Patch-Day Teil 1: MS Removal Tool in Version 2.0

Sicherheit & Antivirus An jedem zweiten Dienstag des Monats ist Patch-Day, an dem Sicherheitsupdates für verschiedene Microsoft-Produkte erscheinen. Nun wurden auch die Version 2.0 des "Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" freigegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Tool lässt sich auch über C:\Windows\System32\mrt.exe starten.
 
@yobu: find ich auch schwach von Microsoft, dass nicht irgendwo in der Startleiste zu verlinken.
 
@yobu: Ja, wenn mans über Windows Update bekommt, weiss man gar nicht wo das Tool ist bzw. wie man es benutzt.
 
@yobu: Hey Danke, ich wusste bisher nicht wie man das Tool benutzt bzw wo es ist.
 
Finde es ok so, wenn das "MS Removal Tool " automatisch abläuft. Ich kenne so einige PC Anfänger, die konsequent Updatehinweise ignorieren (unglaublich aber wahr), "blos nix kaputt machen". Weg mit den "Zombie-Rechnern".
 
@zivilist: Nicht nötig da es ja monatlich automatisch ausgeführt wird.
 
@swissboy: Ist ja schön und gut, warum sieht man da jedoch keine optische Ausgabe vom Status, wie auch immer? Windows nervt (relativ häufig) wenn man Elemente auf dem Desktop hat die angeblich nicht benötigt werden aber hüllt sich in Schweigen wenn dieses Tool läuft und möcht' auch ungern verraten wo dieses zu finden ist.
 
@zivilist: Wenn du unbedingt eine Grafikoberfläche willst dann lad es dir doch runter, die Version die bei Windows Update ausgebracht wird ist an die Allgemeinheit gerichtet, an Leute die halt nicht so viel Ahnung haben und die von einem aufpoppenden Fenster eher Angst haben weil sie nicht wissen woher es kommt.. Wenn ein Virus gefunden wird wirst du ja trotzdem benachrichtigt..
 
@zivilist: Wenn das Tool etwas findest erhälst Du eine "optische Ausgabe", das reicht vollkommen.
 
@swissboy: Als ADMINISTRATOR MEINES eigen rechners mit einem ORIGINALEN betriebssystems den ICH bezahlt habe und nicht MS moechte ich selbst entscheiden welche programme laufen und welche nicht...
 
@ Tomtom Tombody: Kannst du doch, einfach den Haken in WU weg und gut ist.
 
@Tomtom Tombody: Zum Glück entscheidest nicht Du, sonst gäbe es Millionen von Zombierechnern mehr in Netz.
 
@Tomtom: Exakt für die Leute, die Administrator ihres eigenen Systems (gerne original) sind und selbstbestimmt leider ganz viel keine Ahnung haben ist das MRT gedacht. PS: SHIFT-Taste kaputt?
 
Hatte massive Bootprobleme nach der Updatschlacht,entzwischen geht's wieder.Meine Ultimate 64 Bit ist dann original und kein .to Dreck
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen