Gmail: Neue Sicherheitsfunktion zeigt Fremdzugriffe

Internet & Webdienste Der Suschmaschinenbetreiber Google hat seinen E-Mail-Dienst Gmail (in Deutschland "Google Mail") um eine neue Sicherheitsfunktion ergänzt. Nutzer können jetzt eine Übersicht der Zugriffe auf ihren Account abrufen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wo soll denn diese tolle Funktion sein???
 
@Firefox2oo5: Log dich halt 2 mal von ner unterschiedlichen IP ein dann wirste es schon sehn :)
 
@Firefox2oo5: Nichtmal mit der US-Version find ich dieses Featuure, müssen wir wohl noch warten.
 
@Firefox2oo5: steht ganz unten rechtes Drittel :)
 
ja, jetz wird schön mit IP Logs rumgeprollt und die hälfte nimmts als sicherheitsfeature auf :D
 
@DasFragezeichen: Stimmt schon ein "echtes" Sicherheitsfeature ist das nicht, denn es bekämpft ja nicht etwaige Sicherheitsprobleme. Besser wäre es immer nur einem Nutzer gleichzeitig den Zugriff zu gewären. Für sinnvoll halte ich das aber dennoch. Immerhin wird einem so der Strafantrag vereinfacht :-)
und man weiß durch die log-Datei, dass es Zeit ist, sein Passwort zu erneuern.
 
@DasFragezeichen: Wo kann ich denn die Logdatei finden ich sehe nix neues bei mir.
 
wird blos problematisch wenn der falsche rausgeschmissen wird. wenn der angreifer den user raushaut ...
 
@sibbl: joa das gleiche hab ich mir auch gedacht :D
 
@sibbl: Oder besser, wenn der Falsche das passowrt ändert.
 
wer wohl zuviel erwartet wenn es auch funktionieren würde
hab sich jemand anderen gleichzeitig einloggen lassen - nix
sprache auf englisch umgestellt - nix

also wo ist die neue funktion?
 
@teufelschultz: Welche Sprache war das denn jetzt?
 
@teufelschultz: habe es sowohl in deutsch als auch englisch ausprobiert
 
Also bei mir geht das noch nicht! Hab noch nen gmail-Account!
 
Die Anzeige wird nach und nach für alle freigeschaltet und wird dann im Footer angezeigt.

Siehe auch hier
http://www.googlewatchblog.de/2008/07/08/gmail-zeigt-letzte-login-zeitpunkt-sessions-beenden/
und auch hier
http://gmailblog.blogspot.com/2008/07/remote-sign-out-and-info-to-help-you.html
 
Tolle Sache, sollten die Leute von GMX auch einführen.
 
Die Info ist aber auch ziemlich dämlich. Bekomme angezeigt, dass ich 5 mal(!!!) mit derselben IP wie gerade eben bei GMail eingeloggt bin. Was soll das?
Ok, es hat sich geklärt:
Durch das Firefox-Addon "google mail manager" loggt sich dieses 4x ein, in 4 GM Accounts, dazu bin ich noch in 1 mit FF drin, macht 5.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen