Vista: Microsoft startet neues Kompatibilitäts-Portal

Windows Vista Microsoft hat gestern neues Portal gestartet, bei dem die Anwender prüfen können, ob ihre Hardware und Software mit Windows Vista kompatibel ist. Warum das neue Angebot erst jetzt startet, ist nicht ganz klar, schließlich ist Vista schon lange ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wahrscheinlich mussten sich erst ein paar Leute finden, die mit Vista gut zurecht kommen. Draum die lange Verzögerung. :-))
 
@Vista_vs._XP: Witz komm raus, Du bist umzingelt!
 
@Swissboy: Der bringt immer solche Klöpse. Viel schreiben, aber von nix Ahnung.
 
@Schnittenfittich:
^^
 
@Vista_vs._XP: Es gibt leider so Typen, die sind nur unterwegs um zu mosern. Aber das ist deren Grundeinstellung. Wenn man einmal dahintergekommen ist, dass es im Grunde genommen immer dieselben sind, dann muss man sich selber über solche 'Flöten' nicht mehr so aufregen....
 
@Schnittenfittich: Du schreibst sehr wahre Worte!! Beziehe es aber auf den @ swissboy
 
@222222:
Das passt schon...
 
@ Schnittenfittich : Lass es. Damit wirst du das Niveau mancher hier nicht heben können. Bei Vista_vs. haste zwar in Grunden genommen recht, aber nicht bei diesem Post. Da hat er zwei Smileys dahintergesetzt, wovon man dann ausgehen kann, dass es nicht so ernst gemeint ist, auch wenn es, muss ich mal zugeben, schwerfällt. :-) PS: Mach's so wie ich, über die News freuen, sich über die Kommentare kaputtlachen und ggf. ein paar Honks ausgucken, die man verarschen kann. :-)
 
Aktuell ist da wohl noch nichts vorhanden außer: The Windows Vista Compatibility Center will be launching soon, please check back! ...
 
Wieso jetzt erst startet? Man kann schon seit Release prüfen ob die Hardware kompatibel ist, da gab's extra eine Seite für. Nur ist diese hier optisch wesentlich ansprechender und wird wohl auch mehr in die Öffentlichkeit gebracht. - Hier die alte Seite: https://winqual.microsoft.com/HCL/Default.aspx
 
@Islander: Super Link: The Windows Logo'd Products List is currently only compatible with Internet Explorer 6 and above. We apologize for the inconvenience.
 
@John117: Dann nimm doch einfach den IE. Wenn du den nich hast, dürfte dich die Seite eh nicht interessieren, denn dann hast du auch kein Windows.
 
@ DennisMoore : wer sagt das man kein windows hat nur weil man die krücke von ie nicht verwenden will. ???
 
@Islander: Das das Center erst jetzt gestartet wurde wird wohl daran liegen, dass bei der Fülle an Treibern/Software etc. erst nach einem gewissen Zeitraum aus Erfahrungen der einzelnen Anwender gesagt werden kann was definitif läuft, was nur teilweise und was garnicht :).... finde allerdings die Meldung auf der Site lustig XD
 
@OSlin: Also wenn ich normal mit Firefox rumsurfe und auf ne Seite komme die den IE voraussetzt hab ich keine Probleme den IE zu nehmen und die Seite aufzumachen. Wr mir persönlich keinen Post hier wert. Daher nehm ich an das er keine IE hat, und damit auch kein Windows.
 
Mein Brüderchen hat schon Erfahrungen mit Vista gesammelt. Nachdem er es 1 Woche drauf hatte und auf fast jede Emu Software verzichten sollte, arbeitet er nun wieder mit Windows XP xD. Ach btw., es war erst vor wenigen Wochen :-)
 
@silentius: was lief den nicht?
 
@silentius: Was für Emu-Software denn? Anydvd, Daemon Tools, Alcohol, Nero Image Drive? Funktioniert alles unter Vista. Sogar unter Vista x64
 
@silentius: Würde mich jetzt auch mal interessieren. Vielleicht lief da was vor der Tastatur nicht richtig rund? Immerhin hat der Gute sich eine (!!) ganze geschlagene Woche mit dem System "beschäftigt"...
 
@silentius: Meinst du etwa Emus für z.B. SNES, N64, Gameboy und solch Zeugs? Kann schon sein das die nicht mehr gehen, aber viele von denen werden ja schon teilweise seit ewigen Zeiten nicht mehr gepflegt und stammen noch aus frühen XP Zeiten. Ist aber trotzdem schade drum.
 
Meiner Meinung nach lohnt sich ein Umstieg auf Vista bzw. ein zukünftiges OS nur wenn man von einem 32 Bit System auf 64 Bit wechselt, für alles andere ist es unnötig und viel zu aufgeblasen. DX10 braucht ja wohl (fast) kein Mensch und kann somit nicht als Kaufanreiz dienen, was ja auch deutlich an der Nichtakzeptanz von Vista ersichtlich ist.
 
@kkarlo:
Aufgeblasen auf jeden Fall:
Wer braucht schon den Aero-Style?
Der ist rechenintensiv³.
Wenn man den abeschaltet, läuft Vista auch viel schneller.
 
@ Vista_vs._XP:

im Gegensatz zu XP läuft bei Vista der Aero-Style über dir GPU und entlastet die CPU, wenn man ihn abschaltet kann das Vista slso auch verlangsamen aber ich spüre da keinen Unterschied, mag vielleicht sein wenn man eine schrottige Grafikkarte drin hat das es dann schneller wird ansosten ist es wie die XP Teletubbie Oberfläche eben Geschackssache, da gefällt mit persönlich Aero um einiges besser
 
@pakebuschr:
OK, das kann sein. Meine Graka ist auch nicht mehr die jüngste.
 
also vista kommt so erst mal nicht in mein haus trotz sp1, wieso gestern installierte ich windows vista, und heute hat vista sich selbst terminiert ohne internet, wie das? ganz einfach ich ließ den pc ne halbe stunde stehn und es gab ein explorer.exe application error, nach dem ich ok drückte kam ein explorer.exe fehlerüberprüfungsprogramm application error, dann ein taskmanager application error, windows side bar application error, startleisten application error und dann ein system application error, danach startete er neu, und sagte mir dann Operating system not found, =) so sagt man auch schon mal vista kann sich selbst auch zerstören wie wunderbar. /ironie aus... und ich dachte mit sp1 oder ohne ist unvergänglich , aber wat net muss dat muss auch net, und tiefer sinken kann man nicht außerman gräbt im keller weiter...
 
@awwp1987:
Das ist echt schade.
Da geb ich dir vollkommen Recht, dann haste auch kein Bock mehr auf Vista.
 
@awwp1987: Gestern installiert und heute schon aufgegeben, selber Schuld. Ein bisschen Zeit braucht es schon sich auf Vista um- bzw. einzustellen. Wer so schnell aufgibt kommt in der Informatik nicht weiter.
 
@ swissboy: naja das war der 37. versuch wollte ich noch hinzufügen nur, es könnte ja mal ein ende finden und normal funktionieren, aber jeder kann sich mal irren! wenn du wüsstest wo an mein pc auch die probleme steckten die nicht ersichtlich sind. dann wärste einer anderen meinung,
 
@awwp1987: Also von solch einem Fehler hab ich noch gar nix gehört. Zumindest nicht von Leuten die eine Originalinstallation ohne irgendwelche Systemtuning-Tools oder Installationsanpassungstools verwendet haben. Man muß aber auch immer noch mit Drittanbietersoftware aufpassen. Hatte mal ne Personal Firewall drauf, deren Treiber schlecht programmiert war. Gab deswegen ab und zu Bluescreens. Aber solche Explorer-Abstürze kenn ich wie gesagt nicht.
 
@ Vista_vs._XP XP 4Ever , wieso, auch wenn die hardware immer anspruchsvoller wird, die leistungs machts aus, und wenn mans so bedenkt, wenn crysis auf vista naja funktioniert und auf xp glänzt und mit doppelter power läuft, dann gibt das schon bedenken.. xp ist eben stabilität. ohne frage, und wenn wir später 3 cpu´s inem pc haben, wird ein gutes sys laufen, windows xp. eben quadratisch praktisch gut.. und alles läuft best empfehlens ^^
 
@awwp1987:
Auf Jeden.
 
@ DennisMoore Also lesen ist wohl nicht deine stärke, wie man merkt , ich habs gestern um 0 uhr installiert und bin dann schlafen gegangen und heute hats sich selbst zerstört ohne ein tuning tool oder einer firewall software, nix, so abegkackt... ausserdem ich bin net hingegangen und plerre im forum direkt rum , "wääääää mein vista geht nimmer, ka, wieso" ne ich habs mit jeder möglichkeit mit meinem Original Windows Vista Home Premium weiter probiert.... ich geb dir ein Tipp: schnapp dir ein buch , dann funktioniert das lesen am besten
 
@awwp1987: komische probleme. crysis läuft aber bei gleicher grafikpracht auf XP nicht schneller als unter vista. sobald du versuchst crysis auf dem maximallen niveau wie unter vista zu spielen (also alles max, very high) kannste mit XP nichts mehr machen.
 
@awwp1987:

Hardwaredefekt, fehlerhaftes Image gezogen oder was auch immer... auf jeden fall kann Vista da nicht allein Schuld sein!
 
@awwp1987: Ändert nichts daran dass sich dieser Fehler recht merkwürdig anhört. Besonders das mit dem fehlenden betriebssystem. Sicher das es kein Hardwaredefekt ist?
 
@DennisMoore: Es war ein HW Defekt xD letztendlich ;)
 
Wir stehen vielleicht am scheide weg. Wobei man den Hardwarehunger manchner spiele, Programme auch lock mit einem 32biter stillen kann :)

Und DX10 is ne feine Sache hab ja jetzt schon sogar 10.1 aber auf der dx welle werde ich wohl ehr erst wieder bei dx12 mit fahren.

Ich hoffe wir tretten jetzt nich eine Vista is blöde Aktion los den hier geht es ja um das genau gegenteil -> Kompatibilitäts Erweiterunggen. Was Vista vielleicht besser machen kann.
Uch ja, man könnt stunden über sowas schreiben.

Schüüü und noch Viel Spass beim fumeln
 
@ohooo:
Vista is schon ne feine Sache.
 
wenn die seite jetzt auch noch funcen würde..... echt super...
 
@robby_89: Auch bei mir geht sie nicht :) ! Klasse Vista... top! :)
 
linux und firefox mag sie überhaupt nicht, mit dem opera wird sie wenigstens angezeigt. :-)
 
@OSlin: Mit wem oder über was sprichst du eigentlich?
 
@Helmhold: mit microsoft, da sie anscheinend probleme haben webseiten zu erstellen die mit alternativen angesehen werden wollen, oder ist es schon pflicht microsoftseiten nur mit windows und dem ie anzuschauen.
 
@OSlin: Microsoft duldet keine Konkurenz. Das dürfte Erklärung genug sein. :-)
 
@ misthaufen: dann werden sie damit leben müssen das weniger leute ihre seiten sehen :-)
 
Helmhold: der war einsame Spitze:+++++
 
@Pitbiker: du bist auch leicht zu unterhalten oder ?
 
hi, ich hab jetz seit letzten Dezember Vista (ultimate SB) parallel installiert. Meine nutzungsweise is 50/50, tendenz wieder zugunsten XP. Aber irgendwie find ich an Vista jetz nicht so wirklich neues. Das aero is ja in den ersten wochen ganz nett anzusehn, aber es wird auf dauer genauso langweilig wie das alte WinXP standard Theme... Gute die Netzwerkumgung wurde neu programmiert is aber auch nich für jeden DAS feature. Im großen und ganzen is Vista ein aufgebohrtes XP, denn es gibt noch reichlich alte bekannte aus zeiten VOR XP :).... DX10 is auch nicht wirklich so der brüller, nur mußten sie es auf Vista beschränken sonst hätte ja kaum jemand Vista gekauft, das war ja von MS DAS Feature (was von vielen angekündigten übrig geblieben ist).. das war meine Meinung.. in diesem Sinne, Andi
 
Meine Logitech-Webcam geht unter Vista nicht mehr. Das muss man sich mal vorstellen. Eine schnöde Webcam läuft nicht. Zum einen eine Frechheit von Logitech, dass sie dafür keine Treiber bereitstellen, zum anderen ein Witz seitens Microsoft, dass eine 4 Jahre alte, extrem weit verbreitete Webcam nicht von Haus aus unterstützt wird. Aber wen wunderts, da schlägt eben wieder mal die Wegwerfmentalität und Konsumgesellschaft durch.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ohhh, mein 7 Jahre alter Scanner geht nicht. Da hat aber Lexmark dran schuld, verdammt! Nicht MS. Peace.
 
Wie ist das eigentlich mit einer Creative Audigy Soundkarte der ersten Generation, macht die mit Vista anständigen Sound "Out of the Box" und funktioniert auch das EAX der Audigy mit Vista "Out of the Box"?
 
crap bleibt crap von daher pfft
 
Das geht doch mit dem Upgrade Advisor viel einfacher. Der guckt automatisch in der gleichen Datenbank nach und prüft nebenbei noch, ob die Leistung ausreicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles