Albatron bringt GeForce 8 Grafikkarten für PCI-Slot

Grafikkarten Geht es nach dem Hardwarehersteller Albatron, ist der gute alte PCI-Slot noch lange nicht tot. Das Unternehmen will Kunden, die auf den "alten" Steckplatz angewiesen sind, mit einer neuen Serie von Grafikkarten weiterhin neue Technologie liefern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist ja wohl Quatsch. Ein Rechner, der nicht mal einen AGP-Port hat, wird wohl kaum solch eine 8000er brauchen. Da hätten die besser eine 8er für den AGP entwickelt
 
@KamuiS: richtig! Gibt es überhaupt Mainboard`s die weder einen AGP noch einen PCI-Express-Steckplatz haben?
 
@loselasche: ja, die Atom Boards von Intel. Da ist es lt. Intel untersagt (technisch schlecht mgl.) PCI-E drauf zu machen und AGP? bin ich grad nicht im Bild. Allerdings hätte es auch eine GPU aus dem Mobil Bereich getan. ...ich habe im übrigen noch ein Board mit nur PCI! zu allem Übel ist darauf die CPU angelötet.
 
@KamuiS: weder noch eine dieser beiden Steckplätze kenn ich auch nicht!
es giebt aber Mainboards die beide haben!
 
@KamuiS: Intel Atom kannste doch in die Tonne treten in Sachen Leistung/Watt!
Da hat der neue von Via einiges mehr auf dem Kasten... Selbst ein ULV Celeron schlägt den Atom in Sachen Leistung! -Bei selbem Takt wohlgemerkt!
 
@ FloW3184: Nur das es garkeinen Celeron ULV mit 1.6 GHz oder höher gibt, wohl gemerkt. :-) Aber der VIA ist schon besser, zugegeben.
 
@KamuiS: Jop meinen Compaq Celeron hat weder PCI-E noch AGP die Grafikkarte ist onboard und zimlich schlecht...
 
@KamuiS: Was soll ich viel erklären - einfach mal nachlesen: "http://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Graphics_Port" unter "Versionen" und "Inkompatibilitäten". Also macht so eine Karte als PCI schon Sinn.
 
@KamuiS: Mal ganz zufällig an die MiniITX Mainboards gedacht, voll das Nilpferd, aber erstmal drauf rum trampeln :-) Das da nicht unbedingt der Mark für da ist, ist auch klar, wenn ich mir jedoch überlege ein MiniITX mit solch einer Karte bestücke, dann habe ich damit BlueRay und HDTV den Weg geebnet, da die Chipsätze nicht wirklich alle soetwas unterstützen, jedoch immer einen PCI Steckplatz haben, zudem ist die Karte im Low Profile, so das sie locker in jedes Minigehäuse mit Risercard passt.
 
Wenn ich mir das Design der Karte und der Verpackung so anschaue, dann wollen sie wohl hauptsächlich Frauen damit ansprechen :P.
 
@BuZZer: Retrodesign für Retrotechnologie!?
 
@swissboy: Hast Du nichts anders zu tun?
 
@BuZZer: Warum streckst du deine Zunge raus, wenn du von Frauen sprichst? Haben sie das verdient?
 
Grr geile frabe =) sinnlos Kommentar darf aber kommentiert werden *g*
 
SUPER! Bauen wir doch nen Ferrari Motor in nen Trabbi - lassen aber das Original Getriebe ^^

=>Absolut sinnlos!
 
mich würde mal ein leistungsvergleich zu entsprechenden agp- oder pcie-karten interessieren. kann die leistung von dieser karte über so nen pci-slot überhaupt voll ausgenutzt werden??
 
....man könnte sie als zweitkarte verwenden..
 
@reggan: das interessiert mich auch mal. wenn die einbußen nicht zu groß sind, dann ist das sehr wohl eine interessante karte
 
@Pitbiker: Glückwunsch! Wird ja langsam mit der Benutzung des blauen Pfeils. :P
 
@reggan, @hjo: AGP 8x = 1,99 GB/s und PCI = 127,2 MB/s, - so steht es zumindest auf http://tinyurl.com/55j2kv
 
@KamuiS: also fürn arsch.. ^^ außer eben als zweitkarte, wie Pitbiker gesagt hat, aber da is halt die frage, ob des so ohne weiteres läuft.
 
An sich gefällt mir die Tatsache, dass es wieder mehr PCI-Grafikkarten gibt. Klar, ist die vielleicht etwas "overpowered", aber ne PCI-Grafikkarte, um ne fehlerhaft geflashte AGP-Karte oder so neu zu flashen, schadet nciht.
 
@mibtng: Dafür brauch ich aber keine 8xxx! Wenn mir sowas passiert, dann nehm ich irgend so ne alte Gurke aus einem PC vor der Jahrtausendwende, elche heute für kaum mehr als 10 € zu bekommen sein dürfte. Ansonsten sehe ich auch keinen Sinn in einer PCI-Graka.
 
"...zum Beispiel zum Eigenbau von kompakten Multimedia-PCs..." Hä? Ich hab mir vor einem Jahr selber einen zusammengebaut. Wer kauft denn heut noch Boards ohne PCIe? Völlig sinnlose Entwicklung...das Geld dafür hätte man auch spenden können.
 
Wer kauft pinke Schuhe? Wer kauft T-Shirts mit Kragen? Wer kauft rote Weintrauben? Wer isst Stinkekaese? Etc.pp. - es gibt verschiedene Menschen, die verschiedene Dinge nutzen. Aber naja. Buuuh PCI :>
 
@Jamie: Es geht um die Sinnhaftigkeit und nicht um Geschmackssfragen wie Schuhfarbe oder Lebensmittel.
 
@tommy1977: Ich könnte mir die Karte auf einem Mini-ITX-Mainboard von VIA sehr gut vorstellen, um z.B. HD-Filme abspielen zu können. PCI-Bandbreite reicht da ja noch vollständig aus und die Grafikkarte kann den Film abspielen, was die CPU so nicht könnte. Allerdings würde eine 8400 dafür reichen ^^ Falls ich Geld hätte, würde ich mir vielleicht ein Mini-ITX-Mainboard und eine solche Grafikkarte zulegen und als extrem stromsparenden HTPC zuhause aufstellen.
 
@tommy1977: Die Sinnhaftigkeit hast du natürlich gepachtet, gelle! Nur das was du nutzt macht sinn und hat einen Weltweiten Standart den alle anderen nach machen müssen und das alles nur wegen dir! Die Leute die sich ein ITX oder Mini ATX Mediacenter bauen wollen und meißt selbst mit aktuellen Chipsätzen nur einen PCI Slot Onboard hane, der Chipsatz aber kein DHCP oder HDTV unterstützt, können nach deiner Sinnvollen Auffassung also in die Röhre gucken. Tja, so sieht die Welt nun mit tommy1977 also aus. Alle uninformiert und blöde nur tommy nicht, der ist ja Trendsetter, lol
 
Moment mal, *lol* haben wir nicht gerade heute Morgen die Nachricht bekommen, dass die 8400, 8500 und die 8600 eh Mist sind? Wozu dann zulegen? Selbst als Zweitkarte wär das ja nichtmal mehr interessant?
 
super sache jetzt kann ich hd filme kucken mit meinem 1,8hgz p4 im low profile gehäuse. ich glaub ich brauch so ein ding
 
@leop99: Dann solltest du dir lieber überlegen, ob du nicht doch mal irgendwann für 200€ Board, CPU und Speicher kaufst. Verscherbelst du den Rest noch biste bei 190€ ^^
 
@leop99: das mim gehäuse hat gonzo nicht so ganz verstanden :P
 
@sPiDeRs
Hier stehts:
http://winfuture.de/news,40718.html

Wieso kann man seinen Post nicht löschen oder besser verschieben?? Würd dann auch die Diskussion um den blauen Pfeil beenden.
 
@9100i: Das wird erst gemacht, wenn DU gelernt hast, den blauen Pfeil zu benutzen.
 
"[08:57] Bericht: Sämtliche Nvidia G84 & G86 GPUs fehlerhaft" Sag ich nur!!! :D
 
Also PCI-Grakas, um günstig weitere Monitore anschließen zu können, versteh ich ja. Aber dann einen Mainstream und keinen Billig-Chip daraufzubauen ist ja wohl Blödsinn. Eine Radeon 4500 oder GeForce 9400 hätte ja auch gereicht.
 
HA verbauen die doch glatt Schrott-GPUs und dann auch noch auf PCI. :)
 
@killphil: Der Ansatz ist gut! Durch den PCI-Flaschenhals gehen weit weniger Daten als über den PCIe-Bus. Wenn man jetzt die G84 & G86 GPUs verbaut, hat man nicht das Problem der hohen Beanspruchung, die Grafikkarten bleiben ganz und nVidia braucht die Chips nicht zu entsorgen. Man...sind die schlau! ^^
 
@killphil: Ganz genau so sieht es aus! Eigentlich ja schon eine Frechheit aber da die bei den angegebenen Rechnern (kein AGP/PCIe) wohl kaum gefordert werden, werden die Käufer nichts davon mitbekommen.
Naja Schwund gibt es immer aber das gleich alle der Reihe betroffen sind finde ich schon etwas merkwürdig.
 
hm, nett für Leute die noch ältere P4 HT 3,8GHz Barebones etc haben bzw als Zweitkarte für vier Monitore
 
LOL, ich glaub die wollen nur die schrott GPUs raushauen xD
 
@DasFragezeichen: stimmt, aber irgendwie war das klar, oder?
 
Die Frage ist doch, ob man diese sicherlich sehr günstigen Karten als nVidia PhysX-Karte benutzen kann, anstatt bei zukünftigen performanceziehenden Spielen etwas Leistung von der eh dann schon strapazierten ersten Grafikkarte dafür abgeben zu müssen. Denn dann würde solch eine Karte durchaus Sinn machen.
 
Also ich kenne jemanden der braucht/hat 6 Bildschirme. Der wird sich freuen wenn er jetzt aufrüsten möchte ! Multimonitoring ist so ne Kunst für sich und hier müssen Grakas, Treiber und OS sich gut verstehen. 2 PCI-E Karten und 1 PCI et voilà ! Bisher hat er eine AGP und 5 PCI
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte