Sony muss neue PlayStation 3 Firmware zurückziehen

Sony Konsolen Sony hat die jüngste Firmware-Version 2.40 für seine PlayStation 3 bereits kurz nach der Veröffentlichung wieder zurück gezogen. Hintergrund sind Probleme, die die Konsole bei einigen Besitzern unbrauchbar gemacht haben. Sony hatte die neue Firmware ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich frage mich immer wieder, wie viel oder wie wenig so ein update vor der veröffentlichung überhaupt getestet wird.
 
@zanza: Naja, nicht umsonst hört man aus diversen Kreisen schon, dass der Endverbraucher als unbezahlter Betatester für Bananensoftware ("reift" beim Kunden) herhalten muss... Normalerweise aufgrund von Zeit-, Geld-, Angestelltenmangel oder weil ein Publisher Druck macht, nur: Wer bitte sollte einer so großen Firma wie Sony Druck machen?
 
@zanza: was aber im Fall von Konsolen (alle von einem Hersteller) einfach ein dürfte: man nehme PS3 aller Revisionen und testet da Demos und eine Hand voll (besser wären mehrere Hände:)) Spiele.
 
@ Astorek: wer sony druckt macht? glaubste da sitzem die programmierer und programmieren wenn sie lust haben mal a bissi vor sich hin? da gibts genauso termindruck und abgabetermine wie auch wo anders. und vorgesetzte denen auch mal ein festgesetzter termin wichtiger ist, als vielleicht einige kritische stimmen zu einer firmware der mitarbeiter. auch wird das thema qualitätssicherung nicht immer mit sehr hoher priorität gelebt(unabhängig von sony).
 
@forum: Ist klar, ich wollte auf einen Vergleich zu z.B. Spieleprogrammierer aus: Wenn der Publisher sagt "ab Datum XY ist das Projekt fertig!", dann wars das. Bestes Beispiel wäre Gothic 3, das soviele offensichtliche Bugs hat, dass nochnichtmal die Entwickler beim Release ein gutes Gefühl im Magen haben konnten. Im Vergleich dazu sollte(!) Sony normalerweise kulanter sein, wenn man merkt, dass etwas nicht nach Plan läuft. DAS meinte ich mit Druck vom Publisher...
 
die frage die sich mir stellt ist, das beispielweise ein publisher, möchte er ein update für sein spiel rausbringen, eine sehr strenge qualitätssicherung seitens sony/microsoft durchlaufen muss, bis sein update ausgeliefert wird. dsa kann mitunter tage und wochen dauern (deswegen hat ja beispielsweise epic keinen multiplattform multiplayer eingeführt für UT3, weil die zyklen, die ein patch am PC braucht erheblich kürzer sind als auf den konsolen, grade wegen der sicherung.) nur, dass die das nicht selber hinkriegen bei eigener firmware ist fraglich.
 
puh.. ich wollt es mir gerade runterladen. dann warte ich lieber mal.
 
Gabs des bei der Xbox360 eigentlich auch schon mal? Ich meine, dass die Konsolen danach schrott waren?
 
@mumbat: wer sagt denn das diese Schrott sind? Man kann immernoch alles machen nur bei den betroffenen Leuten geht halt kein Spiel. Bei einem Workaround bzw, Downgrade wird das Problem auch behoben sein oder es kommt die Tage ein Patch und dann geht wieder alles.
 
naja beweist mal wieder wie toll konsolen sind... ich denk es bedarf keine patches bei konsolen?! sogar die konsole wird shcon gepatcht...
 
@magguz: Das zeigt mal wieder das du keine Ahnung hast wie komplex die heutige Hard- und Software, auch in Konsolen, ist.Selsbt BIOS Versionen enthalten Fehler, obwohl diese relative "simpel" sind.
 
@magguz: das beweist das du null plan hast und einfach bei themen wo du dich nicht auskennst schweigen solltest
 
@magguz: Man man Leute seid mal netter zueinander :P Auch Konsolen haben Prozessoren, Grafikchips, usw. die angesteuert werden müssen und das erledigt wie beim PC das Bios und das Betriebsystem, und hier sind nun mal Fehler enthalten ob man will oder nicht :)
 
@magguz: es sind im eigentlichen sinne keine patches sondern updates durch die neue funktionen eingespielt werden das sollte man bedenken. ansonsten schließe ich mich den anderen an
 
Mist... Hab sie mir gestern gleich runtergeladen und installiert...
Hab allerdings bis jetzt noch keine Probleme festgestellt.
Mal abwarten und testen ob es doch Fehler gibt...
Ansonsten finde ich die neue Version ziemlich gut!
 
@jackdan2405: Laut Sony sind keine "Spätfolgen" einer erfolgreichen und funktionierenden Installation bekannt und sollten auch nicht folgen. Sprich: Wenn die Probleme nicht gleich nach den ersten Neustarts nach der Installation auftreten, tun sie das danach auch nicht.
Ich habe gestern vormittag auch gleich auf 2.40 gepatcht und zähle wohl (genau wie du) zu den Glücklichen bei denen das Update keine Probleme bereitet. :)
 
@jackdan2405: dann bin ich der 3e im bunde, hab auch meine gestern auf 2.40 geupdatet hab dann gleich gezockt und den patch 1.02 für gta4 gedownloadet und alles ging, ps: hab ne 60gb konsole
 
also ich denke es liegt schon an 2.36 !
denn die hatte ich drauf als am erscheinungstag von Battlefield BAd Company meine Playstation 3 den geist ausging.
ich zoggte Bad Company und hatte von der ersten Mission alles erledigt, doch es ging nicht ins nächste level bzw. die nächste mission begann nicht.
da es schon spät war beschloss ich am nächsten tag nach dem fehler zu suchen.
jedoch am nächsten tag hat er von der blue ray disc das spiel garnicht erst geladen und ich bekam die fehlermeldung "Während des Startvorgangs ist eine Fehler aufgetreten (80010514)." ich testet noch eine andere discc um ein fehler der disc bzw. des spiels auszuschliessen, jedoch hat er bei GTA 4 genau das gleiche angezeigt.
als ich nach langen suchen, NUR im Internet die nummer des PS 3 Supports fand sagte er mir das es am blue ray laufwerk liegen würde, doch ich solle erst allles spielstände sichern etc. und die festplatte formatieren. ok, erstmal losgefahren einen grossen usb stick gekauft und dnn die spielstände etc kopiert und die ps3 formatiert. aber das brachte auch alles nix.
dann wurd mir gesagt das ich sie einschicken müsste und satte 3-6 Wochen das dauern würde.
dafür, für diese lange zeit sollte man eigentlich auff ersatz oder entschädigung klagen, hammer hart, hauptsache die haben die kohle schon !
ich erst zum händler Karstadt und freundlich gefragt ob die austauschen, leider nein !
leider würde es bei denen sogar noch länger dauern weil die erst zur sammelstelle schicken. ok ich den schrottkasten wieder mitgenommen und auf den weg nach hause wieder angerufen die solen abholung organiesieren !
nichts da, null service für die kunde !!!!!
Man muss das selber tun, online !!!
ich wollte erst sagen ich hab kein internet, weil wenn die mich verarschen ollen, dann ich sie auch, aber nun gut.
hatte eh schon einen hals.
also ich auf diese seit hab ich mich gewundert das ich umgeleitet werde !
da wollte ich erstmal nachfragen, ersagte mir die seite ohne www, dann playstation.tvs-rapair.de, aber nicht da, ich kam direkt auf wwww.tvs-rapair.de raus. grund genug um wieder anzurufen!
doch ich musste mich mit dem supporter streiten, weil er mich für doof verkaufen wollte am telefon, das musss gehen, die seite ist ist richtig.
ich so zu ihm nix da, ich werder auf www.tvs-repair.de weitergeleitet.
ich sole das nochmal richtig eingeben, ich so, hab ich komme aber immer auf www.tvs-repair.de raus. und er solle mal selber gucken, da sein adaten bzw. der link anscheind nicht mehr aktuell sind.
echt, hät der neben mir gestanden hätt ich ihn mit dem kopf gegen mein lcd gehauen, so ein hals hatte ich.
er checkte das wutendbrannt und sagte das doch die seite gehen würde, sagte ich doch, www.tvs-repair.de. aber nicht die die andere.
er solle mal den link aktualisieren und jetzt kam der nächste Hammer !
Er legte einfach auf !
Wollte mal nciht zugeben, das er unrecht hatte.
naja und dann musste ich halt selber gucvken und hab alles eingegeben, nun ja soweit auch alles geklappt konsole wurde abgeholt, aber tvs hat auch so einige Homepage probleme (zb. wird mir beim auftragsstatus bei punkt sendungsverfolgung ein anderer kunde angezeigt, und obwohl das paket bei dhl schon auf gelifert an tvs steht, ist es immernoch nicht im wareneingang,oder das der auftrqagslink auch falsch ist, weil auf deren seite nichts passiert wenn man auftragsnummer und plz eingegeben hat kommt man nur richtig per googln daruf), jetzt kann das warten beginnen !!!
ich bin mal gespannt !
also ich denke das es am 2.36 schon liegt und das auf dauer dann was kaputt geht !
 
@Homeboy23do: Ist jetzt wirklich nicht bös gemeint sondern ein ernst gemeinter Verbesserungsvorschlag: Wenn man solche Romane wie du gern schreibt, solltest du dazu lieber ein Blog veröffentlichen. Der Text liest sich dann einerseits (durch Formatierung, die hier im WF-Kommentarsystem nicht gegeben ist) leichter, andererseits wird er nicht so leicht in Vergessenheit geraten, wenn 2 oder 3 Tage vergangen sind... Ich weiß nicht wie es dir geht, aber mir persönlich wäre es vergebliche Liebesmüh, soviel Arbeit in einen Text reinzustecken nur um dann feststellen zu können, dass sich keine Sau dafür interessiert...
 
@Homeboy23do: ich sehe das anders und ich hab auch schon paar mails bekommen zu meinem kommentar.
das welöche gleiches problem haben.
hier ist es meist effektiver, aber wie gesagt ist es deine meinung, dich aber nicht vertrete.
 
hehe, guter Kommentar Astorek! :)
 
Das waren noch Zeiten, wo man Konsolen nicht patchen musste, weil von Anfang an alles so lief, wie es sollte...

Zwischenfrage: Wenn man schon das Firmware-Update gemacht hat, kann man das dann wieder rückgängig machen?
 
@BuZZer: Nein. Du kannst lediglich die HDD formatieren (notfalls am PC) und in den Werkszustand zurückversetzen. Ein Downgrade im Betrieb ist nicht möglich....
 
@BuZZer: das meinst du nur, weil dus heute nicht mehr so mitbekommt. früher waren es halt keine updates sondern neue revisionen. beispielsweise bei der playstation 2. da gibt auch x verschiedene versionen der systemsoftware. selbiges gilt für die PS1, für die gibt es auch mehrere Rom versionen. Der N64 ist auch ein paradebeispiel, weil da direkt der ganze grafikchip sammt speicher getauscht werden konnte. oder aber der SNES, bei dem es noch subtiler geschah. dort konnten module vorrechnen. beispielweise bei caste wolfenstein für den SNES wird der grafikchip des SNES teilweise umgangen und die grafik im modul berechnet. naja, was nun besser ist, ist die frage...
 
Man gut das ich keine Probleme mit der 2.40 habe. Läuft alles so wie vorher. Ist schon seltsam das es nur vereinzelt auftritt. Man sollte doch meinen das die PS3 alle baugleich sind.
Zumindest die 40er Version.
 
@lownoise01: soviel wie ich weiß, sind selbst die 40er Versionen nicht gleich, es kommt wohl drauf an, wann man sich die Konsole gekauft hat. Ich hab meine nun 1 Woche und auch mit 2.40 keine Probleme. Habe aber gehört dass die "ersten Generationen" der PS3 einige Probleme haben sollen.
 
@lownoise01: Angeblich sollen einige Custom Themes für diese Probleme sorgen. Bei einigen Benutzern mit diesem Problem ging nach Formatierung der HDD am PC alles wieder.
 
Meine PS3 hab ich mir zum Verkaufsstart letztes Jahr geholt und auch noch keine Probleme gehabt.
 
@toxie81: wie interessant :-)
 
BrickStation3
 
@yobu: Im Text steht ledeglich das ein paar Leute keine Spiele Starten bzw. Spielen können und nichts davon das die Konsole gar nichts mehr macht. Also kein Brick.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!