Olympische Spiele in HD: Anixe sichert sich Rechte

TV & Streaming Der deutsche HDTV-Sender Anixe HD hat angekündigt, einen Teil der 29. Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking in HD-Qualität zu übertragen. Damit will der Sender das HD-Fernsehen in Deutschland vorantreiben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kostenlos als internet-livestream würd ich da vielleicht sogar ab und zu mal reinschauen...
 
@FloW3184: Meinste ob da eine 16k Leitung reicht? Ich denke eher weniger wenn man die größe von HD-DVD's und dem Blue Ray gedöhns anschaut. ^^
 
@fox123: Da man T-Home bereits mit einer 16K-Leitung betreiben kann, ja. Laut T-Home benötigt ein HD-Stream um die 3,2 MBit (Und meine T-Home-Box sagt das auch).
 
@Boonlike: Laut T-Home....Richtige HDTV Sender senden nicht mit so einer Mickerdatenrate. Anixe sendet mit ca. 22MBit, Euro 1080 mit 27,5 MBit. 3,2 ist ja fast so mies wie DVB-T. Schon mal den Unterschied von DVB-T und DVB-S bemerkt. Wobei hier auch zu viele Sender auf einen Transponder legen (ARD). Beste DVB-S Bild ist ZDF. So um die 6-8MBit.
 
@schleichende demenz: ne also das beste bild unter den deutschsprachigen (nicht hd) free-tv sendern hat devinitiv der orf 8Mbit+
 
@glumada : Werde ich mal unter die Lupe nehmen:-) Schaltet der ORF also nur vier Sender auf einen Transponder, wie es ja auch eigentlich mal gedacht war. Danke.
 
@FloW3184: Anixe HD kann man sich gegen Gebühr als Internet-Stream für 24h freischalten lassen. Laut Anixe ist eine 6000er Leitung nötig.
 
@Fschleichende demenz + glumada: Die Öffentlich-Rechtlichen senden in 15Mbps, das ORF(Pay-TV) in 7,5Mbps. In Deutschland gibt es imho nur 3 Free-Tv Sender des ORF und die senden maximal bis 5,5Mbps.
 
@http: Du scheinst Dich ein wenig verschrieben zu haben. Mit 15MBit senden ARD und ZDF zusammen. Bitte bemühe, bevor Du so etwas verbreitest, www.gidf.de. Hann hättest Du auch die richtigen Zahlen gefunden. http://www.iptv-anbieter.info/hdtv/hdtv-ard-zdf.html
 
Scheinbar wurden die Daten sowohl im DVB-Programm als auch von MediaInfo, das mir bisher immer alles richtig angezeigt hatte(auch DVB-Streams), falsch ausgelesen. Die 15 mbps sind wohl das Maximale was der Transponder hergibt.
Sorry, dachte ich hätte die Quelle direkt hier^^
http://tinyurl.com/5ze4ts
http://dwarfurl.com/84b52c

Hier wurde es noch richtig ausgelesen:
http://img170.imageshack.us/img170/7633/truexw6.png

edit: Bei den 15 Mbit/s handelt es sich wahrscheinlich wirklich um die maximale Datenrate, wie hier nachzulesen: http://www.heise.de/ct/06/08/136/default.shtml oder was eben die Karte hergibt.
Ändert natürlich nichts daran, dass es falsch ausgelesen wurde, was man ja anhand der Dateigröße leicht nachrechnen kann.
Die ARD hat im Vergleich zu anderen Sendern aber sicher mit die beste Qualität, man muss sich z.B. nur mal Eurosport anschauen.
Und bevor du nochmal mit Links kommst:
Ich glaube dir! :tätschel ^^
 
@http: Hier noch einmal Wikipedia. Zitat:"Die meisten Hauptsender (ARD ZDF ORF) senden heute per DVB-S mit MPEG2 Datenraten von 7–8 MBit/s (vergl. DVB-T mit 2–2,5 MBit/s)." Zu finden unter: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-S. Hier auch ein interessanter Artikel über die schlechte Qualität der ARD: http://www.areadvd.de/news/2006/200606/01062006001_ARD_Sat.shtml
Alle diese Werte decken sich mit den Werten, die ich in meinem Technisat HD auslesen kann. Keine Ahnung was die 15MBit/s in Deinen Programmen zu bedeuten haben, oder was sie uns sagen wollen :-)
However. Irren ist menschlich.
 
Sehr schön, wird auch langsam Zeit das sich HDTV technisch was tut. Jetzt müssen sie sich nur mit Kabel-Deutschland einig werden, dann kann Olympia kommen :)
 
@m @ r C: Kabel Deutschland kann kein HD. Über was sollte man sich dort einig werden?
 
@ schleichende demenz oh dann braucht man sich als Kabel Deutschland Kunde nie einen HD-TV kaufen, wenn man keine Schüssel und kein Blu-Ray oder Spielekonsole hat? Erschreckend. Wieviele sich umsonst HD-Fernseher kaufen ohne es zu nutzen.
 
@modelcaster: Es laufen bei Kabel-Deutschland versuche, HD in das Kabel einzuspeisen. Das Problem sind einfach die gewaltigen Datenraten. Da macht das Kablel schlapp. Einziger Ausweg ist eine Komprimierung. Und ob das so gut aussieht? Einziger Ausweg: SAT.
Aber Du hast Recht. Die Leute werden ordentlich durch den Kakao gezogen.
 
@m @ r C: also ich weiss ja nicht aber ich Empfange Premiere HD und Discovery HD ohne Probleme :)
 
@schleichende demenz: Über SAT wird bereits jetzt schon komprimiert. Das ganze HD-Zeugs ist doch eine Farce.... Komprimiertes HD-Fernsehen - ist doch krank. "Guck mal die Klötzchen", "Ja, aber so scharfe hat keiner!". *rofl* Selbst der Ton. Für Audiophile ein Graus.
 
@Bösa Bär: 1) Sag bloß, die komprimieren auch. Upps ich habe einen Raketenwissenschaftler erwischt. 2)Was hast Du denn für einen Fernseher. Größer als 200"? Deine Anlage, teuerer als € 100.000?
Dein Alter
 
@schleichende demenz: Nö, nur ganz normale Augen und Ohren und einen normalen Fernseher. Ja, und damit kann man durchaus Unterschiede erkennen. Bei RTL II höre ich ein digitales Klirren und das Bild weist eine leichte Klötzchenbildung auf. Viele Wiederholungen sind auch komprimiert. Und hör mit Deinem Sarkasmus auf, mit mir kann man sich auch normal unterhalten.
 
@Bösa Bär: Gut. Unterhalten wir uns normal. Dein Problem haben andere auch. Abhilfe können nur vernünftige Komponenten schaffen. Wir reden hier von Tuner, Verkabelung und Fernseher. Wie überall gibt es hier Gute und Schlechte. Gute Fernseher gibt es von Panasonic, Pioneer im Plasmasegment. Pioneer ist etwas besser. Bei LCD Panasonic, Metz, Loewe. Es geht aber auch Samsung. Problem ist der vernünftige Scaler. Das PAL Signal kommt mit 720x576 daher. Der Fernseher hat mindestens für HD 1024x768. Bei dem HD Siegel wird nur die Vertikale Größe definiert. In diesem Fall 768 Bildpunkte reichen um 720 zu übertrumpfen, Bei Full HD müssen es 1080 sein. Wie nun ein kleineres Signal auf ein größeres Bild ziehen. Skalieren. Und hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Dann die Verkabelung. Ein Oelbach Scart Kabel ist immer besser als eins vom Baumarkt. Der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Glaube es mir. Ich habe es getestet. Gleiches gilt natürlich für HDMI Kabel. Wo wir beim Receiver sind. Mein Technisat HD Receiver macht ein besseren Bild als mein alter Digian. Meine Activy 370 schneidet in diesem Vergleich auch nicht schlecht ab, obwohl sie schon über vier Jahre auf dem Buckel hat. Der Humax bei meinem Freund bringt ein grauenvolles Bild auf seinen Full HD Panasonic. Was aber auch bestimmt mit seiner kleinen Schüssel und dessen Ausrichtung zu tun hat. Ich habe hier eine 120cm Schüssel mit zwei hochwertigen Quad LNBs. Keine vom Baumarkt. Ergo. Das Bild kann nur so gut sein, wie Deine schlechteste Komponente. Wer bei Geiz ist Geil einkauft ist selber schuld. Lass Dich von einem kleinen Einzelhändler beraten, und ich garantiere Dir ein gutes Bild. Ach, als Anlage haben ich B&W (Denon AV Receiver, Panasonic DVD) stehen, denn mein Freund hat einen HighEnd Laden in der City, wo man mal eben Anlagen von ca. € 250.000 hören kann. Kein Witz. Es gibt Leute die kaufen das. Ach zu RTL2. Normalerweise werden auf einen Satelitentransponder vier Kanäle aufgeschaltet. Dadurch erreicht man einen Datendurchsatz in der Qualität einer DVD. Erwischt man nun aber einen Sender der mehr als vier Sender aufgelegt hat, müssen diese sich den Datenstrom teilen. ARD legt z.B. alle seine Dritten Programme auf einen Transponder. Dadurch verringert sich die Qualität dramatisch. Sender wie DSF und ViVa beschneiden sogar das PAL Signal und senden nur mit 480x576 Bildpunkten. Ergebnis. Klötzchenbildung. Schau gescheite Sender, und Klötzchen gehören der Vergangenheit an. Klingt komisch, ist aber so :-)
 
@@m @ r C: Mit Kabel BW. Aber nicht mit Kabel Deutschland. Oder? Und davon war doch die Rede.
 
@schleichende demenz: Mensch, da hast Du Dir richtig Mühe gegeben. Respekt erstmal und danke für die interessanten Infos. Ich möchte nicht bestreiten, das bessere Komponenten echt ratsam sind. Meine Überlegung war eine Andere. Wenn jetzt schon Programme "beschnitten" werden, wie sieht es dann mit Bandbreiten jenseits von PAL aus? Hm....nicht das ich dann High-End rumstehen habe, aber nur Low-Cost bekomme? Sicherlich habe ich dann das beste Bild mit XBox, PS3 und BluRay. Aber das sind Medien, die ich nicht mehr bediene. Kommen wir mal auf Deine Frage über mein Alter. Zu der Anmerkung "Schau gescheite Sender, und Klötzchen gehören der Vergangenheit an." kann ich nur soviel sagen: Ich habe Familie (Frau + Sohn) und glaube mir, da fängt man mit Fernsehen keinen "Religionskrieg" mehr an. Bin schon froh, das ich meine Tagesschau uneingeschränkt genießen darf und wenn ich von der Arbeit komme will ich auch keine schwere Kost mehr (Scheibenwischer und Monitor verpasse ich aber auf gar keinen Fall!!!). Der Raketenwissenschaftler ,-)
 
@Bösa Bär: Das mit dem Alter wurde nicht richtig vom Forum dargestellt. Da stand eigentlich ...
Cool, alles weg...wenn man ein (Pfeil nach Links, nicht mal in Klammern geht das) ohne Klammern macht, ist alles nach der Klammer weg. Ufff...Jetzt habe ich aber nicht noch einmal Lust alles zu schreiben. Kurzfassung: Beim Alter war (Klammer links 20) gemeint, da man da am besten hört, danach kommt die Taubheit, deswegen im Alter teure Anlage unsinnig.
Röhrenfernseher immer besser als LCD/Plasmas bei PAL. HD muss man sehen um zu verstehen. Ist ein Unterschied, aber Quelle und Signal sind wichtig. However. Bin weg.... :-)
 
@schleichende demenz: Dann muss ich noch schnell vorran machen, sonst macht mir noch mein Alter einen Strich durch die Rechnung! xD Apropos "weg": Habe gerade erfahren, das Big Brother 8 Finale gschaut werd.... *insAutoschwingundweg*
 
@m @ r C: kabel deutschland ist doch schon pleite geworden!
 
Wer es nicht mitbekommen hat: Seit 1. Juli gibt es arte HD und damit ein wirklich gutes HD-Programm.
 
@ukroell: Danke, wußte ich noch nicht. So gibt es doch wieder zwei frei empfangbare HD Sender :-) Wo?
 
@ukroell: von mir auch ein DANKE! Das scheint mir auch entgangen zu sein, gleich mal nen Sendersuchlauf starten.
 
Hier ein Link zu den Empfangsdaten: http://www.marcush.de/2008/06/06/arte-hd-ab-juli-auf-astra-frei-in-hdtv/

Oder wie florianr. bereits schrieb, einfach einen Sendersuchlauf st Arte n ^^

Arte ist jedenfalls noch einer der wenigen Sender, bei dem es sich lohnt reinzuschauen.
 
Die Menschenrechte werden, trotz HD, in China missachtet!
 
@Bösa Bär: egal, hauptsache das Bild ist gut. Das analoge bei mir krisselt oft. Da werde ich echt wütend.
 
@modelcaster: Ach darum. Mit deinem neuen HD-Zeugs kannst du dir ja mal ein scharfes Bild von China machen.
 
@Bösa Bär: genau und deswegen boykottierst du Olympia, hab ich recht? Weil dadurch ändert sich dort bestimmt was.
 
@m @ r c: Ja, Du hast recht. Ich hoffe das die Werbeindustrie das spürt. Vielleicht gibt es dann auch Spiele in Ländern, die nicht regelmäßig Menschenrechte mit Füßen treten. Durch Nichtstun ändert sich natürlich nichts!
 
@Bösa Bär: Du meinst sicher solche Demokratien wie die USA?? Sport sollte sich aus der Politik raushalten, leider hat das Qlympische Greisenkomitee diese grundregel mit der Vergabe an China wiedermal mißachtet. Aber dafür können Leute wie zB Hambüchen, Phelps und andere nichts. Und solange 1 Milliarde Menschen dabei zusehen was die gelben Verbrecher tun, sollte man nicht von den Sportlern etwas verlangen was man selber nicht zu tun bereit ist. Ausserdem empfehle ich dir, dich mal mit einem ganz normalen Chinesen zu unterhalten, die sehen das mit Tiebet auch anders als Du.
 
@Maik1000: Ich geb Dir schon recht, das Amerika keine Vorbilddemokratie ist. Eine perfekte Demokatie gibt es auf dem ganzen Planeten nicht, wenn ich so überlege, wurde keine Staats-/Gesellschaftsform so gelebt, wie sie erdacht wurde. Ich denke nicht, das sich diese Veranstaltung nicht in das Politische mischen sollte. Warum? Hier kann ich mit den Sportlern und Geld Grundrechte für China erzwingen. Wenn ihr die Olympischen Spiele wollt, dürft ihr keine Menschenrechtsverletzungen begehen. Ich kann mich auch mit 10 Chinesen unterhalten, die gegensätzlicher Meinung sind. So wie wir zwei jetzt. Ich respektiere Deine Meinung und behalte die Meine. OK?
 
Echt? cool! Menschenrechtsmissachtung in HD!
 
bin nicht bei bei kabel bw und bekomme anixe hd schon lange.
bei filmen ist die quali nicht so toll zum vergleich zu premiere hd bei fussball eigentlich ziemlich gleich mal schauen wie es bei olympia ist, ab und zu mal rein kucken
 
@rivera: Bei Anixe werden ja auch kaum/keine HD Filme gezeigt. Die sind nur remastered und größer gezogen. Wenn Du Dir das Fussballspiel am Dienstag vom VFB anschaust, ist die Qualität teilweise sogar besser als bei Premiere. Olympia dürfte schön anzuschauen sein, besonders wenn die Speerwerfer wieder Weitspringer treffen :-) http://www.sport1.de/de/apps/news/news-meldung/news_1447552.html
 
@rivera: AnixeHD mit PremiereHD zu vergleichen ist widerlich.
Da steht upscaling Grütze vs. native 1080i gegenüber.
Fussball auf PremHD im Vergleich zu AnixeHD (selber verglichen) ist ein Augenschmaus. Das zuletzt gezigte VFB-Spiel war ganz gut, aber irgendwie hat da das gewisse etwas gefehlt.

@Demenz
Wenn es doch mehr solcher User wie dich geben würde...
 
ich finde es gut dass dieser sender sich rechte gesichert hat. im grunde ist bis für fußballfans der sender eine absolute katastrophe. völlig am thema vorbei würde ich mal sagen. es ist zwar schön zu sehen wie man mit technischen mitteln 40 jahre alte filme entstauben und auf eine full-hd auflösung skalieren kann, aber der aha effekt will überhaupt nicht aufkommen.

Und selbst wenn, die Auswahl ist nicht wirklich das, was ich für "voll-programm" geeignet finde, und alle die ich im bekanntenkreis mit hd-receiver kenne sehen es ähnlich. da tut es gut wenn mal etwas andere programminhalte kommen.
 
@Schleichende Demenz: Sorry, aber ueber Kabel Deutschland kann man doch HD enpfangen - zwei Sender, wenn man es mit Premiere kombiniert (was aber dennoch ueber KD eingespeist wird) und seit letzter Woche etwa schon Anixe HD (welche zumindest einige Sachen in 1080i bringen - ab heute Abend Olympische Spiele 2008 - mal schaun). Die Datenraten sind kein Thema fuer KD, eher der derzeitige Sinn. In Deutschland gibt es naehmlich kaum Sender (nachdem Sat 1 und Pro Sieben abgesprungen sind und gemeinsam erst 2010 vllt. wieder einsteigen wollen) neben Premiere HD und Discovery HD. Es lohnt sich daher fuer KD nicht. MfG Fraser
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles