, sie erfüllen nunmal für viele einen wichtigen Zweck, auch für den Hersteller.
Gerade bei einem Spiel, bei dem der Singleplayer extrem wichtig ist und man deshalb kein Original braucht, um es ohne Beschränkung zu spielen.
Wenn bei so einem Spiel die Demo fehlt ist das imo ein starkes Indiz dafür, dass sich der Kauf nicht lohnt.
 
so so das spiel ist also nach 12 std. durchgezockt ... auch nicht gerade lange spieldauer - fast wie bei crysis.
 
@C!own: Hö? Da steht eine DEMO würde so lange dauern um einen Eindruck vermitteln zu können :-)
 
@C!own: Wo steht dass das fertige Spiel in 12 Stunden durchgespielt ist?
 
@Zebrahead: oben in der News
 
@fleischi: Die Demo würde so lang dauern, ihr Eumel. Lernt lesen.
 
@schorste, ey lern du mal lesen bevor du da gross rummaulst echt. ich zitiere "Und ich kenne niemanden, der ein 12-Stunden-Spiel kostenlos veröffentlichen würde." hmmm was heisst wohl dieser Satz?Er stell die Demo dem Game gleich. Heisst, wenn sie eine Demo rausbringen wäre das schon praktisch das fertige Game, da die Demo ca. 10 Stunden gehen wüüüüüüürde
 
@makaveli: Man könnte aber auch denken er sagt, die Demo is so in 10 Stunden durchgezockt. Wer würde ein ~12 Stunden-Spiel kostenlos veröffentlichen (bezogen auf die ~12 Stunden der Demo).

Is glaube ansichtssache, müsste man sich das original ansehen
 
http://tinyurl.com/66hkhg -> Illegal Far Cry 2 demo leaked
 
@esilance: dann schau dir mal das update zu der news an... wenn ich das richtig sehe war das ein fake, in wirklichkeit handelte es sich azure temple...
 
naja....also die bilder hauen mich jetzt nicht mehr wirklich um. bei crysis haben damals die bilder auch so ausgesehen und wenn man dann keine highend rechner hatte sah es schlimmer aus wie far cry. und 12 stunden find ich jetzt mal echt mager für ein spiel. bei crysis core bin ich jetzt bei 30 % und hab schon 32 stunden gespielt, ist zwar nicht das selbe genre aber die könnten echt bisschen mehr einbauen.
 
Schön ich freu mich schon sehr auf Far Cry 2 !
Ja und eine Demo auf irgend eine weise fände ich auch nicht schlecht. Wie Paris schon schrieb, nich jeder hat nen Supa zocker rechner und laufen sollte es doch schon recht gut. Wobei ich da optimistisch bin, naja Ubisoft hat in der Vergangenheit ja auch schon öfter mal einen Bock geschossen.
Nichtsdessotrotz bin ich gespannt und freu mich schon...
heheh ja und werweiß vielleicht wird es ja eine echt heiser Uhrlaub in der savanne :D
 
1. Er sagt, dass eine Demo mit eingebauten unsichtbaren Wänden (also eine stark eingeschränkte Version des Spieles) bereits 8-12 Stunden dauern würde! Das komplette Spiel wird sicher (bzw. hoffentlich) deutlich länger fesseln können. __- 2. Ich halte es für ausgemachten Unfug, dass das Spielkonzept daran Schuld sein soll, dass es keine Demo gibt. Zeitbegrenzung, unsichtbare Wände, ein seperates Demo-Level ... es gibt so viele Möglichkeiten!
 
War ja bei Assassins Creed nichts anders. Die Entwickler haben wohlweisslich keine Demo herausgebracht da sonst noch weniger dieses extrem langweilige Spiel gekauft hätten.
 
@Plasma81: Mir hat's gefallen, war echt ein nettes Game und ich freue mich auf den zweiten Teil :)
 
@voodoopuppe: Ich habe einfach zu viel erwartet. Die ersten paar Stunden war es ja noch ganz amüsant aber ab der Spielhälfte war es einfach nur noch eintönig und langweilig. Deshalb ist es dann bei E-Bay über den Ladentisch gegangen.
 
Ich finde das Spiel extrem öde.desswegen finde ich es auch langweilig dass
ein neuer Teil rauskommt.Das einzig gute ist dass sie keine Demo davon rausbringen denn demos sind echt immer Sch.... .
 
Keine Demo zu bringen ist clever! Da merken die Leute erst nach dem Kauf, dass es auf ihrem Rechner nicht läuft!
 
Sind "Demos" nicht da um zu testen, ob es auch auf dem Computer läuft?
 
@Stefan1207: Jepp, genau - da poppt dann eine Messagebox auf "Läuft / läuft nicht" und das wars.
 
"Und ich kenne niemanden, der ein 12-Stunden-Spiel kostenlos veröffentlichen würde."
Doch, das Fanprojekt mit "ZakMcKracken 2". :)

Ja, ich weiß, blöder Vergleich, wollt's aber trotzdem loswerden. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles